Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Aus der Heimat

  • Diese AK schrieb unser damaliger Pastor Ernst August Krenge (1901-1931) an meinen Urgroßvater (siehe Avatar), der in Französischer Kriegsgefangenschaft war. Die Karte ist nicht rein zufällig von ihm ausgewählt worden. Mein Ottenstein, das Lied auf dieser AK sollte Karl an die Heimat erinnern und ihm mut machen die Gefangenschaft zu überstehen, denn mein Urgroßvater litt zu diesem Zeitpunkt schwer, unter einer Gelbsucht - von der er sich auch nach dem Krieg nicht ganz erholte. Er verstarb 1925.


    Zu Ernst August Krenge, er war, bevor er Pastor zu Ottenstein wurde, Erzieher des letzten regierenden Fürst aus dem Geschlecht der Welfen, Herzog Ernst August zu Braunschweig und Lüneburg.


    Gruß,


    Tobias

  • Gustav

    Changed the title of the thread from “Ansichtskarte aus der Heimat” to “Aus der Heimat”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!