Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Offiziere des Infanterie-Regiment 19 - Kriegszeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Offiziere des Infanterie-Regiment 19 - Kriegszeiten

      Guten Abend Freunde im Forum,

      heute möchte ich meine Vorstellung von Portraits Angehöriger der 7. Infanterie-Division fortsetzen. Das heutige Thema ist „Offiziere des Inf.Rgt. 19 zu Kriegszeiten“.

      Es handelt sich wieder um Einzelportraits (alle im PK-Format) aus meiner Sammlung. Das heißt, weitere Informationen sind bei mir nicht vorhanden, außer ich habe eine Aufschrift auf der Rückseite oder einer der ehem. Angehörigen des Regimentes, den ich bei einem der früheren Regiments- oder Divisionstreffen das Foto zeigte, konnte mir Informationen oder den Namen liefern.

      Das Schwierige an einer Informationsgewinnung lag vor allem daran, dass die Einheiten teilweise weit auseinanderlagen und die Bataillone nur selten Kontakt hatten. Das zweite Problem ist, dass der Ausfall der Offiziere durch Tod, Verwundung, Krankheit sehr hoch war. Das III. Btl. des IR 19 hatte von allen Offizieren, die bei Kriegsbeginn im Bataillon waren, im März 1942 noch genau drei bei der Truppe. Das waren Hauptmann Amann, Leutnant Raab und Major Windinsch. Der Verbleib einiger der Verletzten ist in der Divisionschronik erwähnt.

      Zu den Fotos:

      1. Unbekannt, vielleicht hat einer von Euch eine Information?

      2. Hauptmann Gloß, 1938 Chef der 15. (Ausb.)/Inf.Rgt. 19

      3. Hauptmann Floßmann

      4. Major von Rauscher-Aufstett, Kommandeur III./IR 19, 1939/1940

      5. Unbekannt, ich setze auf Euch

      6. Oberstleutnant Rudolf Toussaint, Btl.-Kommandeur 1935-1937, später als General der Infanterie Kommandant von Prag. Lebenslängliche Freiheitsstrafe als Kriegsverbrecher,

      7. Hauptmann Leonbucher, Chef 3./Inf.Rgt. 19

      Jetzt zu den Scans – und bitte nicht vergessen: ich bin für jede Info dankbar,

      Es grüßt Euch – Armin.

      PS: Bei diesem Thema war die "7" locker zu erfüllen.
      Dateien
      • 19-1.jpeg

        (182,39 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-2.jpeg

        (129,51 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-3.jpeg

        (134,35 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-4.jpeg

        (174,7 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-5.jpeg

        (194,48 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-6.jpeg

        (126,45 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 19-7.jpeg

        (130,92 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Da hast Du wirklich tolle Portraits von deiner Lieblingseinheit ( 7.Inf. Div.) in deiner Sammlung :thumbsup:

      Gruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.10.2018: 8.303.630