Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Grenadier-Regiment 391, Oberstleutnant und Kommandeur

  • Hallo,


    für alle, die es interessiert:


    Das Regiment 391 unter Oberstleutnant Clausen war inzwischen zusammen mit der I./A.R. 240 unter Major Huss am Oberländer Kanal in eine Schlucht geraten und starkem Beschuß von den Höhen ausgesetzt. Da sowohl die Infanteristen als auch die Artilleristen als auch die Sturmgeschütze sich während der letzten Kampftage nahezu verschossen hatten, des weiteren keine Verbindung zur nachfolgenden Division bestand, befahl der Oberstleutnant Clausen die lautlose Vernichtung der schweren Waffen und Auflösung des verstärkten Regiments für den 29. Januar (1945), 17 Uhr. Die Einheiten sollten versuchen, sich nach Westen oder nach Osten zu den deutschen Linien durchzuschlagen. Als der Rgts.Stab um 17.30 Uhr plötzlich wieder Funkverbindung zur Division und damit den Befehl erhielt, mit dem Regiment in Neuendorf oder Gut Neuendorf zurückzugehen, war die Auflösung bereits in vollem Gange. Nur Teilen gelang es, unter Major Pfeiffer (Kdr. I./391) die deutsche Linien bei Marienburg zu erreichen.
    Oberstleutnant Clausen geriet mit großen Teilen des Regiments schwer verwundet in Gefangenschaft; Major Huss fiel. Zur 170. I.D. kehrten nur acht Soldaten des Regiments 391 unter Hauptmann Weinandt, dem Kommandeur der Pz.Jg.Abt. 240, zurück.


    Quelle: "Die Geschichte der 170. Infanterie-Division 1939-1945" von Hennecke Kardel, S. 76 - 78, Ausgabe 1953.



    Kann es sich womöglich um diese Person handeln? Die Gegen um Preußisch Holland, in welcher der oben genannte Oberstleutnant Clausen in Kriegsgefangenschaft geriet, liegt in der unmittelbaren Nähe von Labiau / Tapiau.
    Wenn wir nur den Vornamen von Oberstl. Clausen wüssten, würde das die Suche vereinfachen.


    Nachname: Clausen
    Vorname: Carl
    Dienstgrad:
    Geburtsdatum: 05.09.1902
    Geburtsort:
    Todes-/Vermisstendatum: 01.01.1945
    Todes-/Vermisstenort: Labiau / Pusterori / Tablacken / Tapiau/

    Nach den uns vorliegenden Informationen ist die o. g. Person seit 01.01.1945 vermißt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!