Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Dokumenten Gruppe des Vizefeldwebels Benkendorf, Res. Infanterie Regiment 205 EK.2 und EK.1 Inhaber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dokumenten Gruppe des Vizefeldwebels Benkendorf, Res. Infanterie Regiment 205 EK.2 und EK.1 Inhaber

      Hallo Sammlergemeinde,

      da heute vor genau 99 Jahren der Waffenstillstand des ersten Weltkrieges in Kraft getretten ist, und somit der 1.WK beendet wurde, möchte ich daher die Gelegenheit nutzen, euch passend dazu den Dokumenten Nachlass des tapferen und späteren Vizefeldwebels Hermann Benkendorf vorstellen. Dieser hat seinen tapferen Dienst beim Preussischen Res. Inf. Regiment 205 bei der 44. Reserve Division verrichtet. Besonders erfreut mich dieser Nachlass, dar das Res. Inf. Reg. 205 in meiner Heimatstadt Frankfurt (Oder) aufgestellt wurde. :D Wie das so ist bei 1.WK Nachlässen kann ich nur das wieder geben was ich anhand der Urkunden bzw. Papiere in erfahrung bringen konnte. Der Uffz. Benkendorf erhielt am 16.05.1917 das Eiserne Kreuz 2.Klasse. Dieses trägt, sowie drei weitere Urkunden, aus dem Nachlass die OU eines Majors u. Regimentskommadeurs wo ich den Namen leider nicht entziffern kann. Vielleicht hat da einer von euch mehr ein Auge für. Ich vermute das diese Verleihung mit der Doppelschlacht an der Aisne und in der Champagne zu tun hat. Am 16. März 1918 bekam der mitllerweile zum Vizefeldwebel beförderte Benkendorf das EK.1 Klasse verliehen, wieder mit der OU des unbekannten Majors als Regimentsführer. Im Netz finde ich nur Oberst a. D. Frhr. Raitz v. Schleinitz als angabe für einen Regimentsführer aber das lese ich leider nicht raus bei dieser OU. Auch diese Verleihung steht in Verbindung zur damaligen Westfront. Der Vizefeldwebel Hermann Benkendorf wurde auch verwundet, wofür Ihm am 01.07.1918 das neu gestiftete Verwundetenabzeichen in schwarz verliehen wurde.
      Am 15.05.1919 wurde der VFeldw. Benkendorf dann geschuldet durch die demobilisierung aud der Preussischen Armee entlassen worüber auch der Entlassungschein und Fahrausweis zeugnis mit ablegen. Interessant finde ich auch das Foto was Benkendorf wohl zeigt ( noch als Unteroffiezier), Rückseitig beschriftet " Zum Andenken an den Feldzug 1914/18". Zu guter letzt erhielt der mitllerweile als Amtsgehilfe tätige Benkendorf 1935 auch wie alle Weltkriegsteilnehmer das Frontkämpfer Ehrenkreuz! Ich hoffe diese Vorstellung findet zuspruch bei euch, auch wenn es kein WK.2 Nachlass ist, aber ick denke heute passt dieser einfach besser zum Datum und sorgt vielleicht auch für ein wenig abwechslung hier bei den Konvoluten. ;)

      Freue mich wie immer auf Feedbacks und Hinweise, vielelicht hat auch einer einen Namen zu Major und Regimenstkommandeur für mich? ?(


      Sammlergruss

      Olli
      Dateien
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Hallo,

      eine wirklich nette kleine Gruppe, die Du da bekommen hast. Die Unterschrift stammt von Major Fritz Barack, der am 03.09.1918 als Kommandeur des Res.Inf.Rgt. Nr. 205 bei Happlincourt fiel.
      „Dein“ Vizefeldwebel wurde in Zützer, Kreis Deutsch-Krone, Provinz Pommern geboren. Er wurde Ende 1917 leicht verwundet, konnte aber bei der Truppe verbleiben.

      Viele Grüße
      ruediger
      Suche Urkundengruppen von Offizieren mit fürstlichen Schwerterorden (Thüringer Staaten, Baden etc.) 1914-18
      Suche Urkundengruppen von Rittern des königlich preußischen Hausorden von Hohenzollern mit Schwertern 1914-18
    • Hallo Ihr drei,

      danke für eure netten Zeilen und es freut mich das euch diese Gruppe gefällt. 8o
      Ruediger danke für diese sehr ausführlichen Hinweise recht herzlichen dank dafür, darf ich fragen wo Du diese her hast?

      Sammlergruss
      Olli
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: