Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...und als Ergänzung hätte ich hier noch ein Portraitfoto vom Oberst Graf, der den Wehrpass bei der Ausstellung unterschrieb. Es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Olli, interessante Geschichte eines Soldaten in interessanten Einheiten. Die Urkunden, Fotos und anderen Papiere, was willst Du mehr! Bezüglich der Lazarettaufenthalte müßte er aber auch bei den eventuellen Erfrierungen ein Verwundetenabzeichen erhalten haben. Das tut der Gruppe aber keinen Abbruch. Sehr ausdrucksvolle Fotos!! Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch den Wehrpass eines Angehörigen des Inf.-Rgt. bzw. Gren.Rgt. 62 vorstellen, der typisch für diese Division und dieses Regiment ist. Damit möchte ich auch diese Vorstellungsreihe abschliessen. Der Wehrpass, wie auch zwei der letzten, die ich vorgestellt habe, wurde 1936 ausgestellt und dabei wurden noch die alten Reichswehrsiegel des WBK Landshut verwendet. Unterzeichnet wurde der Wehrpass bei der Ausstellung durch Oberstleutnant Graf. Der Wehrpa…

  • Hallo Freunde im Forum, die Banknote befand sich in der hinteren Tasche eines Wehrpasses, den ich demnächst hier im Forum vorstellen werde. Von der Machart erinnert sie mich stark an Dollarnoten. Es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Walter, Danke für die Info, denke, Du hast da Recht. Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, ich möchte heute meine kleine Vorstellungsreihe über Ausweise der 7. Infanterie-Division mit einem Soldbuch eines ehemaligen Angehörigen der Nachr.-Abt. 7 fortsetzen. Dieser, Josef Senft, geboren im Dezember 1921, wurde am 11.2.1941 zur Nach.-Ers.-Abt. 7 in München eingezogen. Nach Beendigung der Ausbildung wurde er beim Stab und der 1. Kompanie der Nachr.Abt. 7 der 7. ID verwendet.Er machte den Einsatz der Division im Feldzug gegen die Sowjetunion vermutlich über d…

  • Servus Walle, da gebe ich dem Eddy Recht - absolut interessante Geschichte. Wieder eine Wissenslücke geschlossen, vielen Dank dafür. Wünsche Dir einen erholsamen Sonntag - Armin.

  • Wer könnte das sein?

    al-allein - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Hallo Gustav, vielen Dank für den Tipp. Dann werde ich das mal später überprüfen. Wünsche Dir ein angenehmes Wochenende! Es grüßt Dich - Armin.

  • Wer könnte das sein?

    al-allein - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Guten Abend Freunde im Forum, ein guter Bekannter hat mir heute eine Postkarte geschickt, um wieder ein Lebenszeichen zu geben. Zum Schluss seines Grußtextes kam die Frage "Wer könnte auf dem Foto zu erkennen sein.". Muss mich jetzt outen: ich kenne keine der drei Personen. hat einer von Euch eine Idee? Danke für Eure Hilfe bzw. das Lesen dieses Beitrages,. Es grüßt Alle herzlich - Armin.

  • Eisernes Kreuz 2.Klasse

    al-allein - - Vordrucke

    Beitrag

    für Unteroffizier der 1./Pz.-Jäg.-Abt. 7, ausgestellt beim Stab stellv. GK VII in München. Unterschrieben von General der Inf. Karl Kriebel (Träger des Ritterkreuzes). Der Grund für die Verleihung in München ist aus dem zweiten Scan ersichtlich: der Unteroffizier war zu dieser Zeit schwer verwundet bei der Heeresentl.-St. München.

  • Guten Abend Freunde, Danke für das Feedback. Es grüßt Euch - Armin.

  • und hier der Teil 2 der Scans:

  • Guten Abend Freunde im Forum, wie Gustav bei meiner letzten Wehrpass-Vorstellung richtig feststellte, wurde dort ein Reichswehrdienstsiegel verwendet wurde, obwohl der Pass 1937 ausgestellt wurde. So verhält es sich auch bei dem Wehrpass, den ich heute vorstellen möchte. Auch bei diesem wurde, obwohl er 1937 ausgestellt wurde, ein Reichswehrdienstsiegel verwendet. Allerdings hier von einem anderen Wehrmeldeamt. Heute geht es um den Wehrpass des ehemaligen Feldwebels Josef Seemüller. Dieser wurde…

  • Hallo Gustav, Danke für das Feedback, brauchst Dich aber nicht zu bedanken, mache ich gerne. Möchte nur nicht die Betrachter hier im Forum mit meinem Thema irgendwann langweilen. Zum Thema Dienstsiegel gibt es hier im Forum ja einige, die fleissig vorstellen. Danke von mir an dieser Stelle. Das Siegel, dass Du erwähnst, bzw. der Zeitraum, in dem es verwendet wurde, habe ich in meiner Sammlung öfters. Ich weiß jetzt ab er nicht, wie es sich da bei anderen Divisionen verhält - bin halt doch nur ei…

  • Guten Abend Freunde im Forum, zur Zeit ist es hier relativ mit Präsentationen, vielleicht ist die eine Hälfte der Sammler schon in den Süden geflüchtet und die andere Hälfte mit Weihnachtseinkäufen?... Möchte deshalb mal wieder einen Wehrpass aus meinem Sammelgebiet vorstellen und hoffe, dass ich mein Thema nicht überstrapaziere. Heute geht es um den Wehrpass des ehemaligen Unteroffiziers Georg Niggl. Dieser wurde 1937 zur 5./Inf.Rgt. 61 in München eingezogen. Bei dieser Kompanie blieb der geler…

  • Urkundenlot Maxeiner Volkssturm Oderfront

    al-allein - - Heer

    Beitrag

    Hallo Olli, tolle Gruppe, bin schon beeindruckt! Am interessantesten finde ich ja die Verleihungsliste. Jetzt wäre ein Uniformbild des Wachtmeisters noch interessant. Aber man kann nicht alles haben, nicht wahr. Danke für die Vorstellung. Es grüßt dich - Armin.

  • Hallo Olli, interessanter Nachlass - vielen Dank! Es grüßt Dich - Armin.

  • Kriegsurlaubsschein

    al-allein - - Verschenke

    Beitrag

    Guten Abend Freunde im Forum, unter den im vorherigen Beitrag von mir genannten Bedingungen - Jungsammler und Preis = umsonst - biete ich hier diesen Urlaubsschein an. Der rote Fleck ist auf dem Originaldokument nicht vorhanden. Beste Grüße an Alle, speziell aber die Jungsammler - Armin.

  • Wehrpaß eines WKI-Kämpfers

    al-allein - - Verschenke

    Beitrag

    Guten Abend Freunde im Forum, die Idee von Antikium finde ich sehr gut, darum möchte ich mich gerne anschließen. Der Jungsammler, der sich bei Ihm meldet, kann sich dann gerne gleich an mich wenden. Es handelt sich hier um einen Wehrpaß, der nur wenige Eintragungen über die Dienstzeit im 1. WK enthält (Dienstzeit beim Jäger-Btl. Immenstadt). Der rote Fleck ist auf dem Originaldokument nicht vorhanden. Biete einem Jungsammler diesen Wehrpaß mit Wehrpaß-Notiz an. Preis: umsonst. Versand als normal…

  • Hallo Olli, sieht für mich auch so aus. Gebe Gustav absolut recht. Gruß - Armin.

  • Schönes Soldbuch, Jahrgang meines Großvaters, gleicher Dienstgrad, selbe Truppe (Sicherungseinheit, aber nicht diese Nummer), nur ist mein Großvater leider 1943 im Lazarett in Nikopol verstorben. Der Kölner Soldat war im Eisenbahnschutz in Kroatien eingesetzt. Danke für die Vorstellung - Armin.

  • Guten Abend Wormatia, Danke für das Bild - eine schöne Ergänzung für meine Sammlung. Es grüßt - Armin.

  • Servus Olli, mein "like" ist Dir gewiss und auch notiert. Ich wünsche Dir, dass die fehlende Urkunde noch auftaucht, man kann ja nie wissen was passiert. Die Unterschrift "Mayer" lese ich ebenfalls, kann sie aber nicht dokumentieren. Da gibt leider auch die Ergänzung zum Tessin nichts her. Als Abteilungskommandeur der Panzer-Aufklärer-Ersatz-Abt. 6 ist er nach der Unterschriftsleistung im Soldbuch nicht gelistet. Es grüßt Dich - Armin.

  • Hallo Turtle, Dein Beitrag ist zwar schon einige Monate alt, aber ich habe ihn erst heute gesehen. Interessanter Wehrpass des Unteroffiziers der leider diese schwere Verwundung erlitten hat. Interessant finde ich insbesondere den Umstand, dass seine Einheit diese Verwundung anders honorierte, als ich es von meinem Sammelgebiet (7. ID) kenne. Bei der Schwere dieser Verwundung, die das weitere Leben schwer beeinträchtigte, gab es von der 7. Infanteriedivision zum Verwundetenabzeichen in der Regel …

  • Hallo Freunde, auch Euch besten Dank für das Feedback. Es grüßt Euch - Armin.

  • Hallo Jens, tolles Dokument - gratuliere Dir dazu!!! Wenn ich das also richtig verstehe, durfte der Mann ein Flugzeug fliegen und und erhielt nach der Verwundung als Fliegendes Personal den Führerschein für den ordinären PKW? Das hat ja Klasse!! Es grüßt Dich - Armin.

  • Hallo Olli, Respekt - ist wirklich nicht so häufig. Gefällt mir ausgesprochen gut. Fotos mit den Ranginsignien wären jetzt noch recht, aber man kann halt nicht alles haben. Danke für das Vorstellen. Es grüßt Dich - Armin.

  • Musik auf dem Kuban

    al-allein - - Heer

    Beitrag

    Guten Abend Tober, gerade erst gesehen, wirklich ausgefallen, würde mir für mein Sammelgebiet auch noch fehlen. Glückwunsch zu der Gruppe!!!!! Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde, Danke für das Feedback - freut mich, dass es gefallen hat. Es grüßt Euch - Armin.

  • Einmarsch CSSR 1968 VVO Bronze

    al-allein - - Alles DDR

    Beitrag

    Hallo Uwe, da hast Du ein interessantes Thema aufgegriffen. Und dem Spießschreiber gebe ich ich vollkommen Recht - ein bisschen Beiwerk zu dem Thema wäre schon auch interessant. Es grüßt Dich - Armin.

  • Guten Abend Freunde im Forum, heute möchte ich Euch das Dokumentenkonvolut des ehemaligen Unteroffiziers Johann Waas des Gren.Rgt. 61 vorstellen. Dieses Konvolut besteht leider nur aus den sieben Verleihungsurkunden zu denAuszeichnungen und seinem Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft, so dass ich seinen militärischen Werdegang nur anhand dieser Unterlagen rekonstruieren kann. Vieles bleibt somit Spekulation. Trotzdem finde ich dieses Konvolut für meine Sammlung sehr interessant und wic…

  • Hallo Walle, schon eine beeindruckende Urkundengruppe mit dem entsprechenden Beiwerk. Mein persönlicher Favorit ist neben der Ostvölkerurkunde das Gratulationsschreiben zum EK 1. Vom Major mit "Kameradschaftlichem Gruß" - das hat Stil! Es grüßt Dich - Armin.

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Gustav und Anhaltiner, und damit hab Ihr beide Recht, "Hilfspolizei" ist die Lösung. Gustav war ein wenig schneller. Hier jetzt das Bild in der Originalversion. Ihr seht, dass die Armbinde auch gestempelt ist. Ich habe auch mal die Rückseite des Fotos eingescannt. Sie trägt handschriftlich den Vermerk "Zamosc, 15.11.39". Anders kann ich den Eintrag nicht lesen. "Google" verrät mir, dass Zamosc in Polen, genauer gesagt der Woiwodschaft Lublin liegt. Das wirft bei mir schon ein paar Fragen a…

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Anhaltiner, kommen wir der Sache schon näher.... Gruss - Armin.

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Joachim, mit dem Parteiabzeichen hast Du Recht und ebenso mit dem H, HJ ist es nicht, mit dem Forst aber auch nicht. (Die Löwen mussten ebenfalls mit einem 2:2 in Osnabrück passen, gräme Dich nicht. Meine Eröffnung des Themas war offenbar zu optimistisch.) Vielleicht kommt noch der zündende Gedanke. Es grüßt Dich - Armin. PS: Die Auflösung kommt morgen Abend.

  • Ordnungspolizei (im weiteren Sinn)

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Bastel, freut mich, dass Dir die Bilder gefallen. Deine Frage kann ich Dir aber leider nicht mit Gewissheit beantworten. Meine Vermutung ist: er hat erst Minen geräumt und ist dann von der Kriegsmarine zur Wasserschutzpolizei. Das die Polizei das Gerät zum Minenräumen hat - davon hab ich noch nie gehört. Es grüßt Dich - Armin.

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Bastel, auch mit Forst hast Du leider nicht Recht. Hier eine kleine Hilfe meinerseits: Der rote Fleck auf dem rechten Arm der Person hatte keinerlei Bewandnis. Er deckte nichts ab und diente lediglich der Symmetrie auf dem Bild. Ein bisserl irritieren sollte er Euch aber schon. Den roten Fleck auf dem linken Arm des Mannes habe ich etwas verkleinert. Sollte Euch schon helfen. Es grüßt Euch - Armin.

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Joachim, blamiert hast Du Dich mit Sicherheit nicht, auch wenn die Antwort in die falsche Richtung geht. Feldgeistlicher ist es nicht. Noch jemand eine Idee? Es grüßt Euch - Armin.

  • Kleines Sommerrätsel

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Guten Abend Freunde im Forum, da meine Münchener Löwen die 3. Fußball-Liga sicher im Griff haben bleibt Zeit für ein kleines Sommerrätsel: Was ist auf dem eingestellten Foto sichtbar? Die Antwort "eine offensichtliche männliche Person in einer Art Uniform" nehme ich schon mal vorweg, denn die wäre mit Sicherheit gekommen. Jetzt ist Eure Phantasie/Wissen gefragt. Kleine Hilfe von mir: Die beiden roten Flecken auf den Ärmeln der Person haben natürlich irgendwie damit zu tun. Freue mich schon auf E…

  • Ordnungspolizei (im weiteren Sinn)

    al-allein - - ... WK II

    Beitrag

    Guten Abend Freunde im Forum, wollte diese Rubrik nochmal mit Thema "Polizei" aufwecken. Habe jetzt mal ein paar Portraits aus meiner Sammlung herausgesucht, die nicht unter die klassische "Ordnungspolizei" fallen. Alle fünf Fotos sind im PK-Format und zum Teil mit persönlichen Anmerkungen/Widmungen versehen. Leider beinhalten diese keine Jahreszahl-Angaben. Die Nummerierung dient wieder als Kopierschutz. Die Portraits zeigen im Einzelnen: 1) Angehöriger des SA-Feldjäger-Korps 2) Angehöriger der…

Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.10.2018: 8.303.630