Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

NKS Krim Urkundennachlass Sanitäts-Feldwebel Kröger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NKS Krim Urkundennachlass Sanitäts-Feldwebel Kröger

    NKS Krim Urkundennachlass Sanitäts-Feldwebel Kröger:



    Gut erhaltener, seltener Urkundennachlass des späteren Sanitäts-Feldwebel Hermann Kröger vom Grenadier-Regiment 401 / Sanitäts-Kompanie 240, 170. Infanterie-Division.


    Der Nachlass umfasst folgende Urkunden:


    Urkunden KVK 2. Klasse mit Schwertern, verliehen am 05.04.1942 mit Unterschrift von RKT Erwin Sander. Einsatzort: Vor Sewastopol


    Krimschild, schöner Vordruck mit Abbildung des Schildes, verliehen am 30. Mai 1943.


    ISA Silber, verliehen am 19.04.1944 durch den Eichenlaubträger Oberst Heinz-Oskar Laebe


    EK2, verliehen am 30.04.1944 durch RKT Siegfried Haß.


    NKS I. Stufe, seltener Vordruck Wehrkreisdruckerei X Hamburg 13, verliehen am 12.09.1944 durch den Oberst Joachim von Geldern-Crispendorf


    VWA Schwarz für seine am 9. März 1944 erlittene 1-malige Verwundung, verliehen erst am 22.09.1944 durch den Bataillonsführer DKiG-Träger Hauptmann Hugo Finsterwalter.


    Krimschild und Nahkampfspangen-Kombinationen sind nicht häufig zu finden.

    Der Preis für diesen kompletten Frontkämpfer-Nachlass beträgt xxx EUR zzgl. Versand. Edit: verkauft.
    Dateien
    Nicht verfügbar
Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.07.2018: 4.973.916