Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Oberst - 246. Inf.Div.

    al-allein - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Guten Abend Bastel, vielen Dank für die schnelle Hilfe - absolut SUPER!!! Es grüßt Dich - Armin.

  • Oberst - 246. Inf.Div.

    al-allein - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Guten Abend Freunde, weiß einer von Euch, welcher Oberst hier unterschrieben hat? Danke für Eure Hilfe - es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Olli, ich weiß leider nicht, ob er den Krieg überlebt hat, vermute aber, dass er Richtung Heimat kam, da die Bestallung bereits im Kessel von Danzig ausgestellt wurde. Wer zum 08. Mai 1945 noch dort war, kam auch garantiert in die sowjetische Kriegsgefangenschaft und dort hätte diese Urkunde nicht diesen Zustand behalten. Es grüßt Dich - Armin.

  • Hallo Freunde im Forum, immer wieder interessant, was man im neuen "Wohnzimmer" so alles findet. Zum Beispiel habe ich mir eben meinen Beitrag von Gestern "Angehörige des IR 19 mit höheren Auszeichnungen" angesehen und finde darunter unter der Rubrik "Ähnliche Themen" diesen Beitrag. Diesen Threat habe ich mir jetzt in aller ruhe zu Gemüte geführt. Ich weiß jetzt leider nicht, ob es den User "Kartätsche" hier noch gibt - aber er wollte vom Gebirgsgrenadier ein Beispiel für eine bestimmte Urkunde…

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch die kleine Urkundengruppe des ehemaligen Oberfeldwebels Georg Kuppermüller vorstellen. Sie stammt von einem hiesigen Haushaltsauflöser, der sich damals, also zum Zeitpunkt des Ankaufes dieses Kovolutes nur für Orden und Urkunden interessierte. Deswegen sind leider keine anderen Dokumente oder Fotos bei dem Konvolut. Ihr seht also dieselben Fakten zur Person, die ich auch sehe, der Rest ist Vermutung. Offenbar wurde Herr Kuppermüller kurz vor Kr…

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich meine kleine Reihe über Portraits der 7. Infanteriedivision mit dem Thema „Inf.-/Gren.Rgt. 19 – Angehörige mit höheren Auszeichnungen“ fortsetzen. Die Fotos stammen aus Alben, anderen Nachlässen oder sind rückseitig beschriftet. Zudem habe ich zu der einen oder anderen Person noch weiteres Material, wie Zeitungsartikel oder Sterbebild. Insofern sind die angegebenen Personalie gesichert. Bis auf Bild 1 und Bild4a sind alle Fotos im Postkartenformat. …

  • Hallo General, ja, die Unterschrift ist mir bekannt; freut mich trotzdem, dass Du Dir den Beitrag angesehen hast. Vielen Dank! Beste Grüße - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich meine Vorstellung von Portraits Angehöriger der 7. Infanterie-Division fortsetzen. Das heutige Thema ist „Unterführer des Inf.-/Gren.Rgt. 19 zu Kriegszeiten“. Es handelt sich wieder um Einzelportraits aus meiner Sammlung. Das heißt, weitere Informationen sind bei mir nicht vorhanden, außer ich habe eine Aufschrift auf der Rückseite oder einer der ehem. Angehörigen des Regimentes, den ich bei einem der früheren Regiments- oder Divisionstreffen das Fo…

  • Hallo Freunde im Forum, vor kurzem gelang es mir die beiden Dokumente, die ich bereits in meiner Sammlung hatte, mit dem restlichen Urkunden-Konvolut des Hauptmanns Pöschl zu vereinigen. Die beiden einzigen Fotos, die ich von Pöschl bisher habe sind zwei Bilder aus dem Konvolut Düll, dass ich hier im Forum schon vorgestellt habe. Meine Frage an Euch: Hat einer von Euch Bilder, egal welcher Art, die den Hauptmann Pöschl zeigen? Freue mich über jede Nachricht. Es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Bastel, jetzt sammle ich doch schon einige Jahre, aber eine Doppel-Verleihung der Einzugsmedaillen auf einer Urkunde habe ich noch nie gesehen! Weder als Dokument (in Sammlungen oder Börsen), Katalogen oder Büchern über Urkunden. Da bin ich echt beeindruckt!! Eine schöne Urkundengruppe mit Foto, in gutem Zustand - herzlichen Glückwunsch. Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, habe heute diese urkunde des Unteroffiziers Ludwig Schmid zusammen mit einer Sport-Urkunde bekommen. Wenn jemand weiß, wo sich andere Urkunden/Ausweise usw. dieses Soldaten befinden, würde ich mich über eine PN sehr freuen. Mir ist natürlich klar, dass Ludwig Schmid im bayerischen Raum ein sehr geläufiger Name ist. Danke für das Anschauen. Es grüßt Euch - Armin.

  • Sporturkunden d. Wehrmacht

    al-allein - - Vordrucke

    Beitrag

    Hallo Uwe, heute bekommen, dazu gehört eine Urkunde WH-Dienstauszeichnung. Urkunde etwas größer als DIN-A4. Unterschrift ist mir unbekannt. Gruß Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich meine Vorstellung von Portraits Angehöriger der 7. Infanterie-Division fortsetzen. Das heutige Thema ist „Offiziere des Inf.Rgt. 19 zu Kriegszeiten“. Es handelt sich wieder um Einzelportraits (alle im PK-Format) aus meiner Sammlung. Das heißt, weitere Informationen sind bei mir nicht vorhanden, außer ich habe eine Aufschrift auf der Rückseite oder einer der ehem. Angehörigen des Regimentes, den ich bei einem der früheren Regiments- oder Divisionstre…

  • Hallo Bastel, Du vermutest richtig - die Gruppe sagt mir sehr zu. Toll die Ausweise mit einem frühen und einem späteren Foto. Das das Soldbuch eine Zweitschrift ist, stört in diesem Fall überhaupt nicht. Da die Fotos erst ab 1943 ins Soldbuch kamen, wäre bei dem Soldbuch-Original vermutlich dasselbe Bild drin gewesen. War ein tapferer Mann der Leutnant. Gratuliere Dir zu der Gruppe! Es grüßt Dich - Armin.

  • Hallo Bastel, da schliesse ich mich dem Anhaltiner und Walle gerne an - wieder was gelernt - vielen Dank Es grüßt Dich - Armin.

  • Oberfeldwebel Heinz Klemm, Jäger-Regiment 204

    al-allein - - Heer

    Beitrag

    Hallo Walle, tolle Gruppe, gefällt mir ausgesprochen gut. Leider kenne ich auch nur die Unterschrift von Zorn. Bei anderen Urkunden meine ich, sie lesen zu können, kann es aber leider nicht belegen. Beispiel Mann und Herrmann. Freue mich schon auf Deine nächste Vorstellung - es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, da in dieser Rubrik schon einige Zeit nichts mehr passiert ist, möchte ich sie wieder ein bisschen beleben. Aufgrund meiner Möglichkeiten bleiben mir aber nur Portraits der 7. Infanterie-Division. Anfangen möchte ich heute mit dem Thema „Offiziere des Inf.Rgt. 19 – Reichswehrzeit“. Dazu werde ich sieben Portraits aus meiner Sammlung vorstellen. Bei den Offizieren handelt es sich um: 1. Leutnant Emil Vogel, später: General der Gebirgstruppe, Träger Ritterkreuz mit Ei…

  • Sporturkunden d. Wehrmacht

    al-allein - - Vordrucke

    Beitrag

    Hallo Uwe, hier wäre dann eine. Format: ca. DIN A3/4, gerahmt, darum spiegelt es auch etwas. Originalscan war als Datei zu groß, musste ihn deswegen leider verkleinern. die Unterschrift ist von Herrn Leeb. Leider schon etwas verblichen. Gruß Armin.

  • Hauptmann - Nachrichten-Abteilung 8

    al-allein - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Hallo Bastel, war der damalige Hauptmann Ettner. Später war er als Oberstleutnant noch Kommandeur der Nachr.Abt. 8 bis 05.08.1940. Weitere Daten musst Du selber eruieren. Bin schon fast weg. Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch den Wehrpass des ehemaligen Oberfeldwebels Ludwig Lex vorstellen. Dieser, geboren 1916, trat am 2.5.1935 in die bayerische Landespolizei ein. Genauer gesagt in die 10. Hundertschaft, die in der Rosenheimer Straße ihre Kaserne hat, in der heute die Bayerische Bereitschaftspolizei, I. Abteilung, untergebracht ist. Aufgrund der Reform vom Oktober 1935 (Auflösung der Landespolizeien) kam er zur 1. Komp. des neu aufgestellten Inf.Rgt. 61. Wegen der …

  • Guten Abend Freunde, vielen Dank für Euer nettes Feedback und natürlich für die "Likes". Für Walle: sein "Vergehen" war, dass er beim Betreten eines Cafes nicht einem bereits anwesenden Stabsarzt und einem Leutnant die Ehrenbezeichnung erwiesen hat. Auf deutsch - er hat nicht militärisch gegrüßt. Einer der Beiden war scheinbar beleidigt und hat das zur Meldung gebracht. Es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Dave, schöne Panzergruppe! Ich gebe da dem Walle ganz Recht, die Hoffnung stirbt zuletzt und ich konnte in meiner Sammlerzeit auch schon einige Konvolute zusammenführen. Aktuell versuche ich es gerade wieder. Danke für Deine Vorstellung und ich wünsche Dir viel Erfolg!! Gruß Armin.

  • Sporturkunden d. Wehrmacht

    al-allein - - Vordrucke

    Beitrag

    Servus Sammlerfreund, tolle Urkunden!! Mein Favorit ist ja die Skiurkunde, ausgestellt in Norwegen. Ich glaube aber Pol.-Btl. 302 zu lesen. Dann wäre der mann später Angehöriger des Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18 gewesen. Darf ich eventuell eine Sporturkunde anhängen, wenn ich in der Sammlung fündig werde? Beste Grüße und Danke für die Vorstellung - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch den Wehrpass des Leutnants Ludwig Großmann vorstellen. Diesen Wehrpass habe ich aus einer Sammlungsauflösung bekommen, so dass ich zu Herrn Großmann keine weiteren Informationen habe, als die, die im Wehrpass enthalten sind: Herr Großmann, geboren 1918, absolvierte die Oberrealschule und meldete sich 1937 als Freiwilliger beim I. Btl./Inf.Rgt. 19. Anschließend hat er seine RAD-Zeit abgeleistet und trat am 03.1.1937 in die 3./Inf.Rgt. 19 ein. Mi…

  • Servus Anhaltiner, auch Dir Danke für Dein Feedback - und mit Deiner Meinung hast Du absolut Recht!!! Herzliche Grüße und einen entspannten Wochenanfang wünscht - Armin.

  • Guten Abend Freunde, vielen Dank für das tolle Feedback - hat mich sehr gefreut! Es grüßt Euch - Armin.

  • und hier der dritte und letzte Teil. Seine Verwundung erfolgte beim Ausbruch des Regimentes aus dem Kessel von Belgrad. Das Polizeigebirgsjäger-Rgt. 18 hatte dabei sehr hohe Verluste an Gefallenen, Verwundeten und Vermissten. Pertl wurde am Unterarm von einem Gewehr-Explosiv-Geschoss verletzt, konnte aber aus dem Kessel entkommen und der Krieg war führ ihn beendet. Die Zeit bis Kriegsende verbrachte er in verschiedenen Lazaretten, praktischerweise in der Nähe seines Wohnortes, so dass es auch ke…

  • Hier kommt der Teil 2 der Scans. Pertl war mit dem III. Btl. in den Monaten vor der EK2-Verleihung auf den Zykladen eingesetzt. Offenbar erfolgte dort die Tapferkeitstat.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch das Dokumentenkonvolut eines ehemaligen Rottwachtmeisters der Schutzpolizei im SS-Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18 vorstellen. Es handelt sich hierbei um die Dokumente und Fotos von Herrn Rupert Steinwender. Ein Dokumentenkonvolut, dass in meiner Sammlung einen ganz besonderen Stellenwert hat. Grund dafür ist die Tatsache, dass ich es von Herrn Steinwender ab 1996 persönlich erhalten habe, als ich Ihn anhand einer Mitgliederliste des „Traditionsver…

  • Servus Afrika, da gebe ich meinen Vorschreibern absolut Recht. Vielleicht kannst Du die Sachen komplettieren. Mir ist es zweimal gelungen und gerade eben suche ich ein Soldbuch von einem Oberfeldwebel, von dem ich alle Urkunden bereits habe. Da Du den Scan einer Auktion beigefügt hast - besteht nicht die Möglichkeit über den Auktionator dem Käufer eine nachricht zukommen zu lassen? Trotzdem eine schöne Dokumentengruppe - ich gratuliere Dir zu dem Besitz und auch mein Danke für die Vorstellung. H…

  • Hallo Walle, gratuliere, tolle Urkunden. Mag sein, dass diese beiden Anerkennungsurkunden bei Konvoluten dieser Division zu finden sind. Ich habe Sie aber dank Deinem Beitrag heute zum ersten Mal gesehen. Tolle Sache!! Herzliche grüße - Armin.

  • Hallo Freunde, Danke für Euer Feedback, hat mich sehr gefreut. Wünsche Euch noch ein schönes Wochenende. Es grüßt Euch - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, um das im neuen Forum mal zu testen, möchte ich Euch ein paar Urkunden vorstellen. Es handelt sich hierbei um Verleihung von Auszeichnungen an Angehörige der Sanitäts-Abt. 7. Bei der Durchsicht meiner Vorstellungen habe ich festgestellt, dass diese Einheit von mir doch sehr vernachlässigt wurde. Die von mir bisher vorgestellten Sanitäter waren jeweils Sanitäter der angegebenen Kompanien und Bataillone. Bei den Scans werde ich die gleiche Größe wählen, die ich zuletz…

  • Hallo Olli, da mein Großvater mütterlicherseits selbst Obergefreiter bei einer Flakeinheit war, nämlich der Flak-Abt. 502 (Fähre) gefallen mir solche Urkundengruppen und insbesondere die dazugehörigen Fotos ausgesprochen gut. Vielen Dank für die Vorstellung und beste Grüße - Armin.

  • Guten Abend Walle, werde auch dem nachgehen. Danke für den Tipp. Es grüßt Dich - Armin.

  • Hallo Joachim, Danke für die Idee, dann habe ich ja schon mal was, wo ich nachhaken kann. Gruß an die Elbe - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, kennt einer von Euch die Bedeutung des Ärmelabzeichens dieses Angehörigen der Landespolizei Bayern, das er am Ärmel des linken Oberarms trägt? Die Aufnahme ist 1929 entstanden bzw. die Widmung aufgebracht worden. Hoffe auf Euer Wissen und danke vorab fürs Anschauen des Beitrages. Es grüßt Alle - Armin.

  • Guten Abend Ihr Beiden, freut mich, dass es Euch gefallen hat. Der Nordi hat es schön über diese Abt. zusammengefaßt. Es gab 10 Bahnhofswachtabteilungen und 14 Zugwachtabteilungen (lt. Tessin). Die Aufgabenteilung war so wie Ihr Name sagt: die Bahnhofswache war stationär, die Zugwache fuhr mit. Zugehörig waren sie dem Streifendienst und unterstanden dem General z.b.V. IV im OKH. Die Kettenschilder an den Ringkrägen trugen die Aufschrift "Bahnhofswache" und "Zugwache". Habe drei solcher Fotos in …

  • Hier Teil 2 des Soldbuches, zwei Fotos und der Personalausweis:

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch das kleine Ausweiskonvolut des ehemaligen Stabsfeldwebels Oskar Allmann vorstellen. Ich habe zuvor die „Suche-Funktion“ eifrig betätigt, damit ich nicht wieder ein Soldbuch zweimal vorstelle, aber nichts über ihn gefunden. Das kleine Konvolut ist für mich sehr interessant, da Herr Allmann sowohl im Inf.Rgt. 62 als Feldwebel, als auch im Inf.Rgt. 19 als Oberfeldwebel diente, ehe er nach der Ausheilung der 1941 erlittenen Verwundung zur Zugwachta…

Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: