Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

sehr frühe Urkunde zum Panzerkampfabzeichen in Bronze 10.07.1940

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sehr frühe Urkunde zum Panzerkampfabzeichen in Bronze 10.07.1940

      Hallo Zusammen,

      ich benötige bitte einmal Eure Unterstützung.

      Ich habe diese Urkunde für das Panzerkampfabzeichen bekommen.
      Ausgestellt am 10.07.1940 und unterschrieben vom Kommandeur der 1. leichten Division, Generalmajor Werner Kempf.

      Da es sich bei der Einheit um das Schützen-Regiment 4 handelt gehe ich davon aus, das hier das bronzene Panzerkampfabzeichen zur Verleihung kam, welches am 01.07.1940 gestiftet wurde.

      Das würde bedeuten, dass dem Schützen Koch, gerade einmal 10 Tage nach dem Stiftungserlass, das Abzeichen verliehen wurde.

      Die Unterschrift von Kempf ist original und stimmig, genau wie der Stempel.

      An der Originalität habe ich persönlich keine Zweifel.

      Leider ist der Zustand nicht mehr der Beste.

      Urkunde ist gelocht, wurde vierfach gefaltet und ist an einer Falz gerissen.

      Sind meine Vermutungen zur Bronzestufe soweit richtig?

      Hat jemand von Euch ein Vergleichsstück zur Hand oder eine Urkunde, mit einem noch früheren Datum als den 10.07.1940?

      Würde mich sehr über Eure Beiträge und Unterstützung freuen.

      Die besten Grüße sendet Euch

      Dave
      Dateien
    • Hallo Dave,

      ein interesantes Thema, dazu möchte ich mich äußern.

      Deine Urkunde ist ein schönes Originalstück.

      Signaturen von Kempf liegen mir zum Vergleich vor..

      Meine frühesten PKA-Urkunden (noch als Panzerkampfwagenabzeichen deklariert) sind vom 22. und 30. Mai 1940 auf Feldvordrucken aus Mangel an einem offiziellen Vordruck.

      Meine früheste Urkunde mit Nennung "Bronze" ist am 11. Juli 1940 auf einem offiziellen Vordruck der 3. Panzer-Division (OU RKT Horst Stumpff).

      Ich vermute, dass diese Urkunden zurück datiert wurden.

      Viele Grüße
      Bastel
      Dateien
      Nicht verfügbar
    • Im Forum ( Vordrucke Panzerkampfabz. ) ist noch ein Exemplar mit der Unterschrift von Kempf vom 15.7.40 - Hier allerdings
      schon eine gedruckte Variante mit dem maschinenschriftlichen Zusatz " Bronze "
      Das PKA in Bronze wurde allerdings schon am 1.6.40 gestiftet, so daß Sturmtage aus dem Frankreichfeldzug für bronzene Abzeichen zur Anrechnung kommen konnten.

      Gruß
      Suche: Urkunden und Besitzzeugnisse von Infanterie/Grenadier-Regiment 388 - Grenadier-Brigade 388, weiter Infanterie/Grenadier-Regiment 106, sowie 214. Infanteriedivision.
    • Bastel schrieb:

      Hallo Dave,

      ein interesantes Thema, dazu möchte ich mich äußern.

      Deine Urkunde ist ein schönes Originalstück.

      Signaturen von Kempf liegen mir zum Vergleich vor..

      Meine frühesten PKA-Urkunden (noch als Panzerkampfwagenabzeichen deklariert) sind vom 22. und 30. Mai 1940 auf Feldvordrucken aus Mangel an einem offiziellen Vordruck.

      Meine früheste Urkunde mit Nennung "Bronze" ist am 11. Juli 1940 auf einem offiziellen Vordruck der 3. Panzer-Division (OU RKT Horst Stumpff).

      Ich vermute, dass diese Urkunden zurück datiert wurden.

      Viele Grüße
      Bastel
      Hallo Bastel,

      vielen Dank für Deinen Beitrag und Deine Informationen.

      Auf meiner behelfsmäßigen Urkunde wurde ja nicht "Bronze" oder "Silber" geschrieben.

      Da es sich bei dem Schützenregiment ja um kein Panzerregiment handelt, müsste hier also die bronzene Stufe zur Verleihung gekommen sein, richtig?

      Übrigens: Sehr schöne frühe Urkunden, die du ins dort zeigst.

      Auf der Rückseite Deines Vordrucks von der 3. Panzer-Division, müsste sich eine Verleihungsnummer befinden. Diese ist mit Bleistift dort vermerkt. Würdest Du diese verraten? :)

      Beste Grüße sendet Dir

      Dave
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe bis Februar 2019: 1.461.573