Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 74.

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo freunde, Jeder kennt die rote "Zurückstellung vom Volkssturm" Dokumenten. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Diese Woche habe ich nächstes Dokument erwerben können: dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Volkssturmmann Max HABERLACH wurde "entlassen" aus der VS am 20.4.1945. Max war geboren in 1906 und wohnte in Alt Glienecke (Bohnsdorfer Weg), er war Melker. Einberufen zum Volkssturm am 24.2.1945 gehörte er der 1. Komp. VS-Batallion 3/109 aus NSDAP-…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen Freunde, Da möchte ich wieder ein neues "Berliner Volkssturm - Stück" meiner Sammlung vorstellen. Es ist ein Presse Foto vom 23.10.1944 dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Das Zettel erwähnt nur: " ... eine der Meldestellen ..." Der SA-mann hat die Nr 22/7 auf dem Kragen und eine Berliner SA-Mutze. Sturm 22 gehörte zur 7. SA-Standarte aus ZEHLENDORF, also können wir doch ungefähr sagen wo das Foto aufgenommen wurde. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Jeder kennt die nachstehende VS-Zettel: dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Gemeinsam haben sie das es die NSDAP-Ortsgruppe war die diese "Zettel" auslieferte: - Das (gelbe) Musterungs Dokument von der Ortsgruppe Botanischer Garten - Das (rote) zurückstellungs Dokument von der Ortsgruppe Wartheplatz Vielleicht wäre es für manche Forum Nutzer interessant die Liste mit den Berliner NSDAP-Ortsgruppen und ih…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Turtle, Bitte ! dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Grüße, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Turtle, Zu deiner Frage iBa die Starkemeldungen. Ja die gibt es (beschränkt), aber die habe ich (noch) nicht ausgewertet. Hier ein Beispiel dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Die Stärkemeldung vom 15.4.1945 der Kampfgruppe 21 der HJ erwähnt Beutewaffen.(griech. Gewehre) dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Avatar: Herr Naumann VS-Kp. Führer aus Spandau Gr. Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Wie hier oben schon erwähnt: FpNr 64821 (Abschnittkommandeur B) mit Zusatzbuchstabe A = Landesschutzen Bataillon 311 + VS Hier einige Informationen iBa dieses Btl. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Hier eine extrem seltene Feldpostkarte (aus meiner Samlung) vom 3.3.1945 mit Abs. VS-Mann A.FRITSCH, FpNr 64821A an eine Berliner Adresse. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Er erwähnt einsatz in Köpenick und "... wir haben hier von früh bis spät Dienst ...…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Da gibt es noch eine weitere, vielleicht unbekannte, Quelle für das Studium des Berliner Endkampfes: Die FeldpostNr. der Abschnitts Kommandeure des Verteidigungsbereiches berlin. Die eingesetzte Alarm-, Polizei- oder Volkssturm Einheiten waren nur bedingt postalisch zu erreichen deshalb hat man eine Hilfskonstruktion via Feldpost über die Abschnittskommandeure eingerichtet. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Die DRK Vermisstenbildlisten bieten Auskunft die "i…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen Freunde, In diesen Dokumenten gibt es auch Nachweise für die Truppen Zuweisung in den Nachbar Abschnitten. Hier die Karte/Skizze des Verteidigungsbereiches Berlin. Quelle: Geschichtsmagazin "Damals", Heft 5/Mai 1984 dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Zugewiesene Truppen / Einheiten ohne Datum. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Schönes Wochenende, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Turtle, Weiter als "Beute Waffen" geht es leider nicht. Interessant war es zu lesen das 3/809/4 aus Weißensee bekannt war als die "Schrotflinten Kp" Und ja, VS-Kp.-Führer stimmt, Gr, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo freunde, iBa den Abschnitt Kommandeur A (Bärenfänger) habe ich die Truppen Zugänge wie versprochen, etwas überarbeitet. Die Bilder zeigen: 1. Der Stab mit vielen Unbekannten ... dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 2. Truppen ohne deutliche Zuweisung (Unterabschnitt 1., 2. oder 3. ?) dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 3. Die Truppen in Unterabschnitt 1. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 4. Die Truppen in Unterabschnitte 2. u.…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Ich habe noch einmal die Dokumenten durchlaufen. Im Unterabschnitt II war ab Februar das Vs-Btl KRULL eingesetzt (ohne Nr-Bezeichnung). Dieses Btl. hat am 28.Februar eine Meldung iBa die schwere Kompanie und ihre Waffen an die Kampgruppe II ( = Unterabschnitt II der Abschnittkommandeur A, Bärenfänger) geschickt. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Also gab es doch schwere Waffen bei dem Volkssturm aber vermutlich nicht einheitlich. Grüße Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Abend Turtle, Die NSDAP-Kreis Dokumenten geben nich viel Auskunft mBa der Bewaffnung. Aber der Adjutant (?) des Unterabschnitts I im Verteidigungsabschnitt A hat die Bewaffnung seiner unterstellte VS-Kompanien aufgeschrieben. Die 6 unterstellte VS-Kompanien hatten insgesamt 2 (sic!) schw. MG und 1 Lei. MG. Die Liste enhält eigentlich nur Gewehre, Pistole, Granaten und Panzerfauste. Es sind eben Truppen ohne Bewaffnung erwähnt! Also können wir ruhig annehmen das der vorgesehene KStN sicher …

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Weiter war diesen 300 (NARA) Dokumenten zu entnehmen welche "Truppen" in Februar 1945 dem Abschnittkommandeur A (zuerst Oberst Manitus, danach, ab 10. Februar 1945, Bärenfänger) zugewiesen waren. Ich habe die Verteidigungslinie in diesem Abschnitt (also Zustand am Anfang Februar 1945) mit einer 1939 Landkarte (Berlin-Ost) Rekonstruiert. dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 Selbstverständlich kamen später weitere Truppen dazu. Ich überarbeite jetzt diese Zugänge. (das kommt sp…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Die 3 weitere Kampf Bataillone dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38 dokumentenforum.de/index.php?a…a10dbc183870d9b59ed15ea38

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Dokumenten wie VS-Soldbücher, VS-Bescheinigungen, VS-feldpost usw ... sind nur selten zu finden. Bücher wie "Der deutsche Volkssturm" (Hans KISSEL) bieten zwar deutliche und gute Information, aber beschränken sich auf die allgemeine Organisationsgeschichte. Die Organisation einzelne Bataillone bleibt im allgemeinen unbekannt. Während meines Researches von 300 (digitale) "Verteidigungsbereich Berlin - Abschnitt Kommandeur A" Dokumenten fand ich 5 sehr interessante Dokumenten, ausgeg…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen Freunde, Während des Kampfes um Berlin war die "Adjutantur des Führers" noch damit beschäftigt die Sicherheit der Reichskanzlei zu verstarken. Das schon von mir vorgestellte Dokument gab Weisungen an - RSD, Dienststelle 1 (SS-Obersturmbannführer Högl) - RSD Dienststelle 15 (SS-Obersturmbannführer Forster) - Führer des SS-Begleitkommandos (SS-Obersturmbannfüher Schädle) - Leiter des Kraftwagenparks (SS-Sturmbannführer Kempka) - Polizeirevier 8 - Kampfgruppe Mohnke (SS-Brigadeführer u…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Da sind wir wieder online... Und hier wieder ein kleines Berlin Volkssturm Dokument. Ungewohn ist es das Herr Hofmann in Halensee wohnhaft war, aber dieses Dokument bekam vom NSDAP- Kreis I CHARLOTTENBURG-SPANDAU. Halensee gehörte damals zur NSDAP-Kreis II ZEHLENDORF-WILMERSDORF. Grüsse, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Die Schlacht um Berlin hat angefangen als am 16. und 17. April 1945 die Rote Armee die Ostfront am Oder durchbrach. Die Sowjet Einheiten erreichten am 21/22 April die aussenbezirke der Stadt und am 2. Mai fiel Berlin. Diese Woche habe ich ein Sowjet Flugblatt gekauft das 2 Monate früher über die Deutsche Truppen am Oder abgeworfen ist. Ich sammle nur "Endkampf Berlin" Papier, aber dieses Flugblatt ist etwas besonderes weil zum ersten Mal in einem Sowjet Dokument rede ist von "der …

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Ich habe das Foto und das Blickfeld "Rote Fahne auf dem Reichstag" recherchiert. Die Soldaten stehen bestätigt auf dem SO Eckturm des Reichstages. Grüsse Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Jeder kennt die Bilder compositionen "Then - now". Für den nächsten "Fall" ist das etwas schwierig weil es das "jetzt" nicht mehr gibt. Ich könnte ein seltenes Original Foto, aufgenommen in der Reichskanzlei in Juli 1945, kaufen. Es zeigt Russen und Amerikaner in der "Grosse Empfangssaal". In 1939 gab es viele "neue Reichskanzlei" Postkarten, und damit könnte ich ein "then (1945) and before (1939)" zusammenstellen. Weiter meine kleine Studie wo und wie das Bild aufgenommen ist. Gr…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Abend, Letzte Woche kam ein schönes Presse Bild in meiner Sammlung. Das Foto wurde aufgenomen am 2. Mai 1945 auf dem Reichstag. Stempel auf der Rückseite: 9.Mai 1945. Schönes Wochenende Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen Freunde, Ob Man diese Stücke Dokumenten nennen kann ... Ich fand, und das war absolut neu für mich, einen 1960 FDC (First Day Cover) mit den Unterschriften von (Chef-Adjutant) Julius SCHAUB, (Leiter des Kraftwagenparks) Erich KEMPKA und (Kammerdiener) Heinz LINGE. Weiter fand ich eine Karte/Brief geschrieben und unterzeichnet von (persönlicher Adjutant) Otto GÜNSCHE. Mir kam eine Idee in den Kopf damit etwas zu tun, und mit der schon vorgestellte MOHNKE Karte habe ich etwas zusammen…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Während des Kampfes verbreiteten die Russen wie bekannt ist, Flugblätter in der Stadt. So fand ich letzte Woche dieses. Grüsse Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Olli, Du hast das Glück Berliner zu sein. Für meine Frau und mich war es Spreefahrt, DHM, Brandenburger Tor, Reichstag, Stasimuseum, Potsdamer Platz ..... Die Vosstrasse habe ich gesehen ;teufel; Keine Chance das ich meine Frau in Berlin so weit bringen könnte mehr als den Humboldshain Flak Bunker zu besuchen .... ;grr; Nächstes Jahr kommen wir wieder. Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Olli, Da hast Du Recht; leider gibt es in Berlin nicht mehr zu viel was den Krieg, die Russen und den Wiederaufbau überlebt hat .... Aber wir geben niemals auf und suchen weiter Grüsse Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Die Frankfurter Allee war war ab 1. Februar 1945 Teil des Verteidigungsabschnitt A. Kommandeur war Oberstleutnant (später Generalmajor) Bärenfänger. Letzte Woche kaufte ich mir diese bekannte Postkarte. Weiter fand ich auch ein Original (1942) Bild vom Sturmbannführer Mohnke. Anfang 1942 war er Kommandeur des Ersatzbataillons der Leibstandarte in Lichterfelde. Ende April 1945 führte er als Brigadeführer und Generalmajor die Kampfgruppe "Mohnke" und verteidigte das Regierungsviertel. Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Letzte Woche war ich in Berlin. Da machte ich dieses Bild der Frankfurter Allee. In meiner Sammlung habe ich eine (Repro) 1965 Postkarte aus der DDR-Zeit die den Zustand Ende April 1945 zeigt. Grüsse, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Da habe ich weiteres "Berlin 1945" Papier gefunden. zB: - Eine 1945/46 BADEKOW Abzug der Reichskanzlei - Russisches (wire-Photo) Propagandabild 29.4.1945 (Panzer auf der Ku-Damm) - Seltene Russisches Feldpostkarte, geschrieben in Berlin und "losgefahren" am 27.4.1945 Schönes Wochenende, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Die letzten Wochen habe ich das schon vorgestellte "Reichskanzlei 1945" Dokument weitgehend recherchiert. Wie schon gesagt, es ist für mich das schönste (und seltenste / teuerste) Stuck meiner Sammlung. Ich hatte die Ruckseite noch nicht gezeigt; die enthält 19 Unterschriften. Augenscheinlich sind es die Unterschriften der Mitglieder der Reichssicherheitsdienstes, Dienststelle 1 die unterschrieben haben unter "Kenntnis genommen 24./4." Dienststelle 1 war damals verantwortlich für …

  • Guten Morgen, Es hat was Zeit gebraucht aber endlich "eureka !". Die "KARNAU" Unterschrift hat sich bestätigt. In einem UK-Archiv habe ich einen Brief (1946) gefunden unterzeichnet durch Hermann KARNAU. Grüsse Peter

  • Vielen Dank ! Könnte die letzte KARNAU sein ? Grüsse Peter

  • Does this look original?

    WARNACH - - Ereignisse 1933 - 1945

    Beitrag

    Hallo Marcus, Nice IMO Original Document! Has FELBINGER written his signature somewhere ? I just posted 10 (unknown), but for sure from members of RSD-Dienststelle 1. , signatures in the "Help needed" section. Greets Peter Schönes mMn originales Stück! Trägt dieses Dokument irgendwo die Unterschrift von FELBINGER ? Im "ich suche Hilfe" Abschnitt dieses Forum habe ich vor 10 Minuten 10 Unterschriften von (unbekannte) RSD Dienststelle 1. - Mitglieder eingestellt. Grüsse, Peter

  • Letzte 3. Grüsse,

  • Weitere 3,

  • Hallo Freunde, Nicht einfach, aber Wer kann nächste (10 !) Unterschriften Lesen ? Alle sind Mitglieder der RSD - Dienststelle 1. in der Reichskanzlei. Vielen Dank! Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Hier das Sowjet: "Nachrichtenblatt für die deutsche Bevölkerung" Nr. 15 vom 3. Mai 1945 Schönes Wochenende, Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Olli, Also dann ein weiteres Soldbuch. Wilhelm RUSSLER, wohnhaft in Berlin, war zwischen 1938 und 1945 als Ingenieur Aktiv im Reichsluftfahrtministerium in Berlin. Sein Ausweis war gültig bis Juni 1945 ! Am 5. November 1943 wurde er erfasst in der Schw. Flak Ers. Abt. 12 in Berlin Lankwitz (Datum Soldbuch). Er blieb aber in das Reichsluftfahrtministerium tätig. Erst am 5.3.1945 (!) hat er seine Bekleidung erhalten wonach er sofort abkommandiert wurde zum OKL - Bauaufsicht bei Franz Lange i…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Heute stelle ich ein neues Stück vor. Für mich ist es das schönste Dokument meiner kleiner Sammlung. Es enthält alles was ich suche: Papier "Kampf um Berlin 1945" (dieses Dokument ist vom 24.4.1945), Reichskanzlei, Kampfgruppe Mohnke, Volkssturm Reichskanzlei ... Ich habe ein kleines Bild des Oberführers des NSKK Alwin-Broder ALBRECHT, persönlicher Adjutant des Führers, hinzugefügt. Er hat das Dokument damals in der Reichskanzlei unterzeichnet. Schönes Wochenende. Peter

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Guten Morgen, Mein erstes VS-Berlin Soldbuch gefunden ( nah ... gekauft). Und gleich ein ungewöhnliches .... Volkssturmmann Ernst SCHLEY geb. in Sputendorf (Kr. Potsdam) und 1945 wohnhaft in Berlin-Lichtenberg wurde am 1. März 1945 sein Soldbuch ausgereicht ohne das er selber unterzeichnet hat ... Impfungen hat er noch am 16.4.1945 erhalten, aber keine Waffe... Dieses SB zeigt 2 verschiedene VS-bataillone - Der unterzeichnende Kompanie Führer RADECKE gehörte zur aufstellendes Btl 3/909. Die Komp…

  • Volkssturm Berlin

    WARNACH - - Sonstige Dokumente

    Beitrag

    Hallo Freunde, Zu meinem Beitrag vom 16. 12. 2016 (FLAK Weidendamer Brücke) habe ich jetzt ein weiteres Bild kaufen können. Dieses zeigt die gleiche FLAK mit dem Friedrichstrasse Bahnhof im Hintergrund. Schönes Wochenende Peter

Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: