Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Konvolut eine Feldeisenbahners

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Am Samstag, 26.09.2020 ab 19 Uhr wird das Forum für Wartungsarbeiten geschlossen. Voraussichtliche Dauer: 4 - 5 Stunden.
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    The forum will be closed for maintenance work on Saturday, September 26th, 2020 from 7 p.m. Estimated duration: 4 - 5 hours.
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    Sabato, 26.09.2020 dalle ore 19 il forum sarà chiuso per manutenzione. Stima della durata: 4 - 5 ore.

    • Konvolut eine Feldeisenbahners

      Kleine Gruppe des Feldeisenbahners und Sonderführers (G) Albert Widmann im Osteinsatz.

      Gruß Uwe.
      Dateien
      • P1020652 (1).JPG

        (505,67 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020653.JPG

        (461,97 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020654.JPG

        (461,4 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020655.JPG

        (479,17 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Guten Abend Uwe,

      interessante Gruppe - wenn ich das richtig verstehe, war der Eisenbahner als Weichenwärter bereits Sonderführer im Rang eines Gruppenführers? Jetzt würde mich nur interessieren, welche Funktion er als Sonderführer (G) bei der Feldeisenbahnbetriebsabteilung 1 hatte. Weißt Du das oder einer der anderen Betrachter dieser Gruppe?

      freue mich über jede Antwort - beste Grüße Armin.
       
      Nicht verfügbar Suche Soldbücher, Wehrpässe, Urkunden und Konvolute folgender Einheiten: 1. 7. Inf.-Div.: Inf.-Rgt. 19, 61 und 62, Div.-Einheiten 7, 2. gute Portraitaufnahmen der Dt. Polizei bis 1945. SAMMLUNG AUSGELAGERT!!!

       

    • Hi Uwe,

      eine kleine tolle Gruppe. Die Leistungen dieser Eisenbahner während des Kriegs für den Nachschub und dem Truppentransport werden teilweise viel zu wenig gewürdigt. Es gab unter diesen Feldeisenbahnern auch ein paar wenige Träger des Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern.

      Zum Sonderführer (G= Unteroffizier) hat Uwe ja schon etwas geschrieben. Hier ergänzend dazu:

      Sonderführer war eine Funktion, die von der deutschen Wehrmacht im Jahr 1937 (Mobilmachungsplan für das Heer vom 12. März 1937) für den Mobilmachungsfall geschaffen wurde. Mit der Heranziehung als Sonderführer sollten die zivilen Spezialkenntnisse von Soldaten, die keine oder nur eine ungenügende militärische Ausbildung hatten, genutzt werden. Dieser Personenkreis wurde in einen Offiziers- oder Unteroffiziersdienstrang übernommen.

      Grüße Walle
      Nicht verfügbar
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019: 7.419.076 | Seitenabrufe 2020 bis Ende August: 6.015.624