Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Soldbuch für Meister der Schupo bei schw. Komp./SS-Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18

    • Soldbuch für Meister der Schupo bei schw. Komp./SS-Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18

      Guten Abend Freunde im Forum,

      heute möchte ich Euch ein Polizei-Soldbuch vorstellen, dass einem ehemaligen Meister der Schutzpolizei gehörte. Dieser war Angehöriger der Schutzpolizei in Weissenfels und kam über das Pol.-Lehrbtl. Iglau, sowie die Pol.-Waffenschule I, Dresden-Hellerau, zum Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18. Hier wurde das Soldbuch am 01.09.1943 bei der schweren Kompanie ausgestellt. Unterzeichnet hat Hauptmann d. Sch. Musall.

      Der Polizist Schult verblieb bei diesem Regiment bis Kriegsende. Wenn ich den Gefechtskalender auf Seite 8 betrachte, sehe ich allerdings, dass er bereits vor dem 01.09.1943 Angehöriger dieser Kompanie war. Dieser entspricht genau den Eintragungen, die ich aus anderen Polizei-Soldbüchern und Polizei-Dienstpässen dieses Regimentes seit der Aufstellung des Regimentes in Garmisch kenne und somit auch belegen kann. Allerdings kann ich nicht sagen, bei welcher Polizei-Einheit er vor der Aufstellung des Polizeigebirgsjäger-Regimentes 18 war.

      Die letzten Eintragungen auf Seite 22/23 unterzeichnet Oberleutnant Dittmann. Dieser wird in der Literatur 1944 als Leutnant und Kompanieoffizier bezeichnet. Offenbar war er dann der letzte Chef der schweren Kompanie, da er in dieser Dienststellung noch am 04. Mai 1945 einen Eintrag unterzeichnet hat.

      Das Einlegeblatt befindet sich hinten im Soldbuch. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Verleihung des Infanteriesturmabzeichens für die Nahkampftage beim Ausbruch aus der Stadt Belgrad erfolgte. Bei diesem Ausbruch erlitt das SS-Pol.-Gebirgsjäger-Rgt. 18 lt. Chronik schwerste Verluste.

      Die Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes I. Klasse mit Schwertern erfolgte relativ spät – am 20.4.1945.

      Wie bei vielen Ausweisen des Pol.-Gebirgsjäger-Rgt. 18 erfolgte durch den Inhaber bei Kriegsende ein Überschreiben der SS-Runen in Form einer römischen II. Das die HKs in den Dienstsiegeln übermalt sind stört mich nicht. Das "Innenleben" des Soldbuches ist komplett, auch wenn manche Seiten lose sind. Wichtig ist, dass sie komplett sind.

      Leider wurde das Foto des Soldbuches entfernt. Die Dame, die es mir zukommen ließ, fügte dafür das kleine Bild im Format 7x9cm bei. Ihr Kommentar war, es zeigt Schuldt. Dann kann es eigentlich nur der Mann in der Mitte der Dreiergruppe sein. So habe ich zumindest ein Gesicht zu dem Ausweis.

      Und wie immer bei meinen Vorstellungen zum Schluss: Wünsche, Anregungen oder Kritik dazu – ruhig her damit.

      Es grüßt Euch herzlich – Armin.

      Und jetzt zu den Scans:
      Dateien
      • schult-1.jpeg

        (338,39 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-2.jpeg

        (513,12 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-3.jpeg

        (619,34 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-4.jpeg

        (623,7 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Schult-5.jpeg

        (706,11 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-6.jpeg

        (683,13 kB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-7.jpeg

        (593,24 kB, 86 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-8.jpeg

        (455,97 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • ...und hier der Rest:

      Es grüßt Euch - Armin.
      Dateien
      • schult-a1.jpeg

        (181,79 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-a2.jpeg

        (441,75 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • schult-a3.jpeg

        (100,79 kB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Guten Abend Armin,

      danke fürs zeigen eines sehr interessanten Dokumentes ;aahh;
      Finde es immer wieder interessant wie viel infos Soldbücher & Wehrpässe über den Inhaber preis geben.

      Gruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Guten Abend Armin,

      interessantes Soldbuch eines Polizisten, der sozusagen "vor meiner Haustür" bei der Schutzpolizei war.
      Wieder einmal überraschst Du mich mit einem Stück Deiner Sammlung.

      Vielen Dank für die Vorstellung.

      Gruß, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    • Hallo Freunde,

      freut mich, dass das Soldbuch Euer Interesse gefunden hat und Danke für das Feedback.

      Hartmut: Da hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen.

      Grüße an Alle - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 30.04.2018: 2.999.090