Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

2 interessante Notariatssiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 interessante Notariatssiegel

      Hallo,

      hier noch zwei Siegel, welche ich für sehr interessant halte, auch wenn die Siegel der Notare prinzipiell nicht als selten einzustufen sind.

      Das erste stammt von einer Persönlichkeit, die in historischer Sicht interessant ist. Dr. Harbich war Vorsitzender der "Versammlung der schlesischen Nationalität" der Schlesischen Volkspartei und kämpfte für die Unabhängigkeit von Schlesien unter dem Schutz des nationalsozialistischen Deutschland. Für weiter Interessierte findet sich hier ein lesenswerter Artikel dazu:
      en.wikipedia.org/wiki/Silesian_People%27s_Party

      Das zweite Objekt ist eine Oblatenpresse. Diese Oblaten wurden (und werden) benutzt um Blätter untrennbar zu verbinden, z.B. bei Verträgen. Die Presse selbst erscheint mir älter (um 1900?), ziemlich sicher wurde sie übere mehrere Generationen von Notaren benutzt und nur die Platten ausgetauscht.
      Der Oberstempel ist aus Stahl, der Unterstempel aus Kupfer oder Tombak, leider etwas unschön aufgelötet - sicher vom Klemptner im Ort :D
      Nicht schön, aber man sieht solche Oblatenpressen nur sehr selten.

      Viele Grüße,
      Dierk
      Dateien
      • Harbich 001.jpg

        (341,48 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Harbich 002.jpg

        (148,67 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Presse 001.jpg

        (237,53 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Honselmann 002.jpg

        (328,43 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Honselmann.jpg

        (279,1 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Guten Abend Dierk,

      ich bin ja auf Deinen Sammelgebiet der absolute Laie, lerne aber gerne dazu.
      Vielen Dank für Deine Vorstellungen und die Erklärungen.

      Es grüßt dich - Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • harbec schrieb:


      Ich gehe davon aus, das das Gegenstück des Apparats über
      dem Siegel plan ist!
      Du meinst den Oberstempel? Nein - der ist eingeschnitten wie das Lacksiegel im gleichen Beitrag. Bei der Presse ist allerdings noch eine glatte Platte dabei gewesen, die man anstelle des Unterstempels einsetzen kann. Vermutlich, damit die Presse auch für Lacksiegel benutzt werden konnte - zumindest funktioniert das, hatte ich mal getestet.

      Viele Grüße,
      Dierk
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis November: 6.744.228