Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Besitzzeugnis Winterschlacht im Osten 41/42 kurriose seltenere Variante

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besitzzeugnis Winterschlacht im Osten 41/42 kurriose seltenere Variante

      Hallo Sammlergemeinde,

      möchte heute kurz das Besitzzeugnis und auch den Wehrpass des Gefreiten Bleyer vorstellen! Interessant finde ich den Vordruck zur WiO Medaille! Wobei fest zu halten ist das ich besonderes Interessant finde wie diese Geschrieben ist! meist steht ja auf den Urkunden Im Namen des....!
      Hier ist es anders, hier nimmt der Chefarzt vom Res. Lazarett die Verleihung dieser Asuzeichnung für sich in Anspruch! Nicht im Namen... sondern " ist am 10. NOvember von mir die WiO verliehen worden."
      Kannte ich so noch nicht! Der Gefr. Bleyer verrichtete seinen Dienst hauptsächlich beim Bau Bataillon 134 mit welchem er am Westfeldzug und dem Russland Feldzug teil nahm (siehe Gefechtskalender)! Er wurde aber anscheinend durch eine Verwundung ?( schon wieder im Dezember 1942 ausgemustert bzw. entlassen! Eine Verleihung für ein VWA ist mir nicht bekannt es ist auch nichts dergleichen im WP eingetragen weder die WiO noch andere Auszeichnungen. Kann mir vielleicht jemand bei den OUs im WP helfen?! Welcher Oberleutnant hat bei den Beförderungen unterzeichnet und welcher Hauptmann bei der Entlassungsverhandlung auf Seite 26??
      Freue mich auf Infos hierzu. Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen 1. Mai :D

      Gruss
      Olli
      Dateien
      • WiOW.Bleyer.jpg

        (201,35 kB, 166 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WPBleyer.jpg

        (212,03 kB, 121 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP1Bleyer.jpg

        (167,26 kB, 123 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP2Bleyer.jpg

        (351,51 kB, 132 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP3Bleyer.jpg

        (351,49 kB, 128 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP4Bleyer.jpg

        (323,02 kB, 131 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP5Bleyer.jpg

        (191,85 kB, 122 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP6Bleyer.jpg

        (314,87 kB, 130 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von superminion0815 ()

    • der rest...
      Dateien
      • WP7Bleyer.jpg

        (351,88 kB, 127 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP8Bleyer.jpg

        (219,32 kB, 124 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP9Bleyer.jpg

        (432,79 kB, 124 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP10Bleyer.jpg

        (205,41 kB, 125 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP11Bleyer.jpg

        (310,35 kB, 124 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Hallo Olli,

      die Urkunde ist ja echt kurios, so noch nie gesehen.
      Da nimmt sich also jemand heraus, selbst und quasi im eigenen Namen zu verleihen.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass von diesem Vordruck viele Exemplare so herausgereicht worden sind.

      Die Entlassung und Ausmusterung erfolgte nach truppenärztlicher Einstufung als "w.u.", ich nehme an, dass dies für "wehrunfähig" (?) steht? Es könnte auch "wehrunwürdig" heißen, aber dann hätten wohl kaum Ärzte darüber befunden und konsequenterweise wäre ihm auch die Medaille zur Winterschlacht wieder aberkannt worden. Ob sie wohl deshalb nicht im Wehrpass vermerkt worden ist? Merkwürdig... ?(
      Tolle Urkunde und spannende Frage - danke fürs vorstellen, auch wenn ich Dir bei den Signaturen leider nicht helfen kann.

      Sammlergrüße!
       
      Nicht verfügbar

      S P I E ß S C H R E I B E R
      Ich suche folgende Urkunden:
      - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
      - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
      - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
      - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

       

    • RE: Besitzzeugnis Winterschlacht im Osten 41/42 kurriose seltenere Variante

      Hallo Olli,
      das ist wirklich eine interessante Urkunde die du uns da zeigst!
      Anscheinend durfte das Lazarett seine eigenen Vordrucke ausgeben, vielleicht hatte Sie ja gute Kontakte.... ;)

      Gruß Olli
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden der Sturmgeschütze und Panzereinheiten. Ausserdem Dokumente von Einheiten die 45 im Kampfraum Berlin und Oder kämpften, egal welcher Zustand!

       

    • Hallo Olli,

      den Vorschreibern kann ich bezüglich der ausgefallenen Urkunde nur beipflichten.

      Zum militärischen Werdegang des Mannes bin ich mir ziemlich sicher: er war ab April 1942 bis zur Entlassung durchgehend in ärztlicher Behandlung (Seite 34). Diagnose: Magengeschwür. Papiermäßig wurde er beim Ersatztruppenteil geführt. (Siehe Seite 12). Muss wohl eine schlimme Erkrankung gewesen sein, da er aufgrund dessen laut Eintrag auf Seite 26 offensichtlich als "Wehrunfähig" entlassen wurde. Zumindest haben ihn die behandelnden Ärzte so eingestuft. So interpretiere ich den Eintrag "W.u.".

      Schlimm für den Soldaten, aber eine interessante Geschichte trotzdem. Hoffe, mein Kommentar wird jetzt nicht als Makaber empfunden.

      Es grüßt Alle - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18 und 3. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Guten Abend Sammlerfreunde,

      danke für die netten, zahlreichen und interessanten Feedbacks zu diesem kleinen Beitrag.
      Gebirgsgrenadier! Dir ein zusätzliches Dankeschön für die Info zu OU von Manfred Wilke, hast Du weitere Informationen über Ihn?? Auszeichnungen, Positionen?

      Nette Sammlergrüße
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Hallo,

      nicht sehr viel.


      Infanterieoffizier.
      1.10.1938 - Oberstlt.
      1.10.1941 - Oberst
      Wohl im gesamten 2. Weltkrieg (? - Jedenfalls Mitte 1944 noch ) - Kdr. des Wehrbezirkskdos Auerbach/Vogtland
      2. Vorname: " Horst" -

      Gruß
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden und Besitzzeugnisse von Infanterie/Grenadier-Regiment 388 - Grenadier-Brigade 388, weiter Infanterie/Grenadier Rgt. 106 - 214. Infanteriedivision und 70. Infanteriedivision

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: