Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Stalinbefehl Nr. 292

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stalinbefehl Nr. 292

      Hier wird eine Urkunde der "anderen" Seite vorgestellt, aus der Sowjetunion.

      Mit dieser Urkunde, dem Stalinbefehl Nr. 292, wird dem Gardefeldwebel Grigoryevich mit Datum 6. März 1945 bescheinigt, dass er an den Kämpfen im Raum Belgard (fälschlich Belgrad), Treptow, Greifenberg, Kammin, Gülzow und Plathe teilgenommen hat.

      Zu dieser Zeit kämpfte mein Vater als Soldat der 32. ID (eine Division aus Pommern) in Pommern, und meine Mutter verließ mit 4 Kindern einen dieser Orte am 4. März 1945 nach Westen, während am Südrand des Ortes bereits die ersten sowjetischen Soldaten ankamen.
      Eine überstürzte Flucht als Folge verantwortungsloser Verbote/Handlungen der Verantwortlichen der NSDAP.

      Uwe
      Dateien
      • Grigoryevich k.jpg

        (128,79 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nur der Geist, wenn er den Lehm behaucht, kann den Menschen erschaffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von speedytop ()

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis Oktober: 6.125.921