Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Hilfe zum Brief über das Schicksal eines Gefr. vom Gren. Reg. 50

    • Hilfe zum Brief über das Schicksal eines Gefr. vom Gren. Reg. 50

      Hallo Sammlergemeinde,

      habe schon viele Briefe in altdeutscher Schrift entziffert bekommen, bei diesem hier komme ich aber leider nicht weiter und hoffe auf eure Hilfe das vielleicht etwas Licht in das Schicksal des gefallen Gefreiten Carl Möller bringt.
      Kann mir vielleicht einer von euch den Brief entziffern bzw. zumindest den Inhalt wieder geben?
      Danke im Voraus für eure Hilfe.

      Sammlergruß

      Olli
      Dateien
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Seite 1 des Briefes schrieb:

      Sehr geehrte Familie Müller,

      zu dem schweren Verlust, der Sie durch den Heldentod Ihres geliebten Sohnes, des Gefreiten Karl Müller getroffen hat, erlaube ich mir Ihnen mein herzlichstes Beileid auszusprechen. Karl war mein bester Freund und Kamerad, mit dem ich stets Freud und Leid teilte. Wir gehörten bis zu seinem Urlaub einer Gruppe an und waren immer beisammen. Immer war Karl lustig auch nach harten Tagen und unterhielt so die ganze Gruppe. Am 26.11.43 morgens sah ich ihn vor dem Angriff zum letzten Mal. Karl rief mir noch ein Lebewohl zu. Zwischen dem 26.11. und dem 30.11. haben wir uns nicht mehr gesehen, da er


      Seite 2 des Briefes schrieb:

      nach seinem Urlaub nicht mehr der Gruppe angehörte. Wie mir Kameraden erzählten, ist unweit von Karl eine Granate eingeschlagen. Ein einziger Splitter traf sein Herz. Karl war sofort tot. Er liebte das Leben wie wir und wir konnten es gar nicht fassen, das Karl nun von uns gegangen war. Das Karl für uns alle für Großdeutschland sein junges Leben gab, möge Ihnen ein Trost sein. Das Grab Ihres Sohnes habe ich später fotografiert. Zur Zeit befinde ich mich im Urlaub und sende Ihnen beifolgend 2 Aufnahmen und die ???.
      Es grüßt Sie mit Heil Hitler
      Ihr Hartmut Biegel ??


      Gruss, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    • Hi anhaltiner,

      recht herzlichen Dank. Jetzt ergibt alles einen Sinn! Danke für die rasche Hilfe ** .

      Sammlergruss
      Olli
      :!: Gesucht werden: Urkundengruppen der KM mit Zerstörerkriegsabzeichen & Urkundegruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz.Gren. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz.Div.! Freue mich auf PNs dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: