Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Erhard, Ludwig

  • Ludwig Wilhelm Erhard


    * 4. Februar 1897 in Fürth, † 5. Mai 1977 in Bonn (CDU)
    Von 1949 bis 1963 Bundesminister für Wirtschaft,
    von 1963 bis 1966 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
    von 1966/67 CDU-Bundesvorsitzender.
    Er war Hochschullehrer an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn,
    Erhard gilt als "Vater der Sozialen Marktwirtschaft".

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!