Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Major Clemente, Kdr. III./Art.Rgt. 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Major Clemente, Kdr. III./Art.Rgt. 7

      Guten Abend Freunde im Forum,

      um Euch eine kleine Entspannungspause im Vorweihnachtsstress anzubieten, möchte ich Euch heute das Dokumentenkonvolut des ehemaligen Majors Adolf Clemente, Kommandeur III. Abt./Art.Rgt. 7 vorstellen.

      Ich habe im Frühjahr 2015 das Soldbuch dieses Majors erwerben können und es im Juni 2015 hier im Forum in der Rubrik „Soldbücher/Wehrpässe“ vorgestellt. (An dieser Stelle nochmal Danke an den Gebirgsgrenadier, der mir eine Unterschrift erklärte!). Der Verkäufer sagte damals, er hätte keine Ahnung, wo die restlichen Dokumente aus dem militärischen Nachlass des Majors Clemente seien. Also habe ich es, so wie es ist, mit einigen Fotos, die in einem Album dabei waren hier eingestellt. Dazu habe ich die Hoffnung geäußert, irgendwann einmal die restlichen Dokumente zu bekommen.

      Tja – heuer war es soweit, ich konnte das Soldbuch ergänzen. Nicht alles an Dokumenten, aber viel davon. Um mir jetzt etwas Schreibarbeit zu sparen meine Bitte an Euch: diejenigen, die weiterlesen wollen, bitte ich, die Vorstellung vom Juni 2015 anzuschauen. Dann habt Ihr gleich alle persönlichen Daten, Beförderungsdaten, Auszeichnungen usw.; Ihr seht dann auch gleich, was alles an Urkunden noch fehlt. Für alle anderen: Danke für das kurze Reinschauen und noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

      Der Nachlass, den ich heuer bekommen konnte, besteht aus einer Vielzahl von Dokumenten:

      - Originale Verleihungsurkunden, Sportabzeichen-Heft, Militärführerschein
      - Abschriften von Abteilungsbefehlen
      - Beurteilungen von Abteilungsangehörigen
      - Schriftverkehr mit befreundeten Kommandeuren, Offizieren der eigenen Abteilung und
      Angehörigen von Gefallenen
      - Glückwunschschreiben (meist handgemalt) und Telegramme
      - ca. 100 Feldpostbriefe,
      - 5 Fotoalben mit ca. 400 Fotografien, aller Formate, allerdings nur ein PK-großes Portrait als Gefreiter; leider kein einziges zeitgenössisches Portrait mit allen Auszeichnungen

      Ich habe von allen Arten von Dokumenten ein paar Beispiele zu den Verleihungsurkunden eingestellt. Dazu eine kleine Auswahl an Fotos. Interessanterweise befanden sich auch ein paar Farbreprofotos (Nachkriegsfertigung) dabei. Diese habe ich ebenfalls eingestellt.

      Aus einer anderen Quelle bekam ich Scans aus amerikanischen Akten. Ich nehme an, dass es diese NARA-Akten sind, von denen ich schon öfters hörte. Diesen zufolge war Herr Clemente von 1931 bis 1939 Angehöriger der Allg. SS und bekleidete den Dienstrang eines Obersturmführers beim SS-Motorsturm Dingolfing.

      In der Divisions-Chronik der 7. ID (Autor: Hertlein) wird erwähnt, dass Clemente im November 1944 zu einer höheren Verwendung, nämlich Kommandeur eines Infanterie-Regimentes ernannt wurde. So wird es auch in den offiziellen Schreiben der 7. ID/Art.Rgt. 7 im Konvolut genannt. Er selbst spricht in seinen Aufzeichnungen aber von einer „Strafversetzung“ – was immer er damit meinte.

      Leider fehlen die Dokumente aus der Zeit 1936 bis 1939. Auch hier äußere ich die Hoffnung, dass diese irgendwann einmal auftauchen.

      Jetzt kommen erst einmal die Scans. Erläuterungen, sofern überhaupt notwendig, kommen im jeweiligen Part bzw. als Anfang des nächsten Teiles.

      Ich wünsche Euch viel Interesse bei der Betrachtung und ich wünsche Euch eine angenehme Vorweihnachtszeit.

      Es grüßt Euch Armin.
      Dateien
      • clem-1.jpeg

        (757,55 kB, 233 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-2.jpeg

        (299,59 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-3.jpeg

        (823,95 kB, 238 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-4.jpeg

        (816,89 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-5.jpeg

        (163,31 kB, 236 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-6.jpeg

        (65,41 kB, 235 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-7.jpeg

        (260,06 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-8.jpeg

        (110,7 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Das Sportabzeichenheft enthält keine Verleihung eines Abzeichens, C. hat in diesem jahr nicht alle Übungen erfüllt. Ich habe aber die Urkunde für das Sportabzeichen, dass er später erhielt danebengestellt.

      Jetzt Teil 2 der Scans:
      Dateien
      • clem-9.jpeg

        (249,67 kB, 241 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a10.jpeg

        (150,15 kB, 237 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a11.jpeg

        (162,95 kB, 239 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a12.jpeg

        (242,11 kB, 242 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a13.jpeg

        (218,6 kB, 240 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a14.jpeg

        (725,63 kB, 239 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a14a.jpeg

        (656,24 kB, 228 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a15.jpeg

        (474 kB, 240 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Ich habe einige Feldpostbriefe als Muster eingestellt. Meist enthalten sie Kommentare zu Auszeichnungen. In seinen Briefen schildert C. sehr anschaulich die Greuel des Krieges, viel Inhalt bezieht sich aber auch auf Versorgung mit Lebensmittel, Kleidung und privat zu beschaffenderer Ausrüstung (angefangen bei Batterien bis Hygieneartikel). Briefe, die sich auf das Privatleben beziehen, habe ich nicht veröffentlicht. eigentlich sind sie gut zu lesen, sollte aber einer der Betrachter Schwierigkeiten haben - bitte einfach PN.

      Teil 3: wie Ihr seht sind die Verleihungsurkunden, hier die EK1, in einem ausgesprochen schönen Zustand. In seinem Feldpostbrief äußert er die Befürchtung, dass er ein EK1 im Frankreich-Feldzug nicht bekommen wird. Letztendlich hat er es doch geschafft. Die Urkunde unterzeichnet General v. Gablenz, ein Foto war bei den Dokumenten.
      Dateien
      • clem-a16.jpeg

        (373,82 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a16a.jpeg

        (328,71 kB, 233 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a17.jpeg

        (145,66 kB, 253 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a18.jpeg

        (264,83 kB, 247 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a19.jpeg

        (178,56 kB, 229 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a19a.jpeg

        (379,13 kB, 231 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a20.jpeg

        (39,39 kB, 233 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Habe im vorherigenBeitrag einen Scan weniger als möglich, da ich Vorder- und Rückseite eines Schreibens in räumlichen Zusammenhang zeigen wollte.

      Teil 4:

      Das Besitzzeugnis für das Verwundetenabzeichen unterzeichnet der Kommandeur der I. Abt. AR 43, Hauptmann Fritzsche. Die urkunde zur Ostmedaille wurde unterschrieben von Oberstleutnant Dorschner.

      Der Zeitungsbericht entstammt der "Landshuter Zeitung", vom 18.09.1942.
      Dateien
      • clem-a21.jpeg

        (748,05 kB, 230 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a21a.jpeg

        (151,96 kB, 228 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a22.jpeg

        (155,95 kB, 240 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a23.jpeg

        (146,89 kB, 228 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a24.jpeg

        (723,23 kB, 228 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a24a.jpeg

        (679 kB, 227 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a25.jpeg

        (644,42 kB, 225 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a26.jpeg

        (199,51 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 5:

      An dieser Stelle Gustav - besten Dank für die Vergrößerung der Scan-Kapazitäten. Wenn ich mir vorstelle, ich hätte alle Scans noch bearbeiten (verkleinern) müssen, hätte ich diese Vorstellung wahrscheinlich nicht gemacht.
      Dateien
      • clem-a27.jpeg

        (766,53 kB, 228 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a27a.jpeg

        (524,81 kB, 224 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a28.jpeg

        (474,37 kB, 217 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a28a.jpeg

        (523,84 kB, 216 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a29.jpeg

        (472,9 kB, 227 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a29a.jpeg

        (666,54 kB, 229 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a29b.jpeg

        (711,87 kB, 219 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a29c.jpeg

        (618,52 kB, 225 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 6:

      Die beiden hier gezeigten Fotos sind im Format 6x9cm. Die Unterschrift von Keitel ist original. Aus welcher Zeitung der kleine Artikel ist, weiß ich nicht.
      Dateien
      • clem-a30.jpeg

        (244,54 kB, 233 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a31.jpeg

        (556,66 kB, 211 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a32.jpeg

        (53,29 kB, 233 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a33.jpeg

        (53,33 kB, 229 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a34.jpeg

        (240,41 kB, 223 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a35.jpeg

        (819,47 kB, 226 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a36.jpeg

        (61,95 kB, 214 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a37.jpeg

        (126,01 kB, 212 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 7:

      In dem Feldpostbrief äußert C. sich äußerst negativ über die Kampfmoral des Nachersatzes.
      Dies ist mir auch in anderen Briefen aus dieser Zeit aufgefallen. Auch über straffällig gewordene Soldaten (z.B. Kameradendiebstahl, Glücksspiel, Betrug beim Kartenspiel) und die Schwierigkeit des Beweises vor Ort schreibt er des Öfteren.

      Die Unterschrift auf der Anerkennungsurkunde ist meines Erachtens eine Faksimilieunterschrift. Die Unterschriften von Dorschner und von Hößlin (Ritterkreuzträger) auf dem Antrag zur Nahkampfspange sind Originalunterschriften.

      Das Dokument, zweite Reihe rechts ist mir versehentlich hier reingerutscht. Die Rückseite kommt im nächsten Beitrag, sorry.
      Dateien
      • clem-a38.jpeg

        (379,86 kB, 214 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a38a.jpeg

        (352,35 kB, 217 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a39.jpeg

        (366,93 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a40.jpeg

        (703,93 kB, 220 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a40a.jpeg

        (351,68 kB, 214 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a41.jpeg

        (862,68 kB, 204 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a42.jpeg

        (224,98 kB, 216 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a43.jpeg

        (302,19 kB, 215 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 8:

      - zuerst die Rückseite des Schreibens bzgl. Ehrenblattspange.

      - Zum Zeitpunkt des Pfingsrittes hat die Division die schweren Kämpfe in den Pribjet-Sümpfen hinter sich und war im Kampfraum Pinsk. Scheinbar gab es aber doch auch zu dieser Zeit noch Kampfpausen.

      - Wenn ich den Text des grünen dokumentes richtig lese, sollte dem C. doch noch eine große Urkunde zum DK zugeschickt werden. Ob es geschehen ist, weiß ich nicht, beim Konvolut war sie jedenfalls nicht.

      - das Foto mit NKS ist im Format 6x8cm
      Dateien
      • clem-a43a.jpeg

        (262,25 kB, 219 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a44.jpeg

        (270,07 kB, 206 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a45.jpeg

        (457,94 kB, 208 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a46.jpeg

        (1,09 MB, 208 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a46a.jpeg

        (981,13 kB, 209 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a47.jpeg

        (156,76 kB, 222 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a48.jpeg

        (21,86 kB, 207 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 9: jetzt habt Ihr es bald geschafft, ein Ende ist in Sicht....

      Dieser Teil befasst sich mit der Versetzung des C. vom AR7 zum IR/GR1227. Ich lese hier kein Wort von "Strafversetzung". Aber vielleicht wurde auch damals schon "weggelobt"...

      Auf jeden Fall habe ich die entsprechenden Divisions-Zeitungen komplett eingestellt.

      Auch in der Divisions-Chronik ist diese Versetzung nur positiv geschrieben.
      Dateien
      • clem-a49.jpeg

        (585,41 kB, 200 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a49a.jpeg

        (263,86 kB, 199 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a50.jpeg

        (134,56 kB, 196 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a51.jpeg

        (634,03 kB, 198 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a52.jpeg

        (1,2 MB, 199 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a52a.jpeg

        (1,18 MB, 190 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a52b.jpeg

        (1,27 MB, 189 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a52c.jpeg

        (1,17 MB, 190 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Teil 10:

      - Leider hat die zweite Anerkennungsurkunde etwas gelitten, und auch hier sehe ich keine
      Originalunterschrift von A. H.; die Unterschriften auf dem Schreiben zum "Barbaritt" sowie dem letzten Dokument sind alle Originalunterschriften.

      So Freunde und damit ist der Teil der Originaldokumente beendet.

      Wenn Ihr Euch das Soldbuch angesehen habt - ich sehe darin kein Wort von einer Versetzung im November 1944. Vielleicht wollte sich C. diese aber auch gar nicht eintragen lassen. Den Grund werde ich nie erfahren, außer einer von Euch hat diese Information.

      Ich hoffe Euch hat die Vorstellung gefallen und der eine oder andere fand etwas, was er für seine eigene Sammlung braucht.

      Armin.
      Dateien
      • clem-a53.jpeg

        (389,4 kB, 206 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a54.jpeg

        (642,37 kB, 202 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a55.jpeg

        (284,55 kB, 191 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a55a.jpeg

        (202,32 kB, 197 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a56.jpeg

        (344,58 kB, 200 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a57.jpeg

        (524,93 kB, 196 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a58.jpeg

        (206,73 kB, 193 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a59.jpeg

        (280,46 kB, 190 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Ihr habt es geschafft - hier kommt der letzte Teil:

      Reprofotos, allerdings in Farbe und Dokumente zum Tod von Adolf Clemente:
      Dateien
      • clem-a60.jpeg

        (116,08 kB, 195 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a61.jpeg

        (97,7 kB, 198 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a62.jpeg

        (95,72 kB, 194 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a63.jpeg

        (337,31 kB, 201 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a64.jpeg

        (665,61 kB, 200 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a65.jpeg

        (491,34 kB, 199 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a66.jpeg

        (133,37 kB, 203 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • clem-a67.jpeg

        (336,6 kB, 201 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Guten Abend Armin,

      Du hast es mal wieder geschafft, mich sprachlos zu machen.
      Habe eben mit Spannung das Einstellen dieser Gruppe sozusagen
      live mitverfolgt - und es wurde mehr und mehr.
      Ersteinmal meinen herzlichen Glückwunsch zum Zusammenführen
      des Urkunden-/Dokumenten-Nachlasses eines hochdekorierten
      (immerhin DKiG und 2 x AU) Soldaten mit seinem schon vorher
      in Deinem Besitz befindlichen Soldbuch, somit sind zumindest
      die wichtigsten Sachen alle wieder vereint und vor allem bei Dir,
      wie ich finde, an der richtigen Stelle.
      Zusammen mit den Fotos, den Feldpostbriefen und den anderen,
      bestimmt auch recht seltenen Dokumenten ergibt sich ein solider,
      runder Nachlass, um dem man Dich ruhig beneiden kann.
      Danke für´s Zeigen und Teilhaben lassen.

      Die Farbfotos sind "Reprofotos", weil es sich höchstwahrscheinlich
      um Abzüge von Dia-Positiven handelt.


      Gruss, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    • Lieber Armin,

      vielen herzlichen Dank für eine Stunde Papierkino vom Allerfeinsten!

      Bei der "Trockenheit" dieser Briefpassage musste ich doch etwas schmunzeln:

      „Dingolfing, den 30. März 1957
      An den
      S t a d t r a t .
      -Angestelltenmarken -
      Dingolfing.

      In meinen Angestelltenversicherungskarten sind nachstehende Tätigkeiten nicht berücksichtigt, und bitte ich höflichst, mir dies entsprechend zu bestätigen:

      [..]

      vom 1.9.1938 bis 1.5.1939 als SS-Sturmbannführer in Pfarrkirchen/Ndb.“


      Im "Nachtrag" erklärt.

      Schönen 4. Advent und besten Gruß

      Gustav
       
      Nicht verfügbar

      SUCHE:
      Deutsche Kopfbedeckungen 1871-1960 Militär, Polizei, Feuerwehr usw. - Alles über Köln, Adressverzeichnisse, Fotos, Bücher usw. Bitte alles per Konversation mit mir anbieten.

       

    • Guten Morgen Armin,

      danke für das vorstellen, vor allem jetzt wo der Grossteil des Nachlasses fast komplett in einer Sammlerhand ist! Einfach klasse wie man doch den militärischen Werdegang des Majors Clemente jetzt nach zeichnen kann! Sehr schön anzusehen und ein leckerbissen für jeden Sammler!
      Glüchwunsch zu diesem Konvolut ;)
      Ansonsten kann man der Vorstellung und dem was die beiden anderen Forumsmitglieder schon schrieben nichts hinzufügen.

      Gruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Hallo Freunde,

      freut mich, dass Euch die Vorstellung gefallen hat und Danke für das positive Feedback.

      Jetzt brauche ich nur noch die fehlenden Urkunden.....

      Wünsche Euch ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest.

      Es grüßt Euch - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Wie im Nachruf genannt, glaube ich unbesehen, das dies ein
      markanter Mitbürger war.

      Sehr interessante Vorstellung mit interessanten Details, danke dafür !

      Wenn ich es richtig sehe, fehlt auch die Ek2 Urkunde. Vielleicht taucht
      sie irgendwann noch auf, vielleicht ist diese auch unwiderbringlich. Wer
      weiss das schon. Mich ärgert es selbst ungemein, wenn in einem Nachlass
      die EK1 Urkunde vorhanden ist und die andere fehlt. Aber was soll am machen.
      Es ist wie es ist. Schade nur, wenn soetwas die Wirren des Krieges überdauert
      hat und dann verschwindet.

      Gruss MMP
      Panzerkampfabzeichen Silber - Urkundengruppe gesucht -
      nur Pz.Rgt. 1 und Pz.Rgt. 35 . ungelocht, die Gruppe sollte aus mind. zwei Urkunden bestehen, gerne mit Fotos, Soldbuch, Orden u.ä.
    • Hallo Armin,
      wunderschön anzuschauen und die Arbeit die du Dir gemacht hast, allerhöchsten RESPEKT!!!!
      Meine beiden favoriten aus diesen schönen Konvolut sind die beiden Urkunden für hervorragende Leistungen die sind schon was besonderes.
      Ich drück dir natürlich die Daumen das da noch, das ein oder andere fehlende Stück auftaucht. ;hump;
      Gruß Olli
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden der Sturmgeschütze und Panzereinheiten. Ausserdem Dokumente von Einheiten die 45 im Kampfraum Berlin und Oder kämpften, egal welcher Zustand!

       

    • Guten Abend Armin,

      auch von mir Dank für diese Vorstellung......

      Die Vorschreiber haben ja eigentlich schon alles geschrieben..

      Du schaffst es immer wieder einen zum Staunen zu bringen.

      Auf dem einen Foto hing aber nicht seine Dienstwaffe ;)

      Freue dich, dass Du jetzt noch diese Dokumente nachträglich zum SB bekommen konntest, ist doch ein Wunder!? Ich denke, wenn so ein Nachlass erst zerfleddert ist, bekommt man ihn nicht wieder zusammen.

      Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend noch.
      Joachim

      P.S: Sollte der Nachlass, wegen noch fehlender Dokumente, Dir zu viel Kopfzerbrechen machen, so gebe ich ihm gerne ein Zuhause und biete ihm Asyl an :)
    • Hallo Freunde,

      auch Euch Danke für Euer positives Feedback, hat mich sehr gefreut.


      Joachim:
      Vielleicht war die MP mit dem Trommelmagazin als Souvenir gedacht?
      Wirkungsvoller als eine P08 war sie allemal.

      Habe die hier vorgestellten Dokumente in zwei Raten bekommen. Vielleicht findet
      der damalige Besitzer noch eine dritte Rate? Aber der Versuch mit dem "Asyl" war
      schon nicht schlecht.

      Auch Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und gemütliche Feiertage.

      Es grüßt Euch - Armin. ;jojodat;
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Hi Armin,

      hab diese Vorstellung jetzt erst gesehen. Ein absoluter Kracher, vor allem mit dem vielen Beiwerk an Papier neben den eigentlichen Urkunden!

      Als Urkundensammler finde ich diesen Nachlass extrem selten. Clemente wird sich damals geärgert haben, aber aus heutiger Sicht denke ich, dass es ein Novum ist, in einem Konvolut zweimal die Anerkennungsurkunde für zwei verschiedene Taten zu finden.

      Konvolute mit Anerkennungsurkunde und Ehrenblatt habe ich schon desöfteren gesehen, aber so eine Kombi noch nie ;rexc; ;rexc; ;rexc;

      Die PPSH 41 mit dem Trommelmagazin war übrigends eine begehrte Beutewaffe, da sie zwar nicht so treffsicher wie die deutsche MP 40 war, dafür aber über 71 bzw. 72 Schuß verfügte (das doppelte der MP 40) und vor allem immer und bei jeder Witterung funktionierte.

      Glückwunsch Armin

      Grüße Walle
      Nicht verfügbar
    • Hallo Armin, schöne Gruppe
      Merke daß im Dok. "HGr. Mitte" 2 Fehler sind, und zwar über "v. Wietersheim"(so richtig) die Abkürzung "I. A." fehlt, da er kein Chef sondern IIa war.
      Hätte auch eine Frage, habe ihn als Fü.(aber unsicher) GR.1227. Führte er tatsächlich das Rgt.(wenn ja, ab/bis wann ?) oder ?
      m.fr. Grüßen, Rossano
    • Hallo Walle, Hallo Rossano,

      Danke Euch für Euer Feedback und die zusätzlichen Informationen.

      Näheres zum Gren.Rgt. 1227 bzw. dessen Kommandeur weiß ich leider auch nicht.

      Es grüßt Euch herzlich

      Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.07.2018: 4.973.916