Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Nachlass des tapferen Panzer Aufklärers Heinrich Wagner von der Panz. Aufkl. Abt. 16 / 16. Panz. Division

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachlass des tapferen Panzer Aufklärers Heinrich Wagner von der Panz. Aufkl. Abt. 16 / 16. Panz. Division

      Neu

      Hallo Sammlerfreunde,

      heute Abend möchte ich euch kurz den Dokumenten Nachlass des tapferen Heinrich Wagner von der Panz. Aufkl. Abt. 16 der 16. Panz. Div. vorstellen! Der spätere Obergefr. H. Wagner wurde am 24.06.1924 in Lüdge geboren.
      Schön finde ich bei diesem Nachlass, das auch sein Soldbuch (Zweitschrift) mit bei ist. Leider ist dieses aufgrund eines leichteren Feuchtigkeitsschaden, nicht mehr im besten Zustand, aber die wesentlichen Dinge sind glücklicherweise noch zu erkennen! Ausserdem erhält der Nachlass durch das SB ein Gesicht. Am 17.07.1944 wurde Heinrich Wagner verwundet worauf hin er am 23.07.1944 im Res. Laz. III Metz gelandet ist! Diese Verwundung hat er sich anscheinend bei schweren Abwehrkämpfen bzw. Absetzungskämpfen am Bug zugeszogen. Im Soldbuch wurde Ihm erst nur das VWA in sw eingetragen. Aber wie man unschwer am Foto im Soldbuch sehen kann hatte diese Verwundung zur Folge das der Gefr. H. Wagner sein restliches Leben mit einem Glasauge leben musste (diese Tatsache ist auch im SB vermerkt). Dadurch bekam der Gefr. Wagner richtigerweise doch das VWA in Silber zugesprochen, die Urkunde hierzu wurde am 27.07.1944 in Metz durch den dortigen Chefarzt ausgestellt. Laut Soldbuch hat Heinrich W. im April 1944 noch bei seiner Zeit bei der Aufkl. Abt. 16 schon das PKA in Bronze verliehen bekommen gehabt! Dieses trägt er auch auf dem Foto im SB. Leider fehlt hierzu die Urkunde :( ! Falls jemand von euch diese jemals sehen sollte?! Bitte bei mir melden :!: Am 18.10.1944 erhielt der Gefr. Heinrich Wagner noch durch den Befehlshaber im Wehrkreis XII Generalleutnant Paul Danhauser ( RK Träger ) nachträglich das Eiserne Kreuz 2. Klasse für seinen "persönlichen Einsatz" im wahrsten Sinne des Wortes verliehen. Laut Soldbuch verrichtete der am 30.01.1945 zum Obergefr. beförderte Heinrich Wagner weiterhin Dienst bei der Panz. Aufkl. Ersatz Abt. 6.! Nun noch eine Frage von mir, kann mir jemand sagen welcher Oberleutnant u. Komp. Chef der Panz. Aufkl. Ersatz. Abt. 6 das Soldbuch beglaubigt hat? Ich lese irgend etwas mit Meyer ?( Kann das jemand bestätigen?
      Ich hoffe euch gefällt die Vorstellung. Freue mich wie immer über likes & Kommentare bei gefallen **

      Sammlergruss
      Olli
      Dateien
      • SB1.jpg

        (394,96 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB2.jpg

        (434,56 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB3.jpg

        (440,17 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB4.jpg

        (495,62 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB5.jpg

        (419,47 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB6.jpg

        (436,93 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB7.jpg

        (387,12 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB8.jpg

        (484,86 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SB8.jpg

        (484,86 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • VWAsb.jpg

        (363,41 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Neu

      hier noch die EK2 Urkunde...
      Dateien
      • EK2.jpg

        (303,34 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    • Neu

      Hallo Olli,
      sehr interessanter Nachlass, gefällt mir sehr gut!
      Bei der OU im SB lese ich auch definitiv Mayer kann diraber überIhn auch nichts weiteres berichten.
      Danke fürs vorstellen.
      Gruß Olli
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden der Sturmgeschütze und Panzereinheiten. Ausserdem Dokumente von Einheiten die 45 im Kampfraum Berlin und Oder kämpften, egal welcher Zustand!

       

    • Neu

      Servus Olli,

      mein "like" ist Dir gewiss und auch notiert.

      Ich wünsche Dir, dass die fehlende Urkunde noch auftaucht, man kann ja nie wissen was passiert.

      Die Unterschrift "Mayer" lese ich ebenfalls, kann sie aber nicht dokumentieren. Da gibt leider auch die
      Ergänzung zum Tessin nichts her. Als Abteilungskommandeur der Panzer-Aufklärer-Ersatz-Abt. 6 ist er nach
      der Unterschriftsleistung im Soldbuch nicht gelistet.

      Es grüßt Dich - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.08.2018: 6.484.180