Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Bürger-Militair

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Bürger-Militair

      Hallo,

      solche alten Dokumente haben etwas für sich.
      "--komplet uniformirt und armirt gestellt..."

      Das war halt der Unterschied zum "richtigen" Militär, hier musste man alles selber mitbringen!


      Bei der vorher gezeigten Urkunde geht es um den Eintritt, bei der von mir gezeigten, 30 Jahre später, um den Abschied.

      Immerhin hat "Herr Koch" fast 23 Jahre beim Bürger-Militär zugebracht.

      Gleich sind die Unterschriften von drei direkten Vorgesetzten, der Chef ist zu dieser Zeit ein Oberst.
      Der Stempel ist offensichtlich gleich geblieben.

      Das Papierformat dürfte sich unterscheiden, der "Abschied" ist um einiges grösser als DIN A 4.

      Grüsse

      speedytop
      Dateien
      Nur der Geist, wenn er den Lehm behaucht, kann den Menschen erschaffen.
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: