Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Dokumenten-Paar eines sowjet. Hilfswilligen in der 7. ID

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dokumenten-Paar eines sowjet. Hilfswilligen in der 7. ID

      Guten Abend Freunde im Forum,

      heute möchte ich Euch ein Dokumentenduo mit zugehörigem Foto vorstellen, dass kürzlich in meine Sammlung gefunden hat und der Erhalt hat mich riesig gefreut.

      Es handelt sich um zwei Verleihungsurkunden eines sowjetischen Hilfswilligen, der in der 1. Fahrschwadron 7 gedient hat.

      Vorhanden sind:

      1. Verleihungsurkunde zur Ostvölkerdienstauszeichnung 2. Stufe in Bronze, mit der Originalunterschrift des Generals v. Rappard, Träger Ritterkreuz mit Eichenlaub und

      2. Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, mit der Originalunterschrift des Rittmeisters von Storp (nochmal Danke Rossano für die Erklärung der Unterschrift)

      3. ein kleines Originalfoto eines Soldaten mit der Ostvölkerdienstauszeichnung im Format 6x9cm

      Leider besitze ich fast keine Informationen über die Hilfswilligen bei der 7. ID. Es gab sie zum einen beim Ost-Btl. 7 (Stärke lt. Tessin 5 Kompanien, den Nachlass eines Zugführers, Feldwebel Neumeier habe ich hier schon vorgestellt) und bei einzelnen Divisionseinheiten.

      In der Divisionschronik von Hertlein werden sie gelegentlich erwähnt, z.B. im Artikel über den 17. Kurzbericht über die Kämpfe in den Pribjet-Sümpfen Anfang Januar bis Ende April 1944, Chronik Seite 229: „Während der Alltag des Stellungskrieges seinen Fortgang nahm, wurden im rückw. Div.-Gebiet von Tross-Einheiten und Ost-Kpn. erfolgreich Bandenunternehmen durchgeführt.“ Diese Bandenunternehmen von Ostvölker-Einheiten werden auch bei „Tessin“ beim entsprechenden Thema erwähnt.

      Wie stark allerdings die Hilfswilligen bei diesen Troßeinheiten waren oder auch bei den Grenadier-Regimentern ist mir nicht bekannt. Da gibt die Chronik keine Informationen.

      Die bekannteste Person der ehemaligen Sowjetunion, die sich bei der 7. Infanterie-Division aufgehalten hat, war als Kind der spätere Kosmonaut Juri Gagarin. Dies wurde bei jedem Divisionstreffen erzählt. Wer genaueres dazu wissen will braucht nur bei Google „Juri Gagarin und 7. Inf.Div.“ eingeben.

      Der Hilfswillige, Herr Iskinderow, ist leider noch am 03.05.1945 gefallen (Auskunft Volksbund Kriegsgräber).

      Jetzt zu den Scans und wenn noch einer Vergleichsstücke einstellen kann, würde ich mich sehr freuen.

      Und wie immer – für Kritik und Kommentare bin ich dankbar.

      Es grüßt Euch – Armin.
      Dateien
      • verw-ost.jpeg

        (517,99 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ost-1.jpeg

        (384,57 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ost-foto.jpeg

        (114,01 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Hi Armin,

      absoluter Kracher! Ich hab ja so die Urkunden und Auszeichnungen für Ostvölker als Nebensammelgebiet. Urkunden für das deutsche Rahmenpersonal tauchen ab und zu auf, aber eine Urkunde für einen russsischen HiWi halte ich doch für extrem selten. Auch das Porträt mit der Auszeichnung ist super. Stufe klar zu erkennen am einfachen grünen Band.

      Die HiWi's lebten meistens nicht mehr lange, wenn sie in die Hände ihrer Landsleute fielen.

      Grüße und Glückwunsch zu dieser kleinen Gruppe

      Walle
      Nicht verfügbar
    • Guten Abend Freunde,

      Danke für das Feedback in Form der Kommentare und Likes. Freut mich, wenn es Gefallen gefunden hat.
      Giovanni thank you for showing the Erkennungsmarke.

      Es grüßt Euch - Armin. :)
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Lieber Armin,

      ein toller kleiner Nachlass, Hut ab!
      Was hier schon erwähnt wurde ist die Seltenheit einer Ostvölker-Urkunde für einen wirklichen Ostvölker-Vertreter und nicht "nur" für deutsches Rahmenpersonal. Obwohl ja auch solche Stücke sehr selten zu finden sind.
      Das entsprechende Foto ist natürlich große Klasse!

      So traurig es ist, dass der Herr kurz vor Ladenschluss noch gefallen ist - vielleicht hat es ihm eine grauenhafte Behandlung durch seine siegreichen Landsleute erspart....
      Insofern wird der Einsatz der Ostvölker-Freiwilligen überhaupt auch viel zu wenig bis gar nicht gewertschätzt. Diese Menschen konnten und können einem insgesamt nur leid tun.

      Vielen Dank fürs Zeigen und nochmals Glückwunsch zu dieser Nachlass-Perle!
      Sammlergrüße!
       
      Nicht verfügbar

      S P I E ß S C H R E I B E R
      Ich suche folgende Urkunden:
      - Besitzzeugnis für BdM- & JM-Leistungsabzeichen | - Grubenwehr-Ehrenzeichen 1938
      - SS-Dienstauszeichnungen 4 + 8 Jahre | - Landwehr-Dienstauszeichnung Baden vor 1913
      - Baden Felddienstauszeichnung mit Spange 1870-1871
      - Sachsen - Medaille Brandkatastrophe Weißwasser 1992

       

    • Hallo Spießschreiber,

      ich denke, Du hast da ganz Recht mit Deiner Vermutung über sein eventuelles Schicksal.
      Danke für Deinen Kommentar.

      Es grüßt Dich - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Neu

      Abend Armin,

      ein wirklich erstklassiges Duo was Du uns hier zeigst! Zur Seltenehit brauch ich nix mehr schreiben, denke meine Vorschreiber haben alles gesagt ;)
      Glückwunsch zu dem seltenen Duo und danke fürs teilhaben lassen.

      Sammlergruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell: Urkundengruppe mit Kubanschild!
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) sowie 8.Panz. Div.! Freue mich auf PNs von euch dazu :!:

      Gruss
      Olli
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe bis März 2019: 2.007.924