Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Mithilfe beim Lesen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mithilfe beim Lesen

      Aus dem gleichen Konvolut, wie die Beute-Feldpost stammt diese Feldpostkarte.
      Leider gelingt es mir selber nur ca. 60-70% zu entziffern und ich würde mich freuen, wenn die "Spezies" sich hier auch einmal daran versuchen.
      Ich denke, daß sollte nicht zu schwer sein.

      Dank im voraus und Gruß,
      Barmbeker
      Dateien
      • fp2.jpg

        (139,05 kB, 107 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Nicht verfügbar
    • Ich hoffe ich liege nicht zu sehr daneben ... übe ja noch! ;)

      Den 10. Nov. 1916
      Meine liebe Hanna!
      Deinen lieben Brief habe ich erhalten xxx Danke xxx für xxx. Xxx ist sehr xxx xxx xxx xxx. Wir befinden uns noch im xxxlichen Hauptkampfgegebiet, aber nicht mehr lange. Ich habe mich xxx xxx. Xxx ... xxx. Den Umständen entsprechend xxx xxx xxx geht es mir gut. Mit Gottes Hilfe werden wir xxx Krieg auch noch glücklich überstehen, xxx ist xxx in x. xxx ging auf und xxx xxx xxx. Ich hoffe xxx xxx xxx xxx beantworten zu können. Meine herzl. Grüße Dir + dem ganzen Haus, herzl. Küsse Dir + den Kindern.
      Sammlung Siegenbruck: http://www.dokumentenforum.de/thread.php?threadid=283 – Ahnenforschung: Köln, Essen, Aachen & Rheinland, Ruhrgebiet
    • Aufbauend auf Nik 's Antwort, hier meine Version:

      Original von Nikodemus

      Den 10. Nov. 1916
      Meine liebe Hanna!
      Deinen lieben Brief habe ich erhalten und ich Danke hierfür bestens. Heute ist der xxx unserer xxx xxx. Wir befinden uns noch im westlichen Hauptkampfgegebiet, aber nicht mehr lange. Ich habe mich xxx xxx. Xxx ... xxx. Den Umständen entsprechend xxx xxx xxx geht es mir gut. Mit Gottes Hilfe werden wir paar Tage Krieg auch noch glücklich vorübergehen, Emil ist also in R. xxx ging auch mal dorthin xxx. Ich hoffe Deinen xxx xxx ausführlich beantworten zu können. Meine herzl. Grüße Dir + dem ganzen Haus, herzl. Küsse Dir + den Kindern.


      Gruß,
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Derfflinger ()

    • Hallo Barmbeker,

      Meine liebe Hanna!
      Deinen lieben Brief habe ich erhalten und ich danke hierfür bestens. Heute ist der Jahrestag unserer Verehelichung. Wir befinden uns noch im westlichen Hauptkampfgegebiet, aber nicht mehr lange.
      Ich habe viel erlebt und gesehen. Den Umständen entsprechend - immer diese vorausgesetzt - geht es mir gut.
      Mit Gottes Hilfe werden die paar Tage auch noch glücklich vorübergehen. Emil ist also in R., ich ging auch mal dorthin ganz gerne.
      Ich hoffe Deinen Br(ief) demnächst ausführlich beantworten zu können.
      Meine herzl. Grüße Dir und dem ganzen Hause,
      herzl. Küsse Dir und den Kindern.
      Dein Adam


      Grüsse
      speedytop
      Nur der Geist, wenn er den Lehm behaucht, kann den Menschen erschaffen.
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018: 10.482.530 | Seitenabrufe 2019 bis Oktober: 6.125.921