Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

5./Infanterie-Regiment (mot.) 11 - Eichenlaubträger Dr. Rust?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5./Infanterie-Regiment (mot.) 11 - Eichenlaubträger Dr. Rust?

      Hallo,

      ich habe vor Jahren diese Urkunde erstanden im Glauben, es handle sich bei der Unterschrift um den Eichenlaubträger Dr. jur. Wolfgang Rust als Hauptmann und Bataillonsführer II./Infanterie-Regiment (mot.) 11 am 03.01.1942.

      Ich habe nun festgestellt, daß Dr. Rust zum Zeitpunkt der Ausstellung der Urkunde aber noch Oberleutnant war. Ebenso habe ich aber auch festgestellt, daß die Dienstgradangabe "Hauptmann" wohl nachträglich korrigiert worden ist (unterschiedliche Farbbandstärke der Schreibmaschine ist deutlich zu erkennen). Der vorherige Text ist zwar nicht mehr zu lesen, aber man kann sehen und fühlen daß hier radiert oder geschabt wurde.

      Vielleicht kann jemand einen anderen passenden Offizier präsentieren oder jemand hat eine Kriegssignatur von Dr. Rust zum Vergleich. Freue mich über Eure Meinungen!

      Vielen herzlichen Dank im Voraus!
      Dateien
      • DSC04997.JPG

        (54,45 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC04998.JPG

        (43,91 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Kam. Grüße,

      der general





      "Wer die Vergangenheit nicht ehrt, verliert die Zukunft. Wer seine Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen."

      Friedensreich Hundertwasser, österreichischer Maler, Graphiker und Architekt (1928 - 2000)
    • Hallo,

      habe nur eine Nachkriegsunterschrift - Hier ist das große "R" ziemlich gleich, allerdings weicht das "s" stark ab.

      Laut LdW wurde er sogar erst am 1.4.42 Oberleutnant, also müßte er am Ausstellungstag des BZ noch Leutnant gewesen sein.

      Für mich kann es eigentlich nicht Rust sein, selbst wenn unter dem "Hauptmann" mal Oberleutnant stand.


      In der Stellenbesetzung vom 20.1.42 ist auch Rust nicht zu finden.
      Suche: Urkunden und Besitzzeugnisse von Infanterie/Grenadier-Regiment 388 - Grenadier-Brigade 388, weiter Infanterie/Grenadier-Regiment 106, sowie 214. Infanteriedivision.
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 30.06.2018: 3.925.260