Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Johannes Berchem...Artillerist im Panzer-Artillerie-Regiment 80

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Johannes Berchem...Artillerist im Panzer-Artillerie-Regiment 80

      Hallo, ich will euch heut mal diese kleine Dokumentengruppe des späteren Unteroffiziers Johannes Berchem vorstellen.
      Johannes Berchem verrichtete sein Arbeitsdienst 1935/36. Sein Kriegshandwerk erlernte er 1937 beim Artillerie-Regiment 2 in Stettin. Mit diesem nahm er auch an der Besetzung des Sudetenlandes teil.
      1938 wurde er zum Artillerie-Regiment 80 versetzt, was sich in der Aufstellung befand. Im Verband der 3.leichten Division nahm er am Polen-Feldzug teil.
      Nach dem Polen-Feldzug wurde die 3.leichte Division umgeliedert in die 8.Panzerdivision. Mit dieser nahm er am Frankreich-Feldzug teil.
      Nach anschließender Verwendung in der Heimat nahm er mit der Division am Jugoslawien-Feldzug und anschließend am Russland-Feldzug teil.
      Er kämpfte zuerst im Nordabschnitt, später im Mittelabschnitt der Ostfront. Nach der gescheiterten Kursker Offensive und anschließenden Rückzugskämpfen, wurde die 8.Panzerdivision in den Südabschnitt verlegt.
      Am 14.November 1943 fiel Johannes Berchem, nach über 6-jähriger Dienstzeit, bei den schweren Kämpfen in der Nähe von Shitomir.

      Urkunde zum Kraftfahrbewährungsabzeichen in Bronze vom 1.März 1943
      mit original Unterschrift von Major Hans Klotzsche
      Ritterkreuz am 28.Dezember 1943
      gefallen im Januar 1945 bei Neustettin

      Urkunde zum Eisernen Kreuz 2.Klasse vom 25.Juli 1943
      mit original Unterschrift von Generalleutnant Sebastian Fichtner

      dazu sein Wehrpass, Brief von der Abteilung an die Eltern und mehrere Bilder (wahrscheinlich Polen-Feldzug)

      Gruß Afrika

      P1220008.JPGP1220010.JPGP1220013.JPGP1220014.JPGP1220015.JPGP1220016.JPGP1220017.JPGP1220019.JPGP1220018.JPGP1220020.JPG

      Suche:

      Verleihungsurkunden, Papiere, Pässe, Fotos
      - von der 545.VGD ab Juli 1944
      - von der 342.Inf.Div. ab Februar 1945
      - von der 275.Inf.Div. ab März 1945
      - von der 20.Pz.Gren.Div ab Februar 1945
      - 344.Inf.Div, 21.Pz.Div, Führerbegleit.Div, Frundsberg ab April 1945
    • Suche:

      Verleihungsurkunden, Papiere, Pässe, Fotos
      - von der 545.VGD ab Juli 1944
      - von der 342.Inf.Div. ab Februar 1945
      - von der 275.Inf.Div. ab März 1945
      - von der 20.Pz.Gren.Div ab Februar 1945
      - 344.Inf.Div, 21.Pz.Div, Führerbegleit.Div, Frundsberg ab April 1945
    • Hi Afrika,

      danke für das zeigen dieser interessanten Gruppe! Mich freut die Vorstellung besonders weil der Soldat Berchem bei der 8. Panz. Div. diente welche ja zu meinem bevorzugten Sammelgebiet gehört :D
      Auch wenn dir anscheinend die Urkunde zur Anschlussmed. 1.10.38 und zur WiO führen ist der Nachlass doch schön mit ein paar Fotos untermauert. ** ;)

      Sammlergruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 30.09.2018: 7.499.664