Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Bade-Entwesungsanstalt???

  • Der Mensch scheint eine natürliche Begabung dafür zu haben, in einer der Menschheit dienlichen Erfindung auch immer das tödliche Potential zu erkennen.


    Typische Beispiele:
    Stickstoffgewinnung aus Luft (Haber-Bosch-Verfahren) -> Dünger / Sprengstoff
    Kernspaltung -> Energiegewinnung / Atombombe
    usw, usw.


    Auch beim "Zyklon A/B" stand zunächst die Suche nach einem wirksamen Schädlingsbekämpfungsmittel, welches u.a. Kleidung nicht beschädigt im Vordergrund.
    Befeuert wurde die Suche durch die Erkenntnis, daß sehr viele Krankheiten (z.B. Fleckfieber) durch Flöhe/Läuse etc. übertragen werden und das natürlich besonders unter den unhygienischen Bedingungen, wie sie in den Schützengräben des 1. Weltkrieges herrschten, bei gleichzeitig vielen Menschen auf engem Raum.


    Extrem wichtig war dabei der Aspekt der sicheren Handhabung.


    Die tödliche Wirkung von Blausäure (HCN) war bereits bekannt, aber das Gas (!) war sehr "unsicher", als es unsichtbar und für viele Menschen nicht riechbar ist.
    Manche Menschen erkennen einen "Mandelgeruch" bei geringen Konzentrationen; viele nichts.


    Zyklon A aber ist eine gelbliche und bei Raumtemperatur flüssige Substanz (Cyanameisensäuremethylester), die eine ähnliche Wirkung wie Blausäure erzielt, gleichzeitig aber zunächst Synthesebedingt eine Verunreinigung bzw. Nebenprodukt namens Chlorameisensäuremethylester enthält und einen sehr intensiven Geruch hat (Warngeruch).


    Zyklon B ist ein Gemisch von stabilisierter flüssiger, hochprozentiger Blausäure mit dem Reizstoff Bromessigsäuremethylester, das in Kieselgur oder ähnlichem porösen Trägermaterial aufgenommen und in Blechbüchsen verpackt eine leichte Handhabung des Entwesungsmittels gewährleistet. Es hat außerdem einen etwas höheren Wirkungsfaktor als Zyklon A.


    Quellen u.a.:
    http://de.wikipedia.org/wiki/C…isens%C3%A4uremethylester
    http://www.physiologus.de/entwesung.htm


    Mein Verständnis der Zusammenhänge.


    Gruß, Barmbeker

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!