Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Abzeichennummer bei HJ-/DJ-Schießabzeichen - warum?

    • Abzeichennummer bei HJ-/DJ-Schießabzeichen - warum?

      Hallo Sammlerkollegen,

      ich habe eine Frage zu den Besitzzeugnis-Kärtchen zum Schießabzeichen der Hitlerjugend und des Deutschen Jungvolkes.
      Ist jemandem bekannt, warum auf den Besitzzeugnissen immer eine "Nummer des Abzeichens" eingetragen ist, obwohl beide Schießabzeichen-Arten überhaupt keine Nummerierungen tragen?

      Über eine schlüssige Erklärung dieser zunächst sinnlos erscheinenden Praxis würde ich mich freuen.

      Danke und Sammlergrüße!
      Dateien
       
      Nicht verfügbar

      S P I E ß S C H R E I B E R
      Ich suche folgende Urkunden:
      - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
      - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
      - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
      - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

       

    • RE: Abzeichennummer bei HJ-/DJ-Schießabzeichen - warum?

      Hallo Spießschreiber,

      gute Frage!
      Vielleicht hatten die Abzeichen RZM-Papier-Beipackzettel mit dieser üblicherweise sechsstelligen Nummer?

      Viele Grüße

      Gustav
       
      Nicht verfügbar

      SUCHE:
      Deutsche Kopfbedeckungen 1871-1960 Militär, Polizei, Feuerwehr usw. - Alles über Köln, Adressverzeichnisse, Fotos, Bücher usw. Bitte alles per Konversation mit mir anbieten.

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: