Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Dokumentenforum.de

Zeitzeugen auf Papier - Historisches-Dokumentenarchiv.de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse

94

al-allein

Stempel für unbekannten Zweck

1

harbec

Dienstsiegel 1./ G.R. 77

3

harbec

Landesschützenkompanie Fürth?

1

harbec

Stempel Gericht der Etappenkommandantur

3

harbec

Urkundenvordruck zum Kraftfahrbewährungsabzeichen der schweren Artillerie-Abteilung 732

6

Division Ritterkreuz

Hstuf Rgt.Adjutant I./SS-Pz.Gren.Rgt.10 "Westland"

3

Rossano

Offizier Ulanen Bayern

0

Gr 77

9

harbec

Polizei-Gebirgsjäger-Rgt. 18

13

al-allein

Kr.Kw.Zug 3/61. Generalmajor signature ?

3

Bastel

Widmung eines Oberst an einen Major 1930

13

Gustav

Major Abben (?) - Div.-Adjutant 4. Gebirgs-Division

10

Rossano

Urkunde EK II Jäger-Regiment 75 mit Fragen

5

Bolgorby

Letzte Aktivitäten

  • al-allein -

    Hat eine Antwort im Thema Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse verfasst.

    Beitrag
    ... und jetzt noch eine Urkunde für einen Oberbeschlagmeister des Art.-Rgt. 7. Leider hat die Urkunde etwas "gelitten" und ist somit beschädigt.
  • al-allein -

    Hat eine Antwort im Thema Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, da stimme ich Gustav absolut zu. Meine Frage: welche Bedeutung hat dieses "Kästchen"? Grüße - Armin.
  • al-allein -

    Mag den Beitrag von Afrika im Thema Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse.

    Like (Beitrag)
    Urkunde zum Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse mit original Unterschrift von Generalleutnant Hermann Meyer-Rabingen Urkunde in der Größe A4 Gruß Afrika
  • harbec -

    Hat eine Antwort im Thema Stempel für unbekannten Zweck verfasst.

    Beitrag
    ... auch ich sehe das als eine qualitativ sehr gute Arbeit an. Die angebrachte Schraube deutet in Verbindung mit dem nicht vorhandenen Holzstiel auf die Verwendung als Stempel hin. Aber der Zweck des Stempels/Siegels ?
  • harbec -

    Hat eine Antwort im Thema Dienstsiegel 1./ G.R. 77 verfasst.

    Beitrag
    ... hi Dierk, techn. gesehen ist der Stempel/Siegel in Ordnung. Bei dem nicht mehr zu erkennenden Buchstaben oder Zahl gehe ich von einer Zahl aus. Bei den heutigen und früheren Stempeln des BGS/Bundespolizei z.B. stand im unteren Stempelteil immer…
  • harbec -

    Hat eine Antwort im Thema Landesschützenkompanie Fürth? verfasst.

    Beitrag
    ... der Stempel/Siegel sieht techn. gesehen gut aus. Mich stört nur, dass bei den Landesschützen in der Frakturschrift statt einem Lang-S ein Rund-s (unterstrichen) gesetzt wurde. Fehler/Nichtwissen des Stempelmachers?
  • harbec -

    Hat eine Antwort im Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur verfasst.

    Beitrag
    ... hi Dierk, mache doch bitte mal mit dem Stempel/Siegel des Gerichts einen Testabdruck und stelle ihn hier ein. Ich glaube, das Ergebnis wird interessant.
  • Adebar -

    Mag den Beitrag von Gustav im Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur.

    Like (Beitrag)
    Hallo Dierk, toll, genau mein Ding! Danke fürs Zeigen! Wir haben hier ganz klar den Wappenadler des Deutschen Kaiserreichs mit auf der Brust den Wappenadler des Königreichs Preußen und befinden uns zeitmäßig somit im Zeitraum zwischen 1871 und…
  • Adebar -

    Hat eine Antwort im Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur verfasst.

    Beitrag
    Hallo, danke für Deinen Beitrag. Ja, ich finde die Stempel aus dieser Zeit auch sehr reizvoll. Mit der Lupe sieht man schön, wie detailliert der Graveur allein schon die Kette des schwarzen Adlerordens herausgestochen hat. Mich würde interessieren,…
  • al-allein -

    Mag den Beitrag von Adebar im Thema Landesschützenkompanie Fürth?.

    Like (Beitrag)
    Hallo, ein weiteres Siegel aus meinem Besitz - Eisen graviert, kein Abguss. Ausführung deckt sich mit anderen Siegeln aus der Zeit - Zwischenmodell zwischen der Messingvariante und den Siegeln aus dünnem Stahl, welche mit 3 Holzschrauben am Griff…
  • Hi zusammen, vor kurzem konnte ich eine einzelne Urkunde zum Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold erwerben. Bei den meisten Urkunden zum Kraftfahrbewährungsabzeichen wurde die Stufe variabel per Schreibmaschine eingesetzt, bei diesem Vordruck ist die…
  • Adebar -

    Hat eine Antwort im Thema Dienstsiegel 1./ G.R. 77 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Gustav, die Box, welche die Dienstsiegel und Dokumente enthielt, war nicht ganz dicht, am Boden sammelte sich Feuchtigkeit. So viel, daß die wahrscheinlich in keinster Form oberflächenbehandelten Eisenplatten rosten konnten, aber zuwenig, um das…
  • Hi zusammen, vor kurzem konnte ich eine einzelne Urkunde zum Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold erwerben. Bei den meisten Urkunden zum Kraftfahrbewährungsabzeichen wurde die Stufe variabel per Schreibmaschine eingesetzt, bei diesem Vordruck ist die…
  • Gustav -

    Mag den Beitrag von Adebar im Thema Stempel für unbekannten Zweck.

    Like (Beitrag)
    Hallo, ein Stempel mit Fragezeichen... Habe ich schon sehr lange in meinem Besitz - bekommen hatte ich ihn von einem befreundeten Dachdecker, ist also ein echter Dachbodenfund. Man sieht anhand der Fertigungsspuren, daß er mühsam aus Vollmaterial…
  • Gustav -

    Mag den Beitrag von siobrax im Thema Offizier Ulanen Bayern.

    Like (Beitrag)
    Hallo, vielleicht weißt jemand wer auf diesen Fotos abgebildet ist. Wäre hiesigen Experten sehr Dankbar dafür. Danke. dokumentenforum.de/index.php?a…766d71f9618e312be8e430fc2dokumentenforum.de/index.php?a…766d71f9618e312be8e430fc2
  • Gustav -

    Hat eine Antwort im Thema Dienstsiegel 1./ G.R. 77 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Adebar: „Leider hat das Holz und das Papier die Zeit besser überdauert als die Stempelplatten aus Eisen. “ Hallo Dierk, wie kann denn das sein? Interessant! Beste Grüße Gustav
  • Gustav -

    Mag den Beitrag von Adebar im Thema Landesschützenkompanie Fürth?.

    Like (Beitrag)
    Hallo, ein weiteres Siegel aus meinem Besitz - Eisen graviert, kein Abguss. Ausführung deckt sich mit anderen Siegeln aus der Zeit - Zwischenmodell zwischen der Messingvariante und den Siegeln aus dünnem Stahl, welche mit 3 Holzschrauben am Griff…
  • Gustav -

    Mag den Beitrag von Adebar im Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur.

    Like (Beitrag)
    Hallo, anbei ein schöner, handgravierter Stempel eines Gerichts einer Etappenkommandantur. Leider weiß ich nicht von welcher der 354 Etappenkommandanturen er stammt. Vermutlich muß er in Kombination mit einem anderen Stempel verwendet worden sein.…
  • Gustav -

    Hat eine Antwort im Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur verfasst.

    Beitrag
    Hallo Dierk, toll, genau mein Ding! Danke fürs Zeigen! Wir haben hier ganz klar den Wappenadler des Deutschen Kaiserreichs mit auf der Brust den Wappenadler des Königreichs Preußen und befinden uns zeitmäßig somit im Zeitraum zwischen 1871 und…
  • Division Ritterkreuz -

    Hat eine Antwort im Thema Urkundenvordruck zum Kraftfahrbewährungsabzeichen der schweren Artillerie-Abteilung 732 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Walle, schöne interessante Gruppe. Auf was Ihr Varisammler so alles achtet... ;) Aber informativ alle mal. Danke für die Erläuterung :D Gruß Olli
  • Hi zusammen, vor kurzem konnte ich eine einzelne Urkunde zum Kraftfahrbewährungsabzeichen in Gold erwerben. Bei den meisten Urkunden zum Kraftfahrbewährungsabzeichen wurde die Stufe variabel per Schreibmaschine eingesetzt, bei diesem Vordruck ist die…
  • bcd4 -

    Hat eine Antwort im Thema Urkundenvordruck zum Kraftfahrbewährungsabzeichen der schweren Artillerie-Abteilung 732 verfasst.

    Beitrag
    Hi Uwe, ich weiß nur, dass er wohl als Major am 28.4.1945 das Ritterkreuz als Angehöriger der Kamfgruppe Bärenfänger in Berlin bekam. Matschoß fiel anscheinend bereits am nächsten Tag und wurde posthum zum Oberstleutnant befördert. Vielleicht…
  • Adebar -

    Hat das Thema Landesschützenkompanie Fürth? gestartet.

    Thema
    Hallo, ein weiteres Siegel aus meinem Besitz - Eisen graviert, kein Abguss. Ausführung deckt sich mit anderen Siegeln aus der Zeit - Zwischenmodell zwischen der Messingvariante und den Siegeln aus dünnem Stahl, welche mit 3 Holzschrauben am Griff…
  • Adebar -

    Hat das Thema Stempel Gericht der Etappenkommandantur gestartet.

    Thema
    Hallo, anbei ein schöner, handgravierter Stempel eines Gerichts einer Etappenkommandantur. Leider weiß ich nicht von welcher der 354 Etappenkommandanturen er stammt. Vermutlich muß er in Kombination mit einem anderen Stempel verwendet worden sein.…
Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis Oktober: 6.125.921