Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Artillerie-Regiment 168

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Artillerie-Regiment 168

      Hallo,

      wer kann bei der Identifizierung der nachstehende Unterschrift behilflich sein? Es handelt sich um einen Oberleutnant und Chef der Stabsbatterie / Artillerie-Regiment 168 am 13.07.1943. Freue mich auf Meinungen!

      Besten Gruß,

      der general
      Dateien
      • DSC00475.jpg

        (146,18 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC00476.jpg

        (140,85 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Kam. Grüße,

      der general





      "Wer die Vergangenheit nicht ehrt, verliert die Zukunft. Wer seine Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen."

      Friedensreich Hundertwasser, österreichischer Maler, Graphiker und Architekt (1928 - 2000)
    • RE: Artillerie-Regiment 168

      Hallo,

      den habe ich mittlerweile selbst herausbekommen:

      Es handelt sich um:

      Oberleutnant Heinz HECKEL, Goldene Ehrenblattspange des Heeres am 18.03.1942 als Leutnant in der 6./Art.Rgt. 168.

      Hat evtl. jemand nähere Infos über den Mann wie z. B. Verbleib, Enddienstgrad, weitere Verwendungen, Geburts- und Sterbedaten oder sogar ein Foto?

      Freue mich auf Rückmeldungen!

      Unterschrift kann dann ins Archiv!
      Kam. Grüße,

      der general





      "Wer die Vergangenheit nicht ehrt, verliert die Zukunft. Wer seine Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen."

      Friedensreich Hundertwasser, österreichischer Maler, Graphiker und Architekt (1928 - 2000)
    • Hallo,

      beim Volksbund ist einer der passen könnte.


      Zum Gedenken

      F3084169
      Nachname: Heckel
      Vorname: Heinz Richard Joh. Adolf
      Dienstgrad: Hauptmann
      Geburtsdatum: 05.10.1916
      Geburtsort: Karmzow
      Todes-/Vermisstendatum: 18.11.1943
      Todes-/Vermisstenort: Jelenowka



      Heinz Richard Joh. Adolf Heckel wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:


      Jelenowka / Dnjepropetrowsk - Ukraine


      Gruß

      Derby99
    • Vielen Dank!

      Hallo Derby99,

      ja, das könnte er sein, vielen Dank für Deine Hilfe! Ich hoffe, ich bekomme noch die eine oder andere Antwort auf meine vielen anderen eingestellten Unterschriften.
      Kam. Grüße,

      der general





      "Wer die Vergangenheit nicht ehrt, verliert die Zukunft. Wer seine Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen."

      Friedensreich Hundertwasser, österreichischer Maler, Graphiker und Architekt (1928 - 2000)
    Seitenabrufe 2006: 2.287.911 | Seitenabrufe 2007: 5.203.309 | Seitenabrufe 2008: 3.739.067 | Seitenabrufe 2009: 2.906.533 | Seitenabrufe 2010: 3.238.200 | Seitenabrufe 2011: 6.774.053 | Seitenabrufe 2012: 4.662.313 | Seitenabrufe 2013: 5.446.761 | Seitenabrufe 2014: 8.419.290 | Seitenabrufe 2015: 6.794.162 | Seitenabrufe 2016: 10.345.247 | Seitenabrufe 2017: 9.300.137 | Seitenabrufe 2018 bis 31.10.2018: 8.303.630