Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Alpini-Portrait aus Bruneck, Südtirol

  • Servus,


    hier zwei Portraits von italienischen Alpini im Photostudio Anton Porth in Bruneck, Südtirol.
    Bruneck war auch Garnison eines Alpini-Regiments, deshalb sollte es auch öfter Portraits aus diesem Photostudio geben.


    Wie ich finde ist es interessant, dass in Italien eher das Ganzkörperportrait gängig war und in Deutschland eher das Brustportrait.


    Schöne Grüße


    Samuel

    Files

    • Alpini 1.jpg

      (286.47 kB, downloaded 8 times, last: )
    • Alpini 2.jpg

      (290.42 kB, downloaded 6 times, last: )

    Ich suche immer Dokumente der 2.GebDiv und deren Teileinheiten dem GJR 136, 137, GAR 111, GebPi.Btl.82 und den Divisionseinheiten 67. Ferner suche ich auch immer Fotos von deutschen Soldatenfriedhof Parkkina-Petsamo. Ich bin Experte für die Geschichte der 2.GebDiv und allgemein zur Eismeerfront. Und ich besitze einiges an Literatur, auch selten Zeitgenössische zu dem Thema. Wenn jemand Hilfe oder Informationen braucht stehe ich gerne zur Verfügung.

  • Guten Morgen Walle,


    freut mich, dass Dir die Fotos zusagen! Die Isonzoschlachten sind ein ganz interessantes Thema, vor allem die 12.. Ich selbst hab leider recht wenig in meiner Sammlung zum 1.WK, größtenteils aus meiner Familie und meinem Dorf. Hier waren fast alle bei den Kaiserjägern, Kaiserschützen und den Tiroler Standschützen. Mein Ururgroßvater war sogar Leutnant bei den Standschützen und an der Ortlerfront, dem Höchst gelegenen Frontabschnitt des 1.Weltkrieges.


    Grüße


    Samuel

    Ich suche immer Dokumente der 2.GebDiv und deren Teileinheiten dem GJR 136, 137, GAR 111, GebPi.Btl.82 und den Divisionseinheiten 67. Ferner suche ich auch immer Fotos von deutschen Soldatenfriedhof Parkkina-Petsamo. Ich bin Experte für die Geschichte der 2.GebDiv und allgemein zur Eismeerfront. Und ich besitze einiges an Literatur, auch selten Zeitgenössische zu dem Thema. Wenn jemand Hilfe oder Informationen braucht stehe ich gerne zur Verfügung.

  • Hi Samuel,


    ich hab vor kurzem das Buch 'Die steinerne Front' gelesen und war echt fasziniert, was da damals abging. Leider gingen mir vor einigen Wochen mehrere Fotos der öster./ung. Gebrirgsartillerie der damaligen Zeit beim MFF durch die Lappen.
    Rommel hat dort übrigends als Leutnant des württembergischen Gebirgsbataillon den Pour le Merite bekommen.
    Solltest du da auch Material in deiner Sammlung haben, würd ich mich freuen, wenn du die ebenfalls mal einstellst.


    Grüße Walle

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!