Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Die lustige Stube Nr. 31

  • Mir ist ein Bild aus der Familiensammlung in die Hände gefallen, der Herr mit der Pickelhaube ist mein Urgroßvater aus Köln-Niehl.
    Er leistete seinen Wehrdienst bei den Pionieren, vermutlich im Elsass. Zeitlich muss das vor 1906 gewesen sein, denn in diesem Jahr hat er geheiratet und da war die Militärzeit bereits zuende. Vielleicht kennt jemand den ein oder anderen Kameraden der "lustigen Stube"?

  • Unten rechts auf dem Schild steht doch 3. Comp.

    das darunter kann ich nicht lesen, da es von der Schrift "Dokumentenforum" überdeckt ist...

    Bei welchem Pionierbataillon oder Regiment war er?

    Dann kann ich auch sagen wo er stationiert war.

    In Köln z.B. gab es bis 1908 nur das PiBtl. Nr. 7 und die waren im Deutzer Kavalier (Stadtumwallung) untergebracht.

    Ab 1908, mit Fertigstellung der neuen Kasernenstadt an der Boltensternstraße in Köln- Riehl, zog man dann um, wobei dann auch das 2. westf. Festungspionierbataillon 24 gegründet wurde, welches fast ausschließlich aus Bergleuten bestand.

    Lediglich die 2. Comp. des PiBtl. 7 wurde dann den 24ern zugeschlagen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!