Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Ärmelabzeichen Luftschutzpolizei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ärmelabzeichen Luftschutzpolizei

      Guten Abend Freunde im Forum,

      konnte dieses Portrait kürzlich bekommen. Luftschutzpolizei ist jetzt nicht so selten, aber die Variante mit dem Tätigkeitsabzeichen am linken Unterarm war mir neu.
      Ich war der Meinung, die Bedeutung dieses Abzeichens schnell herauszufinden, habe mich aber leider getäuscht.

      Beim Googeln fand ich zwar dieses Bild im Netz, aber nicht die Erklärung für das Abzeichen. In der Literatur wird erwähnt, dass es bei der Luftschutzpolizei in der Gliederung
      die Abt. II "Instandsetzungsdienste" gab. Wäre das eine Erklärung und kann es mir einer von Euch belegen? Andererseits sehe ich bei diesem Tätigkeitsabzeichen kein "I" sondern
      eher den Buchstaben "J".

      Freue mich auf jede Antwort und Danke Euch schon im voraus für das Lesen meiner Frage.

      Es grüßt Euch Alle - Armin.
      Dateien
      • ls-polizei.jpeg

        (147,48 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • „Instandsetzungsdienst“ ist schon korrekt.

      Guckst Du:

      de.m.wikipedia.org/wiki/Sicherheits-_und_Hilfsdienst

      Auf Abbildung 2 siehst Du das Tätigkeitsabzeichen.

      Gruss, anhaltiner.
       
      Nicht verfügbar

      Suche:
      Urkunden/Besitzzeugnisse/Dokumente/Fotos: - zur rumänischen Erinnerungsmedaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" - zum Transportgeschwader 5 (vormals KG zbV 323 bzw. N) - zur Messerschmitt
      Me 321/323 „Gigant“ - zu den Messerschmittwerken Regensburg-Obertraubling u. Leipheim - zum Artillerieregiment 155 - zur schweren Panzerjägerabteilung 560 Nashorn(Hornisse)/Jagdpanther

       

    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe bis Juni 2019: 3.701.457