Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

NSKK – Verleihungs-Urkunde zum Kriegskraftfahrerinnen-Abzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NSKK – Verleihungs-Urkunde zum Kriegskraftfahrerinnen-Abzeichen

      Guten Abend Sammlerfreunde,

      weiter bleibt es bunt, exotisch, fraulich und schön.

      Zu guter Letzt kommt hier eine Verleihungs-Urkunde zum Kriegskraftfahrerinnen-Abzeichen.

      Ja, das gab`s!

      Ausgestellt auf die Klasse 3. Es gab sie auch für die Klasse IV, nur da war die Farbe der Schrift nicht rot, sondern grün. Ich bin da noch am recherchieren. Das Abzeichen dazu habe ich (noch) nicht, falls jemand fragen wollte.

      Weil die Urkunde so sauber aussieht und förmlich nach Kopie riecht, habe ich mal die Rückseite mit ab gescannt. In den Händen gehalten macht sie aber einen guten Eindruck. Warum sollte es nicht auch gut erhaltene Urkunden geben, vor allem wenn sie von einer Frau stammt.

      Ach so, die gedruckte Unterschrift ist von NSKK-Obergruppenleiter Erwin Kraus

      Bitte hier um Eure Meinungen zu der Urkunde.

      Vielen Dank + Gruß
      Joachim
      Dateien
      • IMG_0001x.jpg

        (189,24 kB, 357 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0006x.jpg

        (112,89 kB, 321 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • hallo!
      eine sehr schöne urkunde!
      toll wäre es, wenn du noch einmal eine nahaufnahme
      des oberen rechten teils der rs machen könntest.
      da die urkunden zu dem zeitpunkt meistens im buchdruck
      hergestellt wurden, sehe ich oben rechts einen leichten
      abdruck von zu viel farbe der vorurkunde.
      gruß hartmut
       
      Nicht verfügbar Gruß Hartmut

      Suche Urkunde Spange EK I

       

    • Hallo Hartmut,

      danke für Deinen Beitrag!

      ich habe heute Abend mal Fotos gemacht. Wenn sie nicht ausreichen, mache ich am Wochenende, wenn dann Tageslicht scheint, einen neuen Versuch.

      Gruß
      Joachim
      Dateien
      • CIMG1038x.jpg

        (264,23 kB, 242 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG1039x.jpg

        (255,01 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG1052x.jpg

        (200,3 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Kriegskraftfahrerinnen

      Hallo Joachim,

      den drucktechnischen Bemerkungen von Hartmut kann ich mich uneingeschränkt anschließen.

      Per Zufall entdeckte ich heute ein aktuell zum Kauf angebotenes zugehöriges Abzeichen zu Deiner tollen Urkunde. Hatte ich, wie übrigens auch die Urkunde, noch nicht gesehen und möchte es hier zur Ansicht posten.


      Sammlergrüße!
      Dateien
       
      Nicht verfügbar

      S P I E ß S C H R E I B E R
      Ich suche folgende Urkunden:
      - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
      - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
      - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
      - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

       

    • RE: Kriegskraftfahrerinnen

      Guten Abend Spießschreiber,

      vielen Dank für Dein Interesse an diesem Thema und die Bilder. Bilder zu der Urkunde hatte ich auch schon gefunden, nur einstellen wollte ich sie hier nicht.
      (Copy!?)
      Inzwischen habe ich rausgefunden, dass das grüne Abzeichen nicht bewiesen ist. Es wird angenommen, dass die Klasse 3 in rot und die Klasse 2 in grün eingeteilt war. Ich habe aber bis jetzt nur BZs von Klasse 3 und in rot gefunden/gesehen..

      Wenn es was Neues gibt schreibe ich.

      Gruß
      Joachim
    • RE: Kriegskraftfahrerinnen

      Hallo zusammen,

      nun kann ich ein passendes, echtes Abzeichen zeigen.

      Mir ist bewusst, dass es eigentlich hier zwischen dem Papier nix zu suchen hat.
      Ich denke aber, da die Urkunde und auch das Abzeichen einigermaßen selten sind, macht es Sinn.

      Gruß
      Joachim
      Dateien
      • nskk-bild1.jpg

        (305,61 kB, 166 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • nskk-bild2.jpg

        (361,63 kB, 162 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • nskk-bild3.jpg

        (181,51 kB, 160 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RE: Kriegskraftfahrerinnen

      Hallo zusammen,

      Asche über mein Haupt!

      Kleiner Nachtrag. Hätte ich wohl gleich schreiben sollen. L

      Wofür gab es dieses Abzeichen?

      Da gegen Ende des Krieges langsam die Männer ausgingen, besann man sich für bestimmte Aufgaben Frauen zu nehmen. Dazu gehörten jetzt auch die Kraftfahrerinnen. Dazu diente ein Erlass des Führers aus dem 13. 01. 1943.
      Dazu gehörten jetzt auch die Kraftfahrerinnen . Damit wurde es betraut Kraftfahrerinnen auszubilden.
      Das NSKK hatte ja schon das Transportwesen, für Heer und Luftwaffe, an alle Kriegsschauplätze übernommen.
      Die Ausbildung und der Führerschein war für Freiwillige kostenlos. Bei bestandener Prüfung gab es diese Urkunde und das Abzeichen.
      Fragen? Fragen!!

      Gruß
      Joachim
    • RE: NSKK – Verleihungs-Urkunde zum Kriegskraftfahrerinnen-Abzeichen

      Guten Abend zusammen,

      ich hole das Thema hier noch einmal hoch. Mir ist nämlich etwas aufgefallen!

      Da ja wohl immer mehr Fälschungen auftauchen, will ich mal fragen was Ihr dazu sagt.

      Der damalige Verkäufer, ein Händler, bietet jetzt schon die 3. Urkunde dieser Art an. Diese Urkunden sind recht selten und noch seltener in diesem Zustand.
      Alle am gleichen Tag ausgestellt und alle in einem sehr guten Erhaltungszustand. Nach meiner Einschätzung auf der gleichen Schreibmaschine..... Da kommen bei mir doch Fragen auf.

      Eine findet Ihr hier, aber der Link ist nicht mehr lange gültig: militaria-fundforum.de/showthread.php?t=736690

      Von der Vorherigen habe ich noch ein Foto, wenn Bedarf besteht. Bin mir nicht sicher ob ich die hier zeigen kann... Aber per Mail geht wohl?!

      Fragende Grüße und ein schönes Osterfest
      Joachim
    • ... das mit den Urkunden ist schon putzig!

      Wobei ich Dir unbedingt recht gebe, dass es sehr auffällig ist.
      In der der laufenden Nummerierung sind ja 4 Nummern Unterschied,
      aber das gleiche Datum???
      Hat ein ganzer Lehrgang an einem Tag bestanden?
      Gleicher Lehrgang, gleiche Schreibstube.
      Etwas nebulös ist das schon.

      Bleib da mal am Ball. Vielleicht kannst Du sonst noch etwas
      ans Tageslicht bringen!
       
      Nicht verfügbar Gruß Hartmut

      Suche Urkunde Spange EK I

       

    • Hallo Joachim!

      Die 1. PN habe ich bearbeitet.
      Wie ich schon schrieb: Nebulös,nebulös!
      Ich hatte ja schon eine Möglichkeit aufgezeigt und eine
      habe ich noch.
      Der Mensch hat irgendwo noch einen Stapel Blanko-Urkunden
      gefunden und schmeißt sie jetzt nach und nach auf den Markt.
      Und ganz auffällig wäre es, wenn die Nr. fortlaufend wären.
      Denn die Nummerierwerke auf den Urkunden sind schwer zu
      beschupsen, außer man steht selber an der Druckmaschine.
      Das geht dann zu machen.
       
      Nicht verfügbar Gruß Hartmut

      Suche Urkunde Spange EK I

       

    • Guten Abend Hartmut,

      danke noch einmal für Deine Hilfe.

      Bei den Schreibmaschinen aus M und H unterscheiden sich die Ziffern 4, also zwei verschiedene Maschinen.
      Bei den drei Urkunden, die ja alle am gleichen Tag geschrieben wurden ist es wohl die eine Schreibmaschine. Kann man eigentlich nichts sagen....
      Oder sehe ich da etwas falsch?!
      Die Urkunde an sich hattest Du ja als ok befunden.
      Leide ich etwa an Verfolgungswahn?

      Gruß
      JOachim
    • ... ich sage immer Vorsicht ist besser als Nachsicht!

      Ich hätte in diesem Fall aber immer einen kleinen
      Beigeschmack. Diese Anhäufung der Urkunden in
      diesem Superzustand gefallen mir nicht. Erst Jahrzehnte
      nicht eine Urkunde dieser Art und dann tauchen plötzlich
      welche auf. Ist da ein Wunder geschehen? Ich persönlich
      sammele seit über 10 Jahren Urkunden, aber so ein Teil war
      mir bisher noch nicht untergekommen.

      Vielleicht wittern wir auch Verrat, wo keiner ist. In jedem
      Fall die gesamte Sache weiter im Auge behalten!
       
      Nicht verfügbar Gruß Hartmut

      Suche Urkunde Spange EK I

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.07.2018: 4.973.916