Nicht verf眉gbar Nicht verf眉gbar Nicht verf眉gbar Nicht verf眉gbar

Nicht verf眉gbar Nicht verf眉gbar

  • Hallo Horst,


    die Verleihungsbefugnis f眉r EK und KVK beim Heer lag bei den Divisionskommandeuren/-f眉hrern. Zwar wurden die Beliehenen dort in Verleihungslisten namentlich erfa脽t, weitergemeldet wurden meines Wissens bis zur 1.Klasse nur die Gesamtzahlen, nicht jedoch die Namen. Daher d眉rfte es namentliche Auflistungen nur von bestimmten Teileinheiten geben. Tats盲chlich ist mir derartiges bislang aber nicht bekannt. Ich kann mir entsprechende Aufstellungen beispielsweise f眉r Jagdgeschwader vorstellen. Gerne lerne ich dazu und freue mich auf die Beitr盲ge anderer Mitglieder.


    Viele Gr眉脽e
    Jollyswagman

  • Guten tag Horst


    Ja, you can find award lists for the EKII, EKI, KVM, KVKII and KVKI but they only rarely survive in the archives.


    When they do, you will find them amongst the records of the IIa/IIb at Armee, Korps, Division, Regiment and bataillon levels.


    Remember that for Heerestruppen, Korps or Armee was the usual awarding authority.


    Here are some examples from the 7 Gebirgs Division from Feb. 1945

  • Hi Walle


    Yes i do have some others but only from my own area of interest, AOK Norwegen and 20 Geb.Armee.


    Here's a couple more examples, KVKI awards to the 2 Gebirgs Division and VWA awards to members of I./GJR 218


    As you say, very rare to still find Btl. or Rgt. level paperwork, even more so from the late war period.

  • hallo simonorch!


    danke f眉r das einstellen dieser tollen dokumente!
    h盲tte dir gerne auf englisch geantwortet, sorry!


    aber wenn ich diese listen sehe, dann wird mir schlecht, wer eine auszeichnung mit schwertern bekommt. hochdotierte soldaten
    in wirklich r眉ckw盲rtigen positionen. diese haben doch mit dem krieg im vorderen bereich absolut nichts zu tun gehabt.


    bei einem einem ziv. werkstattmeister/mechaniker kfz. oder panzer oder 盲hnlichem im bereich der front bin ich voll einverstanden. und bei 盲rzten, sanis usw. sehe ich es auch so!
    aber da tummelt sich eine menge von wirklichen etappenkriegern!
    ... b盲ckereikompanie/verplegungsdepots - warum haben die soldaten
    nichts zu essen nach vorne bekommen? und die etappenhengste die orden?


    wie ich diese listen gelesen 眉berkam es mich, zu diesem artikel ein
    statement abzugeben.


    gru脽 harbec

  • Kein problem Harbec, ich verstehen Deutsch.


    most of it.. :D


    KVKI m/S award lists are very interesting, look at the ranks in the 2 GD list, all offizier and unteroffizier m/ portepee. Very important to understand for us urkunde collectors. Only towards the end of the war (look at the 7 GD list from Feb.45) do a few stabsgefreite get one and only one obergefreiter.

  • Guten Tag Harbec,


    es war ja nicht immer so, da脽 眉ble Etappenleute die Orden bekamen. Ich nehme jetzt das Beispiel meines Vaters. Er war als Bauingenieur bei der Luftwaffe. Sein KVK m. Schw. erhielt er f眉r seine Arbeiten auf dem Fliegerhorst Sola See in Norwegen. Er war dort Bauleiter. Ich habe eine Beurteilungsnotiz dazu . Unter Beschu脽 demolierte Maschinen bergen, Unterst盲nde wieder befestigen und 盲hnliches mehr, war auch nicht lustig. Sein EK II erhielt er w盲hrend seines Kampfeinsatzes an der Staraja Russa Front am Ilmensee. Dort war als Gefreiter beim Luftwaffen-J盲gerregiment 41/21. LW.-Felddivision. Dauer des Einsatzes 1/2 Jahr. Danach wieder Norwegen.
    Aber wie 眉berall gab es auch hierbei oft genug solche Fehlentscheidungen.


    viele Gr眉脽e aus der Pfalz
    Horst

  • Guten Tag Simonorch,


    von wo bist Du im sch枚nen Norwegen? Mein Vater war auf dem Fliegerhorst Sola-See, Bauleitung der Luftwaffe Stavanger. Sp盲ter war er dann in Oslo.
    Welche Archive hast Du denn angeschrieben, um solche Listen zu erhalten?


    Herzliche Gr眉脽e
    Horst

  • Hallo Horst


    Ich bin aus Troms枚 in Nord Norwegen.


    Most of these lists can be found at BAMA, Freiburg but the 7 Gebirgs Division lists are at the Norwegian Riksarkivet. Why some German material still lies with the Norwegian archives and hasn't been returned to Germany i don't know.


    for example, did you know that the Norwegian state archives holds hundreds if not thousands of Wehrpassen

Participate now!

Don鈥檛 have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!