Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nachlass Obergefreiter Kurt Bäumle aus dem Artillerie-Regiment 5 der 5. Infanterie- und Jäger-Division

  • Hallo liebe Freunde im Forum,


    hier nun der angekündigte Nachlass von Kurt Bäumle auch aus der 1. Batterie des Artillerie-Regiment 5. Auch dieser Nachlass ist nichts Besonderes, aber hat wie der Nachlass von Fritz Asal einen hohen ideellen Wert. Auch Kurt Bäumle
    kam aus meiner Gegend und war Kanonier in der I. Abteilung des Regiments. Seine Dokumente und Bilder habe ich auch direkt von der Familie bekommen und auch hier war kein Soldbuch oder Wehrpass mehr vorhanden.


    Der Nachlass beinhaltet:


    1.) Ein paar wenige Bilder
    2.) Urkunde Medaille Winterschlacht im Osten
    3.) Urkunde KVK 2. Klasse mit Schwertern


    Seit der Umrüstung in eine Jäger-Division im Winter 1941/1942 war die 1. Batterie mit den neuen 7,5 cm Gebirgsgeschützen 36 ausgerüstet, wo Kurt Bäumle als Kanonier eingesetzt wurde.


    Beste Grüße
    Bolgorby

  • Nun kommt das Spannende an diesen beiden Nachlässen.


    Auch der Gefreite Bäumle erhält, wie sein Kamerad Fritz Asal, am 1. August 1942 die Ostmedaille von der 1. Batterie / Artillerie-Regiment 5 verliehen. Unterschrieben hat auch hier nach meiner Meinung der spätere Eichenlaubträger Helmut Renschler. Doch dieser Umstand ist nicht das einzig Kuriose. Denn am 30. Januar 1944 kommt dann die zweite Auszeichnung dazu und auch die Urkunde des Kriegsverdienstkreuzes 2. Klasse mit Schwertern gleicht der entsprechenden Urkunde von Fritz Asal haargenau.


    Keine spektakulären Nachlässe, aber für mich doch sehr, sehr wertvoll und ich freue mich immer wieder darüber.


    Beste Grüße
    Bolgorby

  • Abend,


    egal wie klein Gruppen sind, aber sobald Sie aus dem Spezialgebiet eines Sammlers kommen, sind diese doch immer was besonderes in der eigenen Sammlung und man erfreut sich immer wieder gern an diesen. :D
    Danke fürs zeigen.


    Sammlergruss
    Olli

    :!: Gesucht werden aktuell :!: Urkundengruppe mit Kubanschild & Demjanskschild :!:
    Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) später 3.Panz. Gren. Div. / Panzer Grenadier Div. " Grossdeutschland" & Ihre Schwesterverbände sowie 8.Panz. Div. :!: Freue mich auf PNs von euch dazu ;tel;;KF;:!:


    Gruss
    Olli

  • egal wie klein Gruppen sind, aber sobald Sie aus dem Spezialgebiet eines Sammlers kommen, sind diese doch immer was besonderes in der eigenen Sammlung und man erfreut sich immer wieder gern an diesen. :D


    Danke fürs zeigen

    Da kann ich nur voll und ganz anschließen, jedes noch so kleine Dokument oder Foto ist eine Bereicherung.
    Gruß Olli

    Suche:
    Urkunden der Sturmgeschütze und Panzereinheiten. Ausserdem Dokumente von Einheiten die 45 im Kampfraum Berlin und Oder kämpften, egal welcher Zustand!

  • Hallo @ all, gibt es private Erinnerungsliteratur zum Art.Rgt. 5?


    Zeitgenössiche Berichte und/oder eine Nachkriegschronik Art.Rgt. 5?


    Danke Uwe

    Suche alles rund um die Heeresartillerie - Kriegstagebücher dienstlich und privat/ zeitgenössische Literatur/ Fotoalben/ Erinnerungsliteratur nach 1945


    balsi.de/heeresartillerie

  • Hallo Uwe,


    ich sammle seit vielen Jahren Bilder, Dokumente und sonstige Dinge der 5. Infanterie- und Jäger-Division. Zu jedem Nachlass finde ich viele Informationen in der Divisionsgeschichte von Reinicke. Jedoch sind Berichte privater Art doch sehr selten und auch bei den mir bekannten ehemaligen Soldaten des AR5 habe ich nie solche Aufzeichnungen gesehen. Ein Teil des Divisionstagebuches befindet sich in Freiburg und andere Dokumente sind in russischen Archiven vorhanden.


    Darf ich fragen, was der Grund Deines Interesses ist?


    Beste Grüße
    Bolgorby

    Suche alles der 5. Infanterie- und Jäger-Division:
    Regiment 14, Regiment 56, und Regiment 75, Artillerie-Regiment 5, Aufklärungsabteilung 5, Panzer-JägerAbteilung 5, Pionier-Bataillon 5, Sanitätskompanie 5, Nachrichtenabteilung 5

  • Hallo Bolgorby, mein Interesse gilt der Artillerie, speziell der Heeresartillerie, aber auch Divisionsartillerie darf nicht fehlen, und da es relativ wenig Erinnerungsliteratur gibt, bin ich immer auf der Suche, Uwe

    Suche alles rund um die Heeresartillerie - Kriegstagebücher dienstlich und privat/ zeitgenössische Literatur/ Fotoalben/ Erinnerungsliteratur nach 1945


    balsi.de/heeresartillerie

  • Hallo zusammen ,


    ich bin ganz neu in dem Thema 2.Weltkrieg und kenne mich noch nicht so gut.
    Seit kurzem habe ich vom Bundesarchiv endlich die Informationen bekommen ,wo mein Urgroßvater im Krieg eingestzt war.


    Er war 1939-1944 im Artillerie-Regiment 5 und hat den Krieg trotz Kriegsgefangenschaft in Russland überlebt, wo ich sehr,sehr dankbar drüber bin.


    ( Auch wenn ich nur die ersten 9 Jahre meines Lebens mit Ihm verbringen konnte, erinnere ich mich sehr gerne an dieses Kindheit zurück.

    Er ist für mich noch heute,ein sehr wichtiger Mensch)


    Seit ich die Informationen vom Bundesarchiv habe, recharchiere ich 24/7 um den Spuren meines Urgroßvaters näher zu kommen.

    Am liebsten wüsste ich jeden Ort, wo er sich aufgehalten hat und was er erlebt hat.

    Leider hat er nie vom Krieg erzählen wollen und seine Tochter ( meine Oma die nun schon 75 Jahre ist ) würde sich auch sehr freuen , noch etwas über Ihren Vater zu erfahren.


    Das größte Glücke wäre es, wirklich noch Bilder aus seiner Zeit im Krieg zu finden.


    Bolgorby : Ich habe deine Berichte gelesen und gelesen das dein Großvater ,wohl auch im Art.Rgt.5 war. Hast du Bilder von deinem Großvater ,aus dieser Zeit ?

    Mein Urgroßvater war wohl kurze Zeit 1940, Obergefreiter in der 3. Batterie.



    Deine Berichte über die Nachlässe von Kurt Bäumle und Fritz Asal habe ich voller Spannung gelesen. Mir war neu, das das Artillerie-Regiment 5 hauptsächlich mit Pferden unterwegs war.


    Meine Oma hat erzählt das es wohl ein Foto von meinem Urgroßvater aus dem Krieg gab,

    da sitz er in Uniform auf einem weißen Pferd ( mit leich dunklen Flecken).

    Das Foto soll wohl in Russland entstanden sein.

    Allerdings gibt es dieses Foto nicht mehr.


    Ich freue mich sehr , eure Berichte und euer Wissen über das Artillerie-Regiment 5 zu erfahren :)


    Vielen lieben Dank


    Grüße


    Danny

    Ich sammel alles der 5. Infanterie-/ 5.Jäger Division ,

    speziell über das Artillerie-Regiment 5 Ulm I.-III. mit I./Art. Rgt. 41

  • Hallo Danny,


    willkommen im Forum und danke auch für Deine Nachricht an mich.

    Hier werden alle versuchen, Dir die bestmöglichen Hilfen bei Deinem Ansinnen zu geben und sicher bist Du in sehr erfahrenen Händen damit.

    Viel Erfolg also und auf eine gute Zeit hier!

    Beste Grüße
    Gustav

    SUCHE: Deutsche Kopfbedeckungen 1871-1960 Militär, Polizei, Feuerwehr usw. - Alles über Köln, Adressverzeichnisse, Fotos, Bücher usw. Bitte alles per Konversation mit mir anbieten.

  • Hallo Danny,


    vielen Dank für die Nachricht und schön, dass Du Dich für die Geschichte Deines Urgroßvaters sowie die Geschichte des AR5 interessierst. Gerne versuche ich Dir zu helfen, aber bräuchte noch ein paar Informationen von Dir. Kannst Du mir per PN die Daten Deines Großvaters schicken. Alles Daten welche Du hast...


    Dein Interesse liegt auf dem Artillerie-Regiment 5 und den Bildern meines Großvaters. Ich wollte eigentlich einen anderen Nachlass vorstellen, will aber dann mit dem kleinen Nachlass meines Großvaters weitermachen.


    Beste Grüße

    Bolgorby

    Suche alles der 5. Infanterie- und Jäger-Division:
    Regiment 14, Regiment 56, und Regiment 75, Artillerie-Regiment 5, Aufklärungsabteilung 5, Panzer-JägerAbteilung 5, Pionier-Bataillon 5, Sanitätskompanie 5, Nachrichtenabteilung 5

  • Dein Interesse liegt auf dem Artillerie-Regiment 5 und den Bildern meines Großvaters. Ich wollte eigentlich einen anderen Nachlass vorstellen, will aber dann mit dem kleinen Nachlass meines Großvaters weitermachen.


    Beste Grüße

    Bolgorby

    Hallo Bolgorby,


    vielen Herzlichen Dank für dein Angebot. PN an Dich ist schon raus .


    Ich freue mich sehr über deinen nächsten Nachlass ,von deinem Großvater.


    Vielen lieben Dank


    Grüße

    Danny

    Ich sammel alles der 5. Infanterie-/ 5.Jäger Division ,

    speziell über das Artillerie-Regiment 5 Ulm I.-III. mit I./Art. Rgt. 41

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!