Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Rodenburg, Carl

  • Name: Rodenburg
    Vorname: Carl
    Geboren: 17.05.1894 in Geestemünde
    Gestorben: 05.11.1992 in Greven
    Letzter Dienstgrad: Generalleutnant
    Auszeichnungen:
    • Deutsches Kreuz in Gold am 07.03.1942 als Oberst und Kommandeur Infanterie-Regiment 203
    • Ritterkreuz am 08.10.1942 als Generalmajor und Kommandeur 76. Infanterie-Division
    • Eichenlaub (189.) am 31.01.1943 als Generalleutnant und Kommandeur 76. Infanterie-Division
    Suchbegriffe: 76. Infanterie-Division, Kapitulation im Kessel von Stalingrad mit der 6. Armee, 31.01.1943 bis Oktober 1955 russische Kriegsgefangenschaft
    Unterschrift von: 30.01.1942

  • Name: Rodenburg


    Vorname: Carl


    Geboren: Am 17.5.1894 in Geestemünde bei Bremerhaven


    Gestorben: Am 5.11.1992 in Lübeck


    Letzter Dienstgrad: Generalleutnant


    Auszeichnungen:
    Eisernes Kreuz II.Klasse am 25.4.1915
    Eisernes Kreuz I.Klasse am 15.5.1917
    Ritterkreuz II.Klasse des Grossherzoglich-Badischen Ordens vom Zähringer Löwen mit Schwertern.
    Bremer Hanseatenkreuz
    Verwundetenabzeichen in Schwarz (I.WK)
    Ehrenkreuz für Frontkämpfer
    Wehrmacht-Dienstauszeichnung IV.bis I.Klasse
    Spange zum Eisernen Kreuz II.Klasse am 17.5.1940
    Spange zum Eisernen Kreuz I.Klasse am 20.5.1940
    Medaille Winterschlacht im Osten
    Deutsches Kreuz in Gold am 7.3.1942
    Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes am 8.10.1942
    Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes am 31.1.1943


    Suchbegriffe:
    Kommandeur Infanterie-Regiment 203
    Kommandeur 76.Infanterie-Division


    Unterschrift von: 15.3.1942

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!