Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Meisterbrief 1856

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meisterbrief 1856

      Hier möchte ich einen "Meisterbrief" aus dem Jahr 1856 vorstellen, aus Eggenfelden in Niederbayern.

      Der 25jährige Schlossergeselle Michael Mayer aus Mayerhofen, kgl. Landgerichts Hemau, unterzieht sich der vorschriftsmäßigen Gewerbs-Prüfung. Er hat die Prüfung (praktisch gut und theoretisch gut) "in der Art bestanden, dass er zum selbstständigen Betriebe dieses Gewerbes in Städten III. Klasse, dann in Märkten und Landgemeinden vollkommen tüchtig und meisterhaft befunden wurde."

      Mayer Meisterbrief 1856 K.jpg

      Das galt nur für Kleinstädte und Dörfer, für größere Städte der Klassen I und II galt es nicht.
      Hemau/Mayerhofen gehörte damals zu Niederbayern.

      Uwe
      Nur der Geist, wenn er den Lehm behaucht, kann den Menschen erschaffen.
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis November: 6.744.228