Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Wehrpass eines Hauptmanns vom Afrikakorps

    • Wehrpass eines Hauptmanns vom Afrikakorps

      Hallo liebe Sammlerfreunde,

      möchte euch heute diesen Wehrpass und zwei weitere Dokumente des Hauptmanns der Res. bzw. später auch R.D.A Oberstleutnant Fritz Ost vorstellen. Für mich persönlich ein super geführter Wehrpass eines Teilnehmers des Afrikafeldzuges. Der spätere Hauptmann Ost war auch schon im 1.WK an der West & Ostfront als Soldat beim Ulanen Regiment 14 tätig, wenn ich das richtig aus dem Wehrpass heraus interpretiere?! In dieser Zeit hat er sich wohl wie ich das sehe das EK.II 1914 verdient.
      Ab Febr. 1937 war er dann als Oberleutnant der Res. geführt und wurde am 27 Aug. 1939 als Hauptmann der Res. wieder in den aktiven Wehrdienst beordert. Von der Zeit bis Febr. 1941 verrichtete er seinen Dienst im Stab Armee Nachschubführer 551. Mit diesem hat er auch am Westfeldzug teilgenommen. Ab Febr. 1941 war er dann bei der Nachschub-Kolonnen-Abteilung 572 mit welcher er dann auch im April 1941 nach Nordafrika verschifft wurde! Dort hat er an mehreren interessanten Schlachten mit gewirkt (siehe Gefechtskalender)! In welcher Form ist mir leider nicht ganz schlüssig! Aber in diesem Zusammenhang hat er sich anscheinend das EK.1 das VWA schwarz, das Kriegsverdienstkreuz I oder II Klasse?? ?(, das Ital. Verdienst Kreuz 1. Tapferkeitskl. und die Ital. Erinnerungs Medaille für den Feldzug in Afrika verdient. Vom Jan. 1942 bis Mai 1942 befand sich der Hauptmann der Res. Ost laut Wehrpass im Lazarett ( VWA in schwarz)! Danach war er noch bis Sept. in der Kraft. Fahr Ersatz Abt. 7 bzw. 27 bis zu seinem Ausscheiden am 30.09.1942 aus dem aktiven Wehrdienst.
      Interessant finde ich auch noch das Schreiben vom 20.09.1944 als er anscheinend zur Heimatflak eingezogen werden sollte und dagegen dann um Freistellung gebeten hat!? Hat jemand eine Idee welcher Oberst auf diesem Schreiben gegengezeichnet hat?
      Es befand sich auch noch ein Bescheinigung vom August 1945 dabei, anscheinend so etwas wie ein Passierschein, ausgestellt von den Alliierten.
      Ich hoffe die kleine Vorstellung gefält euch? Könnt Ihr mir vielleicht auch bei der ein oder anderen Unterschrifft helfen?? Welcher Hauptmann von der Kraft Fahr Ers. Abt. 27 hat den Gefechtskalender, Auszeichnungen usw. unterzeichnet? Oder welche OU ist das bei der Beförderung zu Hauptmann der Res.?? Würde mich freuen wenn mir da einer helfen kann?
      Wäre Fritz Ost nicht auch zum Tragen des Afrika Ärmelbandes berechtigt gewesen?
      Nun gut freue mich auf eure Feedbacks. :D

      Sammlergruss
      Olli
      Dateien
      • WPH.jpg

        (322,38 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP.jpg

        (300,64 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP1.jpg

        (321,83 kB, 97 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP2.jpg

        (337,56 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP3.jpg

        (286,02 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP4.jpg

        (321,5 kB, 96 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP5.jpg

        (218,58 kB, 95 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP6.jpg

        (364,3 kB, 98 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von superminion0815 ()

    • weiter gehts...
      Dateien
      • WP7.jpg

        (179,74 kB, 82 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP8.jpg

        (205,95 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP9.jpg

        (344,51 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP10.jpg

        (567,03 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP11.jpg

        (339,35 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP12.jpg

        (330,85 kB, 82 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP13.jpg

        (203,15 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WP14.jpg

        (346,62 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • letzten Scans... ;jojodat;

      Gruss
      Olli
      Dateien
      • WP14.jpg

        (346,62 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • BHF.jpg

        (317,31 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PSI.jpg

        (152,44 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PSII.jpg

        (153,76 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Servus Olli,

      da kann ich mich Gustav anschließen - wirklich sehr interessant dieser Wehrpaß.

      Ich möchte Dich allerdings auf zwei Sachen hinweisen, die ich anders lese:

      1. Hauptmann Ost bekam meines Erachtens für seine Leistungen im I. WK nicht nur das EK2, sondern auch das EK1 und das Verwundetenabzeichen in Schwarz. Im 2. WK lese ich die Verleihung des KVK II. Klasse. Anders macht es auch keinen Sinn, denn vor dem EK1 im 2. WK sollte dann ja die Wiederholungsspange zum EK2 stehen und die sehe ich nirgends.

      2.Hauptmann Ost war Hauptmann, aber leider nicht Oberstleutnant. Der Eintrag auf Seite 22, letzte geschriebene Zeile hat zwei Bedeutungen: zum einen ist sein RDA als Hauptmann eingetragen, der Ausdruck "Oberstleutnant und Kdr." gehört zur Unterschrift des Offiziers, der den Eintrag Hauptmann bestätigt.

      Den Oberst auf dem Freistellungsblatt kenne ich leider nicht, aber die Beförderung zum Oberleutnant und die beiden ersten Übungen im Frieden unterzeichnet Oberstleutnant Nüßlein. Den Wehrpaß seines gefallenen Sohnes habe ich in meiner Sammllung, den Truppenausweis von Oberstleutnant Nüßlein hatte ich einmal in meiner Sammlung, habe ihn aber vor jahren abgegeben.

      Das Gut goldach ist übrigens ein schöner Ort - ich bin ein paar Kilometer davon entfernt aufgewachsen.

      Gratuliere Dir zu diesem schönen Wehrpaß.

      Es grüßt Dich - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18 und 3. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Hallo Olli,

      auch mir gefällt der Wehrpass das Afrika-Kämpfers sehr gut.

      Das Ärmelband "Afrika" hätte ihm nach den Verleihungsbestimmungen zugestanden.
      Nun war er aber zum Datum der Stiftung des Ärmelbandes am 15.Januar 1943 kein aktiver Soldat mehr, also gibt es m.M.n. zwei Möglichkeiten.
      Entweder er hat es nachträglich verliehen bekommen und es wurde nicht in seinem WP eingetragen, den er sicher zu dem Zeitpunkt schon zu Hause liegen hatte oder die Verleihung ist einfach "untergegangen".
      Es wurden zwar noch fast 2 Jahre nach dem Ende des Afrikafeldzuges durch Abwicklungstäbe Auszeichnungen verliehen und Beförderungen ausgesprochen, wäre aber bei der Menge Soldaten, die in Afrika kämpften, auch nicht verwunderlich.

      Vielen Dank für die Vorstellung.

      Gruss, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    • Hallo Gustav, Armin & anahltiner,

      danke für eure Feedback :D freut mich das euch der Beitrag bzw. dieser Wehrpass gefällt.
      Armin Dir möchte ich auch noch für deine Erläuterungen danken! ;jojodat; Finde ich gut wenn Sammler mit helfen, wenn ein Sammler wie in diesem Fal ich, mal ein Fehler macht weil er was falsch deutet. Auch ein recht herzlichen Dank zum entziffern der OU von Nüßlein.
      Anhaltiner dir auch ein dankeschön für die Erklärung zum Afrika Ärmelband. ;hump;

      Gruss
      Olli
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: