Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Soldbuch Normandie 44

  • Dieses stark geschleppte Soldbuch eines Normandie Kämpfers wollte ich euch auch noch gerne vorstellen, leider fehlen die Seiten 11/12, 13/14 sowie die Seite 21/22 mit den Auszeichnungen.


    Das Panzer-Artillerie-Regiment 130 wurde am 7. März 1944 im Raum Nancy-Verdun, in Frankreich, aufgestellt. Der Regimentsstab wurde in Suippes aufgestellt. Die spätere I. Abteilung wurde als II. Abteilung ebenfalls an diesem Tag aus der Lehrabteilung II der Schule für Fahnenjunker der Artillerie in Mourmelon/Marne aufgestellt. Die spätere II. Abteilung wurde als I. Abteilung bereits am 19. Februar 1944 durch den Aufstellungsstab West vom OKH aufgestellt. Die III. Abteilung wurde bereits am 22. Februar 1944 durch Umbenennung der schweren Artillerie-Abteilung 985 aufgestellt. Das Regiment wurde nach der Aufstellung der Panzer-Lehr-Division unterstellt. Am 25. April 1944 erhielten die I. und II. Abteilung die ihnen zugedachten Bezeichnungen. Bei den Kämpfen nach der alliierten Invasion in der Normandie wurde das Regiment aufgerieben. (laut Lexikon der Wehrmacht)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!