Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Wehrpass des erfahrenen Frontkämpfers & NKS Trägers Engelbert Weinberg vom Panz.Gren. Reg.63

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wehrpass des erfahrenen Frontkämpfers & NKS Trägers Engelbert Weinberg vom Panz.Gren. Reg.63

      Guten Abend Sammlergemeinde,
      möchte euch heute kurz den Wehrpass des tapferen Obergefreiten Engelbert Weinberg vorstellen! Dieser begann seinen Wehrdienst im Januar 1940 beim Inf. Ers. Btl. 91! Schon ab Februar 1940 diente er dann beim Inf. Reg. 63 welchem er auch bis zu seinem Tode treu blieb. Der spätere Obergefreite Weinberg nahm mit dem Inf. Reg. 63 ab Mai 1940 erfolgreich am Westfeldzug teil. Im Sept. 1940 wurde der Oberschütze Weinberg zum Gefreiten befördert. Ab Juni 1941 nahm der Gefreite Weinberg dann im mittleren Frontsektor mit der 17. Panzer Div. zu der das Schützen Regiment 63 gehörte am Unternehmen "Barbarossa" teil. Im Juli 1941 erlitt der Gefr. Weinberg seine erste Verwundung, wofür Ihm am 27.09.41 das VWA in schwarz verliehen wurde. Zu diesem Zeitpunkt kämpfte die 17. PD südlich von Smolensk. Der Gefr. Weinberg nahm mit dem Schützen Reg. 63 an der gescheiterten Einkesselung von Moskau teil und war damit auch Teil der sogenannten Winterschlacht im Osten 41/42! Hierbei zog er sich laut WP, mitte Dezember Erfrierungen zu. Mit der 17. PD nahm er weiter am Ostfeldzug teil. In diesem Zusammenhang wurde er im Februar 1942 zum Obergefreiten befördert ( siehe Seite 24) diese Beförderungen sind vom Leutnant Johann Bruckmeier ( Träger der Ehrenblattspange des Heeres) beglaubigt! Im Juli 1942 wurde Ihm das Panzerkampfabzeichen in Bronze verliehen. Am 1.Sept. 42 erhielt er für die mitgemachte Winterschlacht im Osten 41/42 die Ostmedaille ( siehe Seite 25). Dort hat ein mir unbekannter Oberleutnant und Führer des Stabes unterzeichnet. Vielleicht habt Ihr ja eine idee wer das sein könnte?! ?(
      Mitllerweile wurde das Schützen Reg. 63 zum Panz. Gren. Reg. 63 umbenannt.
      Das Panz. Gren. Reg. 63 nahm Mitte Dezember am Unternehmen "Wintergewitter" teil, welches ja bekanntlich scheiterte! Danach befand sich die 17. Panz. Div. auf einem Verlustreichen Rückzug, welcher sogar zur folge hatte, dass lediglich ein Leutnant Regimentskommadeur des Panz.Gren.Reg. 63 war! Ausserdem verfügte die 17.PD nur noch über 8 Panzer und eine PaK! Bis Febr. 42 schrumpfte der Personalbestand der 17.PD auf nur noch knapp 2000 Mann, 10 PaKs und 6 Panzern. In dieser schwierigen Phase des Feldzuges hat sich der Obergefr. Weinberg tapfer hervorgetan wofür Ihm am 05.02.1943 das EK.2 verliehen wurde (siehe Seite 38 )! Auch hier hat ein mir unbekannter Leutnant gegen gezeichnet!? ?(
      Die 17. Panz. Div. nahm im Juli 1943 nicht am Unternehmen Zitadelle teil, sondern wurde als Reserve für das XXIV. Panzerkorps zurück gehalten. Nahm aber in dieser Zeit an kleineren deutschen Gegenangriffen im Raum Donez-Isjum teil. In dieser Zeit wurde der Soldat Weinberg wiederholt verwundet und erwarb sich so im August das Verwundeten Abz. in Silber. Im Oktober erfolgte dann die Verleihung der NKS in Bronze für die erfolgreiche Teilnahme an 15 Nahkampftagen. Leider konnte der Obergefreite Weinberg diese Auszeichnung nicht lange tragen da er leider schon am 08. Januar 1944 gefallen ist. Der Obergefr. Weinberg wurde auch an diversen Waffen ausgebildet und hatte einen Wehrmachtsführerschein der Klasse III. Seht aber dazu einfach mehr im WP. Dieser wurde auch vom Leutnant Johann Bruckmeier im Jan.44 abgeschlossen.
      Habe zu dem Wehrpass auch ein Übersendungsschreiben mit bekommen, was aber anscheinend nicht zu diesem Wehrpass des Obergef. Engelbert Weinberg gehört! Ich vermute das er noch einen Bruder hatte und dieser auch gefallen ist?! Kann trotzdem jemand von euch weitere Angaben zum Hauptmann welcher dort unterzeichnet hat machen?
      Der WP ist in einem sehr guten Zustand, es sind keine Seiten lose oder etc.! ;muahaha;
      Ich hoffe euch hat die kurze Vorstellung gefallen und freue mich natürlich auf Feedbacks.
      Auch falls jemand von euch weiss wo sich vielleicht die Urkunden des Soldaten Weinbergs befinden oder ander Infos zu Ihm haben ( Sterbebild, Soldbuch) freue ich mich auf eine Info in diesem Zusammenhang

      Gruss
      Olli
      Dateien
      • WPWeinberg.jpg

        (130,77 kB, 164 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergI.jpg

        (291,76 kB, 165 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergII.jpg

        (365,46 kB, 177 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergIII.jpg

        (347,91 kB, 167 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergIV.jpg

        (209,02 kB, 168 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergV.jpg

        (205,67 kB, 183 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergVI.jpg

        (273,56 kB, 167 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergVII.jpg

        (393,48 kB, 180 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von superminion0815 ()

    • rest des WP & das Übersendungsschreiben...

      Gruss
      Olli
      Dateien
      • WPWeinbergVIII.jpg

        (398,42 kB, 171 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergIX.jpg

        (361,59 kB, 170 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergX.jpg

        (272,1 kB, 176 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPWeinbergXI.jpg

        (161,65 kB, 169 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPÜbersendeUrkunde.jpg

        (220,74 kB, 182 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Guten Morgen Olli,

      interessanter Wehrpass eines tapferen Soldaten, der leider den Krieg nicht überlebt hat.
      Bei den Unterschriften kann ich Dir trotz einiger Recherchen nicht weiterhelfen.
      Bei dem Übersendungsschreiben liegst Du wohl richtig mit Deiner Vermutung, das es sich um seinen 5 Jahre älternen Bruder Josef handelt, der am 16.12.1944 auf einem HVPl verstorben ist.

      Volksbund

      Nachname: Weinberg
      Vorname: Josef
      Dienstgrad: Kanonier
      Geburtsdatum: 20.09.1907
      Geburtsort: Schwarzenberg/Allgäu
      Todes-/Vermisstendatum: 16.12.1944
      Todes-/Vermisstenort: HVPL II

      Josef Weinberg ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schleiden-Gemünd-Kriegsgräberstätte.
      Endgrablage: Grab 655


      Danke für die ausführliche Vorstellung und ein schönes Osterfest.

      Gruss, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    • Hallo Olli,

      sehr schöner Wehrpaß und anschaulich präsentiert. leider nahm es für den Soldaten kein glückliches Ende.

      Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach den Urkunden manchmal klapppt es, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

      Wünsche Dir und allen anderen Sammlern ein schönes Osterfest.

      Es grüßt Dich - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Hi Sammlerfreunde,

      danke für eure Feedbacks, es freut mich das euch diese Vorstellung gefallen hat!

      Nette Ostergrüße
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.08.2018: 6.484.180