Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

DKIG/ RKT Generalleutnant Hans de Salengre-Drabbe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DKIG/ RKT Generalleutnant Hans de Salengre-Drabbe

      Hier stelle ich Euch einen ( Form-) Feldpostbrief - innerseitig beschrieben -

      aus dem Nachlaß des hochdekorierten

      Generalleutnants der Wehrmacht Hans de Salengre-Drabbe

      an seine Tochter Ilse vor.

      Geschrieben am 09.10.1940
      ( zu der Zeit aber noch Oberst in der 297. ID / Inf. Reg. 457 )

      FP-Nr.: 32946

      Gruß

      Nordmann
      Dateien
    • Hallo Nordmann,
      ein interessantes Dokument einer bekannten Perönlichkeit!
      Leider kann ich nur ca 10% entziffern, weißt du was im groben der Inhalt ist?
      Danke fürs vorstellen!
      Gruß Olli
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden der Sturmgeschütze und Panzereinheiten. Ausserdem Dokumente von Einheiten die 45 im Kampfraum Berlin und Oder kämpften, egal welcher Zustand!

       

    • Im Felde, 9.10.40

      Liebe Else! Dein lieber Brief, die Zeilen
      von Frl. W. u. Günter haben mich sehr erfreut,
      herzlichen Dank! Ich bin am Sonnabend
      sehr gut angekommen und sehr gut unter-
      gebracht. Habe ein Wohn- Schlaf- u. Bade-
      zimmer mit fließendem Wasser. Das
      Städtchen ist für heutige Verhältnisse ganz
      nett. An den Dreck überall im Lande
      gewöhnt man sich. Bin die ganzen Tage
      unterwegs gewesen, um mein Regi-
      ment kennen zu lernen, daher kam
      ich noch nicht zum Schreiben. Habe natür-
      lich viel zu tun. Die ersten Tage war
      es wärmer als dort und regnete. Jetzt
      ist schönes Wetter, nachts leichter Frost,
      tagsüber in der Sonne sehr warm.
      Gegend ist herrlich. Meine Wünsche schreibe
      ich nächstens, wenn ich mehr Zeit habe.
      Verpflegung ist sehr gut. Herzlichste Grüße
      Dir lb. Else, Günter ...<DOKUMENTENFORUM>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unreg09082016 ()

    • Original von UHF51
      Im Felde, 9.10.40

      Liebe Else! Dein lieber Brief, die Zeilen
      von Frl. W. u. Günter haben mich sehr erfreut,
      herzlichen Dank! Ich bin am Sonnabend
      sehr gut angekommen und sehr gut unter-
      gebracht. Habe ein Wohn- Schlaf- u. Bade-zimmer mit fließendem Wasser. DasStädtchen ist für heutige Verhältnisse ganznett. An den Dreck überall im Lande gewöhnt man sich. Bin die ganzen Tage
      unterwegs gewesen, um mein Regi-
      ment kennen zu lernen, daher kam
      ich noch nicht zum Schreiben. Habe natür-
      lich viel zu tun. Die ersten Tage war
      es wärmer als dort und regnete. Jetzt
      ist schönes Wetter, nachts leichter Frost,
      tagsüber in der Sonne sehr warm.
      Gegend ist herrlich. Meine Wünsche schreibe
      ich nächstens, wenn ich mehr Zeit habe.
      Verpflegung ist sehr gut. Herzlichste Grüße
      Dir lb. Else, Günter ...<DOKUMENTENFORUM>


      Schöne Übersetzung ; ich war mit dem rot gekennzeichneten Bereich nicht weitergekommen.

      Der Brief wurde aus dem Winterquartier in Sanok/ PL erstellt (habe auch noch Bilder von der Gegebenheit gefunden );
      von da aus dann auch Sommer 1941 der Rußlandfeldzug startete.

      ( Die Tochter heißt " Ilse " ;
      Günter war der Sohn ( Lt Günter de Salengre Drabbe - auch gefallen / ca. 10-1944 ;
      Frl. W. war die damalige Haushälterin und wurde ( 1943 ) dann die 2. Frau des Generalleutnants )

      Gruß

      Nordmann


      ( die eigenhändig von ihm erstellte und adressierte Feldpost kann auch erworben werden ;
      bei seriösem Interesse ggf. auch der sehr umfangreiche , komplette RK-Photo und Papiernachlaß - ( Urkunden sind leider nicht dabei ) )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nordmann ()

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis Oktober: 6.125.921