Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Wehrpaß und/oder Soldbuch ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wehrpaß und/oder Soldbuch ?

      Hallo Sammlerfreunde,

      mich würde interessieren, warum es eigentlich neben dem Wehrpaß auch noch das Soldbuch gab?
      Sind beide Ausweise gleichwertig zu sehen?
      Was ist der entscheidende Unterschied?
      Was ist für einen Sammler "wertvoller", von der Bedeutung her und auch vom Preis?

      Ich hoffe, daß Ihr mich nicht für doof haltet, aber das wollte ich schon immer mal aus Sammlersicht gern wissen.

      Danke und Grüße SPIEßSCHREIBER ;)
       
      Nicht verfügbar

      S P I E ß S C H R E I B E R
      Ich suche folgende Urkunden:
      - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
      - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
      - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
      - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

       

    • Der Wehrpaß verblieb während des aktiven Wehrdienstes bei der Einheit (Schreibstube), nach Beendigung der Dienstzeit erhielt der Soldat seinen, entsprechend ausgefüllten, Wehrpaß zurück. Er diente als Nachweiß über geleistete Dienstzeit, erhaltene Ausbildungen, Beförderungen & Auszeichnungen.
      Im Krieg erhielt jeder Soldat ein Soldbuch als PERSONALAUSWEIS, Nachweis über zustehenden Sold, ausgehändigte Ausrüstungsgegenstände, Waffen etc. sowie verliehene Orden & Ehrenzeichen.
      Nur im Soldbuch sind ausgehändigte Waffen & Ausrüstungsgegenstände, sowie Urlaubszeiträume verzeichnet.

      Eine pauschale Antwort auf die Frage zur Wertigkeit ist schwer,
      aber für viele Sammler sind Soldbücher interessanter, da sie bei ihren Trägern immer am Mann und mit im Gefecht waren (manchmal tauchen Soldbücher mit Blutflecken oder Einschusslöchern auf).
      Der Wert hängt auch immer stark vom Erhaltungszustand & den Einträgen im Wehrpaß / Soldbuch ab.
      Da kommt es ganz auf das persönliche Interesse drauf an.
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 30.06.2018: 3.925.260