Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 141.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ... und im Juni dem Gefr. Rudolf wurde auch mit dem EKII dekoriert. Wilhelm Hauck hat den Urkunde unterschriften. Viele gruesse aus Italien, Pietro

  • Hallo an Alle, die 114. Jg-Division ist doch eine sehr interessante Einheit. Die Division kämpfte am Anfang im Raum Anzio-Nettuno. Im Falle einer Landung in Raum Rom, OB-SW hat Fall "Richard" vorbereitet. Die AOK14 (Im nord Italien, anfang Januar) sollten OB-SW diese Einheiten zuführen: Teile der 362. ID, die 114. Jg.-Div., ein Regiment Gruppe der 356. und der 65. ID. Ich empfehle das Buch Anzio-Nettuno - Eine Schlacht der Führungsfehler, Jörg Staiger. Wenn du Photos brauchst, kannst du mir gern…

  • ... Urkunde der Andere Protagonist den Kämpfen am Poggio Prefetto / Monte Pratone. Besitzzeugnis für dem Verwundetenabzeichen in Schwarz des Gefreiters Piper Rudolf. Er wurde am 17. September 1944 verwundet. Das Besitzzeugnis wurde vom Oberstabartz Baumgarten unterschriften. Hier gibt es was über Dr. Baumgarten augsburger-allgemeine.de/minde…ieden-kam-id33776287.html Aus dem Buch "305. Infanterie-Division": Am 14. September unterstellte das LI. Geb. Korps der 715. Division seine Reserve, das Füs…

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Zitat von Pie: „Jemand kennt die Lw-Nummer? (s. 21) “ Danke an Jeff, anderen Forum. 290 = Luftwaffenbaueinheit, 906 = Truppendienstpersonal (Allg.)

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Ich habe wieters Info ueber den Schicksal der Soldat Wilhelm gefunden! Die Jäger-Regiment 37 (L) kämpfte gegen das 100th Infantry-Bataillon, der 442. Regimental Combat Team an die 34.ID unterstellt. Diese Einheit bestand aus Soldaten japanischer Abstammung, langjähriger Bewohner der Vereinigten Staaten von Amerika. Aus dem Meldung des 100th Infantry-Batl. (http://www.the442.org.) : At 1630 hours (26 Juli) Companies A and B at Pta. Michelino, capturing or destroying 13 motorcycles complete with s…

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Ich danke dir, Joe! Viele gruesse aus Italien, Pietro

  • Hallo an Alle, hat jemand Informationen ueber diese Offizier? Josef (Sepp) Hartl, Leutnant in einer Sturmbataillon, laut sein Sterbebild. Mit Sicherheit ist es das Sturmbataillon OB Südwest. Aber ich hätte gerne Rückmeldung. Haben Sie Informationen über den Offizier? Er ist bei Aprilia (Anzio/Nettuno) am 23.05.1944 gefallen. Er ist am 20.7.1923 im Viechtach geboren.

  • Zitat von Gebirgsgrenadier: „Hallo, ich lese als Änderung " Beschriftung der Erkennungsmarke " “ Fuer mich auch! Es wurd von einem Offizier registriert. Feldpost 25722: stampsx.com/ratgeber/stempel-datenbank.php 10.2.1943-23.8.1943 Stab II und 5.-8. Kompanie Regiment 1 „Brandenburg“, 12.2.1944 Stab II und 5.-7. Kompanie Brandenburg 23.9.1944 Stab II und 5.-7. Kompanie Regiment 1 Brandenburg und Nachrichten-Zug II.

  • Echt schoenen Postkarten! Danke fuer uns zeigen!

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Jemand kennt die Lw-Nummer? (s. 21)

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Ein anderen Wehrpass. Wilhelm Huntemann, Friseur. Er wurde im 1940 in der Luftwaffe eingezogen. Er war im Russland mit der Luftwaffen-Bataillon Moskau, spaeter Luftwaffen-Infanterie-Regiment Moskau. Sehr selten Einheit! Er wurde mit der Ostmedaille ausgezeichnet. Im Februar 1943 wurde er an der Jäger-Regiment 37 (L) versetz. Die Regiment war Teil der 19. Feld-Division (L), erstellt von der Lw.-Inf.-Regt. Moskau. Die Division wurde Anfang Juni umbenannt in 19. Luftwaffen-Stürm-Division. Hier vers…

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Florenz war das Hauptziel des Vormarschs der Alliierten. Die Wehrmacht kämpft hart im Süden der Stadt, um den Vormarsch der Alliierten zu kontern. Am 4. August ziehen die ersten britischen Einheiten in die Stadt ein. Ein Sterbebild der Feldwebel Lois Lapper, er war in einer FJ-Regiment. Die 4. FJ-Division hat in den Raum Florenz gekämpft und hier fand er seine traurige Schicksal. Aus der Buch ''4. Fallschirmjäger-Division. Aufstellung. Kampf um Italien. Kapitulation": 30.7.44 Seit den frühen Mor…

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Nicht ein WP oder SB, aber immer das Gleiche Thema. Eine Sterbebild der Gefreiter Georg Schrottenbaum. Er starb am 31 Juli in "Strada" (in Chianti). Laut 194.242.233.149/ortdb/ortdb.ph…chbereich=alle&Zeilen=100 Die Einheit die dort war ist wahrscheinlich die Grenadier-Regiment 870 der 356. ID.

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Halllo anhaltiner, danke fuer deine Antwort!

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Cerretella ist ein Agritourismus 3 Km nord vom Laiatico. lacerretella.it/ "Antica casa colonica , risalente al 1800...." Altes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert. Wir können daraus schließen, dass Alois in der Nähe dieses Ortes gefallen ist.

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    mtmestas.com/351st-infantryregiment.htm#files ''3rd Battalion, 351st Infantry Regiment Is authorized by War Department General Order 6, 1945 The 3rd Battalion, 351st Infantry Regiment, is cited for outstanding performance of duty in action during the period 9 to 13 July 1944 in the vicinity of Laiatico, Italy. During the attack on strongly fortified German positions in the vicinity of Laiatico, the 3rd Battalion occupied an advanced position devoid of cover and with both flanks exposed, and for …

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Noch ein... Alois Ettl, er war in der österreichische Armee bis 1938. Dann war er im I.R 134 der 44. ID. Er hat an der Polnische und Westfeldzug teilgenommen. Er wurdce am 5 Juni 1940 durch einer "Durchschuss Linken *****" (Jemand liesst was hier ist geschrieben?) verwundet. Das Ort sieht wie "Herleville" oder etwas ähnlich. Am Ende 1940 war er it dekoriert mit Sudetenlandmedaille mit Spange, EKII und VWA in Schwarz. Im Oktober 1942 war er wieder an der Front mit I.R 482 der 262. ID. Im Russland…

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Danke!

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Das Brief seinem Batteriechef. Die Karte kommt von diese Link: ibiblio.org/hyperwar/USA/USA-M…o/USA-MTO-Cassino-14.html (MAP IX)

  • Toscana, Sommer 1944

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Hallo an Alle, ich wollte hier euch Dokumenten der Zeit (Juni-August 1944) zeigen. Nach den harten Kämpfen am Anzio/Nettuno und in Cassino im Mai, die deutschen Truppen beginnen ihren Rückzug entlang der Halbinsel. Die Situation war sehr schwierig, viele Einheiten hatten in den vergangenen Monaten große Verluste erlitten. Außerdem musste der Vormarsch der Alliierten gebremst werden: die Grüne Linie war noch nicht fertig. Erste Dokumenten. Weick Rudolf, soldat der 20. Luftwaffen-Sturm-Division. E…

  • Sehr interessante Konvolut! Bellaria war einen Kriegsgefangenenlager, der groesste in Italien war die Rimini-Enklave.

  • Wer sind sie? Generalen in Italien

    Pie - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Danke sehr! Many thanks! Pietro

  • Wer sind sie? Generalen in Italien

    Pie - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Hallo Fakatona, danke sehr! Ich habe gelesen, dass von Doering bei Florenz gestorben ist. Weisst du was ist ihm passiert? Fliegerangriff? ------------------- Hi Fakatona, thank you so much! I read that von Doering is dead near Flornce. Do you know what ha occured to him? Air raid? Viele gruesse aus Italien, Pietro

  • Wer sind sie? Generalen in Italien

    Pie - - ... bitte helfen!

    Beitrag

    Hallo, ich habe ein Paar Fotos genommen. Es war ein grosser Konvolut, leider getrennt. Sie sind wahrscheinlich alle Generalen der XIV. Panzerkorps, ich wurde Offizieren und Generalen der 5.GJ, 44.HuD, 305.ID etc im Januar 1944 sagen. In 2 Fotos war auch von Senger da. Ich habe leider niemand identizifieren. Erkennt ihr jemand? Viele gruesse aus Italien Pietro

  • Hallo Giovanni, ich lese: (Seite 21) - Dienstauszeichnung IV Klasse - Sturmabzeichnen - KVK I mit Schwerten (Seite 22) - Erinnerungsmedaille an den 1. Oktober 1938 - KVK II mit Schwerten - Verwundetabzeichnen im Schwarz - Ostmedaille Es waere schoen mehr Fotos zu sehen, war er dann auch mit der 44. HuD in Italien? ------------------------------ Ciao Giovanni, leggo: (Pagina 21) - Dienstauszeichnung IV Klasse (Medaglia per 4 anni di servizio) - Sturmabzeichnen - KVK I mit Schwerten (Pagina 22) - …

  • Aus meiner Sammlung. 1059. GR

  • Hallo an Alle, sehr sehr interessantes Urkundengruppe, Olli! Fuer mich September/Oktober 1944 sind die schwirigsten Monaten fuer der deutsche Wehrmacht in Italien! Am 18. September gab es ein Loch zwischen 4.FJ (14. Armee) und 715.ID (10. Armee) wegen dem amerikanische Angriffen. Die 4. FJD war komplett erschöpft, die 4.FJD hatte in einer Woche zirka 1500 verluste, 715.ID zirka 1300. Die 362.ID musste diese Loch stopfen. Der Soldat wurde wahrescheinlich bei Monghidoro/Loiano verwundet! Ich mag s…

  • Hallo Walle, als der Division in Italien angekommen ist, war sie in Juni bei Grosseto. Hier hatte schwere Verluste. Dann (August) wurde bei Rimini für Küstenverteidigungsdienst verlegt. Am Ende August (25.) griff die 8. Armee den LXXVI. Panzerkorps in der Metuaro-Stellung an. Hier hatten die Deutschen wenige Divisionen: 5.GD (teil), 71.ID, 1.FJD und die 278.ID. Die folgenden Divisionen sind schnell in den Sektor hineingezogen: 26. Panzer-Division und 162.ID (30.8) und am 2.9. die 98.ID und der 2…

  • Tolles Konvolut, ich finde diese Division einer der interessante Division italienisches Feldzug! Die 162. ID hat bei Rimini in September gekaempft! Sie hatte schwere Verluste gegen die britische 8. Armee. 2 Karten aus Lexikon: 1) Bevor der Grossangriff der 8.Armee 2) Die schlacht von Rimini Gruesse aus Italien Pietro

  • Neapel ?

    Pie - - ... WK II

    Beitrag

    Hallo Peter, sehr interessanten Fotos. Ich würde den Vesuv ausschließen, aber auch Apulien, weil flach ist. Es koennte einen Ort in Calabria oder Sizilien sein, oder waum nicht... Strasse von Messina? de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fe_von_Messina Viele gruesse aus Italien Pietro

  • Nashorn- schwere Heeres Panzerjäger Abt 525

    Pie - - Heer

    Beitrag

    Sehr schoens Urkundengruppe! Ich mag sehr den Unterschrift von Heidrich. Ein Nashorn der 525 im April 1945 in Lugo aus der Buch ''Spring 1945 on the italian front, a 25 days Atlas from the appennines to the Po", Daniele Guglielmi und dann canadische Soldaten am 26. Mai 1944 in Pontecorvo (Cassino) mit einen Nashorn der 525 (''Panzerwrecs in Italy''). Im August 1944 war bei Senigallia - Ancora und im Oktober bei den Fluessen Montone (Forlì) und Lamone (Faenza). DK Gold: Krannich, Helmut, 29.04.19…

  • Ende. Jemand hat Infos uber die Transport-Kompanie, die Lire-Zahlungen signiert hat? Warum hat diese Einheit das gemacht und nicht der 715.ID? Viele gruesse aus Italien, Pietro

  • Hallo an Alle, ein andere SB der 715. ID. Soldat Josef Schiel. Er kämpfte in Russland unter der 96. ID mit der Infanterie-Regiment 283. Hier wurde 1942 am linker Arm und links (?) verwundete. Er war bis Dezember 1942 im Krankenhaus. Er wurde für diesen Wunden der VWA in Schwarz und der Ostmedal für seine Pflicht an der Ostfront ausgezeichnet. Im Jahr 1944 war die Situation für die deutsche Armee an allen Fronten ziemlich hart. Er kehrte wieder in den aktiven Dienst, zuerst mit dem F.E.B 671 der …

  • Soldbuch pilot Luftwaffe

    Pie - - Wehrpässe & Soldbücher (WK 2)

    Beitrag

    Hallo Giovanni, jeder 3 Monate müssen die Offizieren das Soldbuch aktualisieren und prüfen. Die römische Zahlen entsprechen aus die Prüfungen des Offizier. Die Einheiten: 1) Luftwaffen-Bau-Bataillon 7./IV (Erkennungsmarke) 2) Flieger-Ausbildungs-Regiment 61 ( lexikon-der-wehrmacht.de/Glied…imenter/Flieger-Rgt61.htm ) 3) 4) ***schule 5) L50554 = 12.3.1943-7.9.1943 Stab Sturzkampfgeschwader 102; 28.3.1944 Stab Schlacht-Geschwader 102. Kannst du ein besser Foto machen? Italiano: Ciao Giovanni, ogni…

  • Hallo Olli, kleine Konvolut aber sehr schön für mich! Es wäre interessant finden, wo er den Erdkampfabzeichnen verdient hat. Ich wurde sagen bei Kämpfen gegen die Allierten, weil ich habe schon Bandenkapmfabzeichnen-Dokumenten von LW Einheiten (Flak oder Bodenpersonell der Flughafen) gesehen. Wenn die Situation kritisch war, konnten die Flak-Einheiten infanteristisch eingesetzt werden. Schöne auch die Fotos bei der Feldausbildung, man kann auch eine tschechische ZB vz. 30 MG.

  • Schoenes Fotos, es gibt sehr interessanten Einzelheiten! Viele Gruesse aus Italien

  • Hallo Olli, schaul mar hier: wwii-photos-maps.com/lagesud/L…des/Italy-4-Nov-1943.html Sind interessantes Karten der Südfront .

  • Die Fahrzeugen sind wahrscheinlinch Sd.Kfz.7/Opel Blitz und similar. Gruesse aus Italien, Pietro

  • Sehr interessantes SB, Olli! Das Eiserne Kreuz 2.Kl koennte fuer einige Aktionen in der Volturno Raum sein. Die 3. Panzergrenadier-Division war am Oktober da. Die Villa des Foto sieht wie ein typische italienische Gebäude von Sued-Italien!

Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe bis Februar 2019: 1.461.573