Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Ausweis für Grabenkämpfer

  • Hallo,


    ich habe in Dokumenten von meinem Opa einen sehr zerfledderten "Ausweis für Grabenkämpfer" aus dem 2 Weltkrieg gefunden - was ist das für ein Dokument? Was besagt der Status 'Grabenkämpfer"? Bei welchen Gelegenheiten wurden diese Ausweise ausgestellt?


    in für Hinweise zu Quellen dankbar!




    Thomas

  • Hallo Thomas,


    könntest Du so nett sein und uns den fraglichen Ausweis an Hand von Scans oder Fotos vorstellen?
    Dann gäbe es sicherlich auch eher Anmerkungen von Seiten der anderen Forumsteilnehmer dazu.
    Du weißt doch: Ein (oder gern auch mehrere) Bild sagt mehr als tausend Worte!


    Sammlergrüße!

    S P I E ß S C H R E I B E R
    Ich suche folgende Urkunden:
    - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
    - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
    - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
    - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

  • Hallo Thomas,


    Der "Ausweis für Grabenkämpfer" wurde an besonders im Nah- und Grabenkampf bewährte Frontsoldaten ausgegeben. Der Ausweis kennzeichnete den Inhaber als erfahrenen Frontkämpfer und gewährte ihm einige Bevorzugungen im rückwärtigen Gebiet. So zum Beispiel zusätzliche Getränke und Rauchwaren oder beste Plätze im Theater und Kino.
    Bekannt ist, dass ein solcher Ausweis bei der 1. und 4. Panzerarmee sowie bei der 9. Armee ausgegeben wurde - sprich es sind drei verschiedene Ausführungen des "Ausweis für Grabenkämpfer" bekannt.



    Beste Grüße,
    Der Rechnungsführer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!