Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Ein tapferer Füsilier der Panzer Grenadier Division "Großdeutschland"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein tapferer Füsilier der Panzer Grenadier Division "Großdeutschland"

      Guten Abend Sammlerkollegen,

      möchte heute ein paar Minuten meiner Freizeit nutzen und euch die kleine Urkundengruppe des "Großdeutschland" Füsilier und späteren Uffz. Richard Hermann vorstellen. Leider kann ich zu der Gruppe nur das mitteilen was ich anhand der Urkunden, Dokumente bzw. den Fotos weiss.
      Richard Hermann wurde im Dezember 1942 als Füsilier der 15. Komp. des Füsilier Reg. GD das Eiserne Kreuz 2.Klasse verliehen. Das Besitzzeugnis hierzu trägt die OU von Generalleutnant Walter Krüger (RK mit EL Träger & DK in Gold)!
      Zu diesem Zeitpunkt stand die Division GD im Rahmen des XXIII. Armeekorps mit Teilen der 1. PD in schweren Abwehrkämpfen gegen die Sowjets und verdiente sich bei diesen Kampfhandlungen den Beinamen "Feuerwehr" der Ostfront.
      Am 20.02.1943 wurde der Gefr. R. Hermann verwundet wofür am 09.10.1943 im Res. Laz. 102 Eberswalde das Besitzzeugnis ausgestellt bekam. Die Tatsache des langen Zeitraums des Aufenthalt im Lazarett lässt die Vermutung zu das es sich um eine doch nicht unerhebliche Verwundung handelte. Laut drei weiterer Dokumente geht auch schön hervor das dem R. Hermann am 20.Mai 43 das Inf. Sturmabzeichen in Bronze verliehen wurde. Da kein Besitzzeugnis beim Nachlass mit bei war, aber halt diese drei Schreiben wo die Verleihung bestätigt wird und sich der spätere Uffz. Hermann anscheinend darum bemühte eine Bescheinigung zur Verleihung des ISA zu erhalten lässt den Schluss zu das Ihm anscheinend nie ein Besitzzeugnis ausgehändigt wurde ? Anscheinend hielt sich R. Hermann längere Zeit beim Gren. Ers. Batl. "Großdeutschland" auf den weitere Auszeichnungen wurden Ihm anscheinend nicht verliehen aber immerhin wurde er dort bis zum Unteroffizier befördert. Schön finde ich aber auch die Bilder vom GDler Hermann, darunter das tolle Studio Portrait wo man auch gut seine verliehenen Auszeichnungen erkennen kann. Diese Bilder stammen laut rückseitiger Signatur vom November 1944 als er wenn man die Bilder richtig deutet auch seine Gertraud geheiratet hat.
      Hoffe euch gefällt diese kurze Vorstellung einer kleinen Gruppe meines Spezial Sammelgebiets. Freue mich über nette Feedbacks.

      Sammlergruss
      Olli
      Dateien
      :!: Gesucht werden aktuell :!: Urkundengruppe mit Kubanschild & Demjanskschild :!:
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) später 3.Panz. Gren. Div. / Panzer Grenadier Div. " Grossdeutschland" & Ihre Schwesterverbände sowie 8.Panz. Div. :!: Freue mich auf PNs von euch dazu ;tel; ;KF; :!:

      Gruss
      Olli
    • hi Sammlerkollegen,

      danke für die netten Worte. Freut mich dat euch das Schicksal interessiert hat. Wie sagt man so schön 8) klein aber fein.

      sammlergruss
      Olli
      :!: Gesucht werden aktuell :!: Urkundengruppe mit Kubanschild & Demjanskschild :!:
      Achtung! Aus pers. Gründen dringend immer gesucht Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher der 10.SS Panz. Div."Frundsberg" / 3. Inf. Div. (mot.) später 3.Panz. Gren. Div. / Panzer Grenadier Div. " Grossdeutschland" & Ihre Schwesterverbände sowie 8.Panz. Div. :!: Freue mich auf PNs von euch dazu ;tel; ;KF; :!:

      Gruss
      Olli
    • Schöne Gruppe, mit Fotos dazu immer was besonnderes.

      Gruß Afrika
      Suche:

      Verleihungsurkunden, Papiere, Pässe, Fotos
      - von der 545.VGD ab Juli 1944
      - von der 342.Inf.Div. ab Februar 1945
      - von der 275.Inf.Div. ab März 1945
      - von der 20.Pz.Gren.Div ab Februar 1945
      - von der Pz.Gren.Div "Brandenburg" ab Februar 1945
      - von der 21.Pz.Div. ab Februar 1945
      - 344.Inf.Div, 21.Pz.Div, Führerbegleit.Div, Frundsberg ab April 1945
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019: 7.419.076 | Seitenabrufe 2020 bis Ende Juni: 4.340.162