Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Dokumentenforum.de

Zeitzeugen auf Papier - Historisches-Dokumentenarchiv.de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Kampfgruppe "von Borke"

4

al-allein

Hauptmann Paul Fiuscher, II./Kampfgruppe z.b.V. 323 (Me 323 "Giganten")

3

al-allein

Toscana, Sommer 1944

16

Pie

Ankündigung Werde Forums-Supporter als Sponsor

118

Gustav

Soldbuch "Jäger-Regiment 1 Brandenburg" 1944/45 mit Fragen

5

Division Ritterkreuz

Josef (Sepp) Hartl, Leutnant, Sturm-Bataillon OB Südwest (?)

0

Letzte Aktivitäten

  • al-allein -

    Hat eine Antwort im Thema Kampfgruppe "von Borke" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Thomas, wenn die Einheitsbezeichnung auf der Urkunde lautet "Kampfgruppe v. Borke 5. Kp." dann spricht das eigentlich nicht für einen fliegenden Verband, dann wäre es doch die 5. Staffel. Eddys Name spräche für eine Heereseinheit. Bleibt die…
  • Hallo Walle, gratuliere Dir - tolles Konvolut, dass einen sehr interessanten Werdeganb bei der Luftwaffe zeigt. Ein Soldat, der wirklich viel herum gekommen ist, eindrucksvoll dokumentiert durch die schönen Urkunden. Alleine die Kombination…
  • ehansl02 -

    Hat eine Antwort im Thema Kampfgruppe "von Borke" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Thomas, meiner hat auch ein "c" zu viel - aber vlt. bringt er was im Ausschlussverfahren Stephan von Borcke Leutnant I./Panzer-Grenadier-Regiment 394 23.05.44 Deutsches Kreuz in Gold ( Heer )
  • Für die Einsatze zur Versorgung der Heeresgruppe Afrika von Sizilien aus erhielt Fischer am 1.5.1943 das Ärmelband Afrika. Die Urkunde im typischen Stil für die Angehörigen der Luftwaffe in Farbe und mit abgebildeter Palme. Am 19.05.1943 folgte die…
  • Fischer seit 18.05.1940 Offiziersanwärter (Kriegsoffizier) wurde am 01.10.1940 direkt zum Oberleutnant ernannt und verblieb vermutlich dann die kommenden Monate im Stab der Kampfgruppe z.B.V. 105. Am 18.03.1941 erfolgte seine Versetzung zur Kampfgruppe…
  • Hallo Zusammen, ich möchte euch heute mal den Nachlass des späteren Hauptmann Fischer vorstellen. Fischer begann seine Laufbahn als Gefreiter beim Heer in Goslar und beendete den Krieg als Hauptmann der Luftwaffe. Zwar erhielt Fischer keine hohe…
  • al-allein -

    Hat eine Antwort im Thema Hauptmann Paul Fiuscher, II./Kampfgruppe z.b.V. 323 (Me 323 "Giganten") verfasst.

    Beitrag
    Hallo Walle, gratuliere Dir - tolles Konvolut, dass einen sehr interessanten Werdeganb bei der Luftwaffe zeigt. Ein Soldat, der wirklich viel herum gekommen ist, eindrucksvoll dokumentiert durch die schönen Urkunden. Alleine die Kombination…
  • Barmbeker -

    Hat eine Antwort im Thema Kampfgruppe "von Borke" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Armin, vielen Dank für Deinen Hinweis. Leider gibt das Originaldokument nicht mehr her. Es handelt sich um ein Besitzzeugnis für das Verwundetenabzeichen in Schwarz ausgestellt im Luftwaffenlazarett 14/III Neukloster. Der Soldat flog bis…
  • Pie -

    Hat eine Antwort im Thema Toscana, Sommer 1944 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pie: „Jemand kennt die Lw-Nummer? (s. 21) “ Danke an Jeff, anderen Forum. 290 = Luftwaffenbaueinheit, 906 = Truppendienstpersonal (Allg.)
  • Pie -

    Mag den Beitrag von Krim-Soldier im Thema Toscana, Sommer 1944.

    Like (Beitrag)
    @Pie, vielen Dank für die schöne Darstellung und den Berichten zu den Soldaten. Da es über diesen Kriegsschauplatz wenig berichte gibt, freue ich mich wenn etwas von Dir kommt Gruß Joe
  • Pie -

    Hat eine Antwort im Thema Toscana, Sommer 1944 verfasst.

    Beitrag
    Ich habe wieters Info ueber den Schicksal der Soldat Wilhelm gefunden! Die Jäger-Regiment 37 (L) kämpfte gegen das 100th Infantry-Bataillon, der 442. Regimental Combat Team an die 34.ID unterstellt. Diese Einheit bestand aus Soldaten japanischer…
  • Pie -

    Hat eine Antwort im Thema Toscana, Sommer 1944 verfasst.

    Beitrag
    Ich danke dir, Joe! Viele gruesse aus Italien, Pietro
  • bcd4 -

    Hat eine Antwort im Thema Hauptmann Paul Fiuscher, II./Kampfgruppe z.b.V. 323 (Me 323 "Giganten") verfasst.

    Beitrag
    Für die Einsatze zur Versorgung der Heeresgruppe Afrika von Sizilien aus erhielt Fischer am 1.5.1943 das Ärmelband Afrika. Die Urkunde im typischen Stil für die Angehörigen der Luftwaffe in Farbe und mit abgebildeter Palme. Am 19.05.1943 folgte die…
  • bcd4 -

    Hat eine Antwort im Thema Hauptmann Paul Fiuscher, II./Kampfgruppe z.b.V. 323 (Me 323 "Giganten") verfasst.

    Beitrag
    Fischer seit 18.05.1940 Offiziersanwärter (Kriegsoffizier) wurde am 01.10.1940 direkt zum Oberleutnant ernannt und verblieb vermutlich dann die kommenden Monate im Stab der Kampfgruppe z.B.V. 105. Am 18.03.1941 erfolgte seine Versetzung zur Kampfgruppe…
  • bcd4 -

    Hat das Thema Hauptmann Paul Fiuscher, II./Kampfgruppe z.b.V. 323 (Me 323 "Giganten") gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, ich möchte euch heute mal den Nachlass des späteren Hauptmann Fischer vorstellen. Fischer begann seine Laufbahn als Gefreiter beim Heer in Goslar und beendete den Krieg als Hauptmann der Luftwaffe. Zwar erhielt Fischer keine hohe…
  • Krim-Soldier -

    Hat eine Antwort im Thema Toscana, Sommer 1944 verfasst.

    Beitrag
    @Pie, vielen Dank für die schöne Darstellung und den Berichten zu den Soldaten. Da es über diesen Kriegsschauplatz wenig berichte gibt, freue ich mich wenn etwas von Dir kommt Gruß Joe
  • Krim-Soldier -

    Mag den Beitrag von Pie im Thema Toscana, Sommer 1944.

    Like (Beitrag)
    Jemand kennt die Lw-Nummer? (s. 21)
  • Krim-Soldier -

    Mag den Beitrag von Pie im Thema Toscana, Sommer 1944.

    Like (Beitrag)
    Das Brief seinem Batteriechef. Die Karte kommt von diese Link: ibiblio.org/hyperwar/USA/USA-M…o/USA-MTO-Cassino-14.html (MAP IX)
  • al-allein -

    Hat eine Antwort im Thema Kampfgruppe "von Borke" verfasst.

    Beitrag
    Hallo Barmbeker, die Rangliste 1944/45 nennt einen "von Borcke", als Oberstleutnant (Rangdienstalter 1.4.42). Dienststelle: Wehrbezirkskommando Leslau (WMA Konin). Ich weiß, ein Buchstabe "c" zuviel im Nachnamen, aber dazu müßte man einmal das…
  • Barmbeker -

    Hat das Thema Kampfgruppe "von Borke" gestartet.

    Thema
    Ich suche Informationen zur "Kampfgruppe von Borke". Operierend sehr wahrscheinlich im März/April 1945 im Osten. Es waren auch Luftwaffen-Angehörige zugeteilt und es gab mindestens eine 5. Kompanie. Bin über jede Information/Hinweis…
  • Gustav -

    Hat eine Antwort im Thema Werde Forums-Supporter als Sponsor verfasst.

    Beitrag
    Herzlichen Dank für die Unterstützung! 00009161.gif Marke2019.gif Supporter bis 2019: Perlasca Beste Grüße Gustav
  • Division Ritterkreuz -

    Hat eine Antwort im Thema Soldbuch "Jäger-Regiment 1 Brandenburg" 1944/45 mit Fragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Afrika, ein richtig tolles SB einer wirklich gesuchten und seltenen Einheit. Zur Frage mit dem Festungsregiment, könnte ich mir vorstellen das er vorrübergehend abkommandiert oder durch die Kampfhandlungen in diesem Raum versprengt und…
  • Pie -

    Hat das Thema Josef (Sepp) Hartl, Leutnant, Sturm-Bataillon OB Südwest (?) gestartet.

    Thema
    Hallo an Alle, hat jemand Informationen ueber diese Offizier? Josef (Sepp) Hartl, Leutnant in einer Sturmbataillon, laut sein Sterbebild. Mit Sicherheit ist es das Sturmbataillon OB Südwest. Aber ich hätte gerne Rückmeldung. Haben Sie Informationen…
  • Pie -

    Hat eine Antwort im Thema Soldbuch "Jäger-Regiment 1 Brandenburg" 1944/45 mit Fragen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Gebirgsgrenadier: „Hallo, ich lese als Änderung " Beschriftung der Erkennungsmarke " “ Fuer mich auch! Es wurd von einem Offizier registriert. Feldpost 25722: stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php 10.2.1943-23.8.1943 Stab II und…
  • Hallo, ich will euch mal dieses Soldbuch vorstellen und habe auch ein paar Fragen dazu, es ist das erstemal das ich ein Soldbuch, so detailiert an informationen, auseinander genommen habe. Könnt ja mal schauen ob ich es so richtig interpretiert habe,
  • Gustav -

    Mag den Beitrag von Afrika im Thema Soldbuch "Jäger-Regiment 1 Brandenburg" 1944/45 mit Fragen.

    Like (Beitrag)
    Hallo, ich will euch mal dieses Soldbuch vorstellen und habe auch ein paar Fragen dazu, es ist das erstemal das ich ein Soldbuch, so detailiert an informationen, auseinander genommen habe. Könnt ja mal schauen ob ich es so richtig interpretiert habe,
  • Guten Abend Joe, bin heute auch endlich mal dazu gekommen mir diesen serh ausführlichen Beitrag durch zu lesen! Wieder was gelernt und was auch noch toll ist dadurch kam mal wieder Leben in das Forum. Danke fürs zeigen und diese sehr gelungene und…
  • Gebirgsgrenadier -

    Hat eine Antwort im Thema Soldbuch "Jäger-Regiment 1 Brandenburg" 1944/45 mit Fragen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich lese als Änderung " Beschriftung der Erkennungsmarke " Bei Korps L müßte/könnte es sich um die Krankenabt. des 50. (römisch = L. ) Armeekorps handeln (?) Gruß
Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530