Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Mal was anderes: Lot religiöse Kleinschriften zum 1. WK 1914

  • Ein schon von den Titeln her interessantes Lot religiöse Kleinschriften zum 1. Weltkrieg 1914-1918


    1. Feldbriefe . Zweiter Brief: An die Mutter des Kriegers. 1914. (Heinrich Mohr)


    2. Feldbriefe . Vierter Brief: Von unseren Toten.1914. (Heinrich Mohr)


    3. Wach auf! Weckruf an das deutsche Volk. 1914 (P. Sebastian, OSB)


    4. Karte „Letzter Wille“: Wunsch nach priesterlichem Beistand und kirchlichem Begräbnis, nicht ausgefüllt. (Karton)


    5. Gib Hilf, o Herr, Gib Kraft und Sieg. Geistliche Lieder in ernster Zeit.


    6. Kriegsgebetbüchlein für katholische Soldaten. Gedanken, Gebete und Lieder zur Massenverbreitung unter die katholischen Mannschaften des Heeres und der Flotte (Hrsg.i.A. des kath. Garnisationspfarramtes Cöln, 221.-230 Tsd.)


    7. Samaritergrüße ins Lazarett. Seelsorgerbrief an unsere Verwundeten. (J. Herman)


    8. Heimatgrüße ind Feld. Seelsorgerbrief an einen deutschen Kriegsmann. (J. Herman)


    9. Kriegsgebet. Verfaßt von Bischof Dr. Faulhaber von Speyer. 1914


    10. Der tägliche Rosenkranz zur Kriegszeit. Gebetsmeinungen .... (F. M. Glassen)


    11. Für Gott, König u. Vaterland. Zum Eindrücken in die Kaserne. Ratschläge für junge Soldaten. 1913. (Joseph Schärfl, Militärpfarrer)


    12. Die Internationale als Werkzeug unserer Feinde im Weltkriege (Juni 1918, Josef Kunte)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!